Geheim: Intel setzt auf DDR 333

Diskutiere Geheim: Intel setzt auf DDR 333 im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Neueste Roadmap des Halbleiterherstellers aufgetaucht / Die Chipsätze 845GE und 845PE sollen DDR -Speicher mit 333 MHz unterstützen Laut der neuesten Roadmap von Intel plant ...



Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Geheim: Intel setzt auf DDR 333 #1
    Gastredakteur
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Neueste Roadmap des Halbleiterherstellers aufgetaucht / Die Chipsätze 845GE und 845PE sollen DDR -Speicher mit 333 MHz unterstützen



    Laut der neuesten Roadmap von Intel plant der Prozessor-Gigant, den von AMD eingeführten Speicherstandard DDR 333 zu unterstützen. Im vierten Quartal sollen die beiden Chipsätze 845GE und 845PE vorgestellt werden, die den Pentium 4 mit DDR 333 antreiben. Beide Chipsets basieren auf dem für diesen Monat erwarteten 845G. Ebenfalls neu ist die Implementierung einer neuen Grafik-Engine beim 845GE, die mit 266 MHz laufen soll. Während die Rambus-Plattform 850E lediglich für das High Performance-Segment vorgesehen ist, adressiert Intel mit den DDR-Chipsätzen den Unternehmensmarkt.

    Die von Insidern erwartete Vorstellung des Pentium 4 mit drei GHz in diesem Jahr verschiebt sich nach der neuesten Roadmap nun auf Anfang 2003. Dann soll der Pentium 4 bei einem FSB von 533 MHz (133 MHz quadpumped) mit 3,03 GHz erscheinen und mit der AMD-Hammer-CPU konkurrieren.

  2. Standard

    Hallo Gastredakteur,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Geheim: Intel setzt auf DDR 333

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.