Geforce 6800er Pipelines freischalten

Diskutiere Geforce 6800er Pipelines freischalten im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Am morgigen Montag ist das Erscheinen der neuen Version RC15.1 des Riva-Tuners geplant. Mit dieser neuen Version sollen sich unter anderem weitere Pixel-Pipelines bei den ...



 
  1. Geforce 6800er Pipelines freischalten #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Geforce 6800er Pipelines freischalten

    Am morgigen Montag ist das Erscheinen der neuen Version RC15.1 des Riva-Tuners geplant. Mit dieser neuen Version sollen sich unter anderem weitere Pixel-Pipelines bei den Chips der 6800- und 6800-LE-Serie freischalten lassen. Außerdem werden die ein bzw. zwei deaktivierten Vertex-Prozessoren hinzugeschaltet, dereren volle Anzahl (6 Stück) eigentlich nur den GT- und Ultra-Modellen vorbehalten sind.

    Falls die Pipelines nicht hardwareseitig deaktiviert wurden, ist so eine deutliche Verbesserung der Leistung möglich. Sollten die angesprochenen Pipes allerdings defekt sein, kann es beim Versuch ihrer Aktivierung zu schweren Bildfehlern kommen.

    Vielleicht bietet sich so wieder die Möglichkeit, kostenlos deutlich mehr Leistung zu erringen.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geforce 6800er Pipelines freischalten #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    scheint also ähnlich zu sein wie bei den X800ern, dort kann man ja bekannterweise die VIVOs per BIOS freischalten... hat bei meiner wunderbar geklappt. mich wunderts nur dass die hersteller das immer noch so handhaben.

  4. Geforce 6800er Pipelines freischalten #3
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Jo, das ist echt verwunderlich. Fragt sich halt noch, wie lange die das zulassen.

  5. Geforce 6800er Pipelines freischalten #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    das layout wurde ja angeblich schon geändert von einigen X800ern. die frage ist: wieso wird nicht von vornherein bei ALLEN pros das ganze hardwareseitig gelöst? ich mein mir kanns nur recht sein :D auf der anderen seite frage ich mich: wenn die VIVOs nur per BIOS auf 12 pipes begrenzt sind, wieso dauert das so lange bis die XTs endlich rauskommen? es scheint ja nicht an dem hohen ausschuss zu liegen da ja im inet von nahezu 100%iger erfolgsquote im bezug auf die freischaltung der 16 pipes die rede ist... und die 55MHz mehr machen ja auch alle chips mit, vom RAM, der sowieso auf 625MHz ausgelegt ist, zumindest die 1,6ns chips, ganz zu schweigen

  6. Geforce 6800er Pipelines freischalten #5
    Newbie Standardavatar

    Standard Pipelines erfolgreich freigeschaltet

    Hallo...ich habe bei meiner Leadtek A400 Winfast ( Geforce 6800) die maskierten Pipelines erfolgreich freigeschaltet....mit dem neuesten Rivatuner. Der zeigte zwar an das die deaktivierten Pipelines per Hardware maskiert sind ....aber der Rivatuner kann das anscheinend umgehen.Und das Alles ohne Bildfehler.Benchmarkergebnisse vor dem freischalten :
    3DMark 2005: 3200 Punkte und nach dem freischalten:
    3DMark 2005: 3890 Punkte ....ist nicht viel ....aber immerhin eine leichte Leistungssteigerung.


Geforce 6800er Pipelines freischalten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.