Gerüchte um Quad-Crossfire

Diskutiere Gerüchte um Quad-Crossfire im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/aticrossfirebild.jpg" align="right" border="0" /></div>Die Gerüchteküche Inquirer hat es geschafft, eine Dual-RV570-Karte aus dem Hause Sapphire vor die Linse zu bekommen. Die Platine mit den ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Gerüchte um Quad-Crossfire #1
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard Gerüchte um Quad-Crossfire

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/aticrossfirebild.jpg" align="right" border="0" /></div>Die Gerüchteküche Inquirer hat es geschafft, eine Dual-RV570-Karte aus dem Hause Sapphire vor die Linse zu bekommen. Die Platine mit den 2 Chips ist mit einem riesigen Quad-Heatpipe-Kühler ausgestattet, der von einem 80mm-Lüfter mit Frischluft versorgt wird. Sie hat vermutlich in etwa die Dimensionen der GeForce 7950GX2 und besitzt 2 PCIe-Stromanschlüsse.


    [weiterlink]
    Es existiert noch ein weiteres Bild, auf dem die Karte gerade einen 3DMark-Test durchläuft.



    Nun aber zum eigentlichen Thema:
    Auf den Bildern ist deutlich zu erkennen, dass die Karte am oberen linken Rand 2 Steckbrückenanschlüsse besitzt, die für die gehäuseinterne CrossFire-Verbindung zusändig sind. Dies lässt vermuten, dass es in Bälde eine Quad-CrossFire-Lösung geben wird, ähnlich nVidias Quad-SLi.
    Der entscheidende Unterschied: Theoretisch kann man bis zu 128 Radeon-Karten zusammen betreiben.

  2. Standard

    Hallo fRaNkLiN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gerüchte um Quad-Crossfire #2
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    Theoretisch kann man bis zu 128 Radeon-Karten zusammen betreiben.
    Und nebenann summt fröhlich der hauseigene Atomreaktor und sorgt für
    die benötigte Energie.^^
    Da hat ATI sich sicher mit e-on und Yellow-Strom abgesprochen .

  4. Gerüchte um Quad-Crossfire #3
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    Der entscheidende Unterschied: Theoretisch kann man bis zu 128 Radeon-Karten zusammen betreiben.
    Wirklich entscheidend.
    Werden sich bestimmt ganz viele kaufen, damit sie 128 Karten verbauen können.
    Mainboard/Gehäuse würde ich gern mal sehen.

    Einfach blödsinn...

  5. Gerüchte um Quad-Crossfire #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    [64AMD]Born's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Gigybyte DS4
    Arbeitsspeicher:
    Corsair 2 GB PC800 CL4
    Festplatte:
    1 TB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 7950 GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19 Zoll TFT BenQ
    Gehäuse:
    Coolermaster
    Netzteil:
    Be Quiet 500W
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    wo ein wille da auch ein weg ! ne wa ne ?

  6. Gerüchte um Quad-Crossfire #5
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von mstramm Beitrag anzeigen
    Wirklich entscheidend.
    Werden sich bestimmt ganz viele kaufen, damit sie 128 Karten verbauen können.
    Mainboard/Gehäuse würde ich gern mal sehen.

    Einfach blödsinn...
    Hast du was gegen theoretische Spielereien?
    Das will nur heißen, dass man nicht wie nVidia an ein Limit gebunden ist.

  7. Gerüchte um Quad-Crossfire #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wie war das nochmal mit dem externem Gehäuse für die Grafikkarten?
    http://www.teccentral.eu/forum/showthread.php?p=487869
    Für Renderfarmen (computeranimierte (Kino-)Filme) ganz interessant...

  8. Gerüchte um Quad-Crossfire #7
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    Zitat Zitat von mstramm
    Wirklich entscheidend.
    Werden sich bestimmt ganz viele kaufen, damit sie 128 Karten verbauen können.
    Mainboard/Gehäuse würde ich gern mal sehen.

    Einfach blödsinn...
    Man kann THEORETISCH 128 Karten miteinander vernetzen ...
    Es ist doch wohl klar das man solch ein Mainboard schlecht produzieren kann ... die wege würden viel zu lang , man müsste also alle paar cm einen "signalverstärker" einbauen.
    Theoretisch ist es möglich 128 Karten zu verbinden dies geht bei Nvidia (noch) nicht !


    da es sich um R570 (X1950Pro) handelt wird eine solche Karte wohl etwas mehr leistung haben als eine X1950XTX .... obs das wert ist weis ich nicht ...

  9. Gerüchte um Quad-Crossfire #8
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    und ob es sillvoll ist weiß auch keiner...


Gerüchte um Quad-Crossfire

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.