Geforce 6600 mit Problemen?

Diskutiere Geforce 6600 mit Problemen? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/nvidia.jpg' border='0' align='right' />Wie bei <a href='http://www.heise.de/newsticker/meldung/54492' target='_blank'>heise.de</a> zu lesen, häufigen sich die Meldungen über fehlerhafte Grafikkarten mit dem Geforce 6600 GT Chip von ...



 
  1. Geforce 6600 mit Problemen? #1
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard Geforce 6600 mit Problemen?

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/nvidia.jpg' border='0' align='right' />Wie bei <a href='http://www.heise.de/newsticker/meldung/54492' target='_blank'>heise.de</a> zu lesen, häufigen sich die Meldungen über fehlerhafte Grafikkarten mit dem Geforce 6600 GT Chip von nVidia. Die Karten verursachen teilweise Abstürze des Rechners oder produzieren Bildfehler und das ohne Übertaktung d.h. mit den Standard-Taktfrequenzen.
    In den Foren geht es meistens um Karten der Hersteller <a href='http://www.aopencom.de/' target='_blank'>Aopen</a>, <a href='http://www.leadtek.de/' target='_blank'>Leadtek</a> und <a href='http://www.gfe.com.hk/' target='_blank'>Galaxy</a>. Zudem werden die 6600 GT Modelle von XFX, Albatron und Prolink genannt, welche in einem Grafikkartentest (c't 26/04) nach Übertaktungsversuchen den Dienst verweigerten. Auch die Probleme der Karte von Aopen konnten bestätigt werden. Viele Besitzer dieser Karte hatten bereits im Aopen Forum Schwierigkeiten gemeldet, allerdings ist das Forum zur Zeit nicht erreichbar. Heise berichtet weiter, dass man bei Aopen bereits Rücksprache mit nVidia hielte um das Problem zu lösen. Betroffene Kunden erhalten nach Überprüfung der Grafikkarte auf Kulanz eine Austauschkarte in der aktuellsten Revision.
    Woher die Schwierigkeiten mit dem Grafikchip kommen oder ob es mit dem Referenzdesign zusammenhängt, ist bisher unklar.

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geforce 6600 mit Problemen? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hab hier auch zwei Kundenkarten die auf RMA warten, einmal eine MSI und eine Leadtek....
    Ich weiss schon warum ich von nVidia, was Grafikkarten angeht, die Finger lasse!

    Die Kunden erkaufen sich die angeblich bessere Verfügbarkeit mit jeder Menge Karten die scheinbar durch keinerlei Qualitätskontrolle gehen! Seit ATI nvidia gefährlich wurde machen die doch ALLES um mithalten zu können. Erst waren es gefakte Treiber, dann viel zu laute Grafikkarten, nun lässt man anscheinend eine Kontrolle weg um mehr Karten im Handel zu haben?
    Ist ja nicht nur bei der 6600GT der Fall, die LE gibt es auch zu Hauf mit ähnlichen Problemen :001: :001: :001:

  4. Geforce 6600 mit Problemen? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    aber irgendwie ist der ganze grafikkarten-mart ein wenig gagga
    also bei beiden großen herstellern läuft schon seit einiger zeit vieles aus dem ruder
    wie verfügbarkeit, defekte oder fehlerhafte karten, volthungrige karten,
    seltsame inkompatibilitäten mit diversen NTs u.s.w.

  5. Geforce 6600 mit Problemen? #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Naja die Probleme der ATI Karten mit den angesprochenen Netzteilen haben sich ja geklärt... und sie treten auch nur DANN auf wenn das Netzteil läuft, das Mainboard aber nicht....

    Bei nVidia sinds einfach nur defekte Karten....


Geforce 6600 mit Problemen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.