GDDR5 bereits Anfang 2008?

Diskutiere GDDR5 bereits Anfang 2008? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Obwohl der GDDR4-Standard noch gar nicht lange auf dem Markt ist, wird bei Samsung schon tüchtig am Nachfolger GDDR5 gearbeitet. In einer Roadmap taucht dieser ...



 
  1. GDDR5 bereits Anfang 2008? #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard GDDR5 bereits Anfang 2008?

    Obwohl der GDDR4-Standard noch gar nicht lange auf dem Markt ist, wird bei Samsung schon tüchtig am Nachfolger GDDR5 gearbeitet. In einer Roadmap taucht dieser schon für Mitte 2007 auf, bereits Anfang nächsten Jahres könnten dann erste Chips auf den Markt kommen.

    Die Chips werden vermutlich in Samsungs 50nm-Fabrik produziert und für Datendichten von mehr als 512Gbit verwendet werden. Zudem benötigen diese Chips mit 1,5V eine geringere Spannung als ihre Vorgänger. Quimonda hatte bereits angekündigt, GDDR4 komplett zu überspringen und gleich auf GDDR5 zu setzen.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GDDR5 bereits Anfang 2008? #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    Dann gibt es wohl doch keinen neuen PC zu Weihnachten... schade.
    Will mir keine Technik holen, die in ein paar Monaten KOMPLETT überholt ist.
    Okay, so groß wird der Unterschied bestimmt nicht sein, aber ich habe zumindest für ein halbes Jahr gerne einen PC mit den neuesten Komponenten.

    Das ist vermutlich der Grund warum ich einen 4 Jahre alten PC benutze, immer kommt wieder was neues und ich muss meinen Hardwarekauf verschieben, das ist bestimmt auch nicht das was die Industrie möchte.

  4. GDDR5 bereits Anfang 2008? #3
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    *lach* Immer aktuell haben geht nicht, du müsstest theoretisch immer verschieben, da immer was neues kommt.. Versuch einfach in nem Moment zu kaufen, wo die Preise grade niedrig sind (so wie grade die Speicherpreise waren (steigen inzwischen wieder))

  5. GDDR5 bereits Anfang 2008? #4
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Zitat Zitat von ExtremeShock Beitrag anzeigen
    Dann gibt es wohl doch keinen neuen PC zu Weihnachten... schade.
    Will mir keine Technik holen, die in ein paar Monaten KOMPLETT überholt ist.
    Okay, so groß wird der Unterschied bestimmt nicht sein, aber ich habe zumindest für ein halbes Jahr gerne einen PC mit den neuesten Komponenten.

    Das ist vermutlich der Grund warum ich einen 4 Jahre alten PC benutze, immer kommt wieder was neues und ich muss meinen Hardwarekauf verschieben, das ist bestimmt auch nicht das was die Industrie möchte.
    Noch so ne schizophrene Persönlichkeit...Kauf dir einfach ein neues Gerät zu Weihnachten und gut ist!

  6. GDDR5 bereits Anfang 2008? #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    DU kannst wie schon erwähnt nie das neuste haben den kaum hast du es gibts was neures kann man nix gegen tun

  7. GDDR5 bereits Anfang 2008? #6
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Ich träum ja noch davon das die User irgendwann mal die schnautze voll haben von dieser verarsche und die mal auf den halbfertigen müll sitzen lassen. Das mit den Speichern wird im übrigen langweilig, alle paar monate schrauben die den Takt hoch und die Timings auch.
    Und dann gibts überwiegend wieder billigdinger mit uralten Speichern weil das neue erstmal nur für den mit dem dicken Geldbeutel ist.

    Die sollten mal wieder was neues bringen, für einen neuen Grafikport zum beispiel wirds wieder Zeit. Für DX10 mit der nächsten CPU Generation vieleicht

    Bin ich da echt der einzige der sich veräppelt vorkommt...


GDDR5 bereits Anfang 2008?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.