Gigabyte: Grafikkarte mit 2 GPUs

Diskutiere Gigabyte: Grafikkarte mit 2 GPUs im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/gigabyte1.jpg' border='0' align='right' />Gigabyte integriert in seine neue '3D1' gleich zwei 'GeForce 6600 GT'-GPUs und schließt damit an die Technik der etwas in Vergessenheit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Gigabyte: Grafikkarte mit 2 GPUs #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Gigabyte: Grafikkarte mit 2 GPUs

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/gigabyte1.jpg' border='0' align='right' />Gigabyte integriert in seine neue '3D1' gleich zwei 'GeForce 6600 GT'-GPUs und schließt damit an die Technik der etwas in Vergessenheit geratenen 3dfx 'Voodoo 5 6000' und ATI 'Rage Fury Maxx' an.

    Möglich wird das ganze durch NVIDIAs SLI-Technologie und des hauseigenen Motherboards 'GA-K8NXP-SLI'. Nach firmeneigenen erzielte die Karte im 3DMark03 14293 Punkte. Somit überragt man selbst eine 'GeForce 6800 Ultra', die auf 12680 kam und eine 'X850 XT PE' aus dem hause ATI (diese lag bei 13271 Punkten). Um das Angebot für die Kunden noch attraktiver zu machen, wird die Grafikkarte zusammen mit dem zugehörigen Mainboard ab Januar günstiger angeboten als '6800 Ultra'-Karten, die im Moment bei etwa 500$ liegen.

    Um das Leistungsvermögen an die Spitze zu treiben, seien laut Gigabyte theoretisch sogar 2 Dualprozessor-Karten im SLI-Betrieb möglich. Die dazu nötige Hardware sei im Moment nch nicht verfügbar; an einer Lösung werde aber bereits gearbeitet.

    Damit sich die Karte nicht überhitzt, sorgen gleich 2 Lüfter für die notwendige Kühlung. Auf Grund der 2 GPUs ist sie die erste 6600 GT-Karte mit 256 MByte DDR3-Speicher und einer Anbindung von 256Mbit.[weiterlink]

    <div align='center'><img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/04_12_17_1.jpg' border='0' align='middle' /></div>

    <div align='center'><img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/04_12_17_2.jpg' border='0' align='middle' /></div>

    Bild-Quelle:<a href='http://www.tomshardware.de' target='_blank'>THG</a>

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gigabyte: Grafikkarte mit 2 GPUs #2
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Jetzt wirds interessant :)

  4. Gigabyte: Grafikkarte mit 2 GPUs #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Jo, wann gibts denn die ersten wieder mit 4 GPUs?

    MFG hajo23

  5. Gigabyte: Grafikkarte mit 2 GPUs #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Also langsam wirds albern *g*

    In einem Jahr haben wir dann DualCore CPUs und Multi GPU Grafikkarten im SLI Betrieb.
    Was soll man mit der ganzen Leistung?

    Aktuelle Grakas sind teilweise doppelt so schnell wie eine 9800pro und selbst die reicht zum zocken bei aktuellen Games noch problemlos aus.

  6. Gigabyte: Grafikkarte mit 2 GPUs #5
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Naja, in 5 Jahren sind diese Grakas PFLICHT! Also wenn sie heute schon entwickelt werden, sind sie dann auch fehlerfrei und nicht zu teuer. Meinetwegen können sie ja die ersten Quantencomputer 2010 rausbringen, DANN wirds interessant. :D

  7. Gigabyte: Grafikkarte mit 2 GPUs #6
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Vor allem RWE und co freuen sichn Wolf....
    Ich beheize hier mit meinem und dem Rechner meines Bruders bereits das Zimmer hier. Ganzen Winter über Heizung aus!!

    Dann 2 solcher Grakas, 2 Dual-Core CPUs, 1000 Watt Netzteil, 4 Monitore für Rundumblick ;)
    Da brauchts ja ne Klima auch im Winter!! *g*

  8. Gigabyte: Grafikkarte mit 2 GPUs #7
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    in 5 Jahren sind diese Grakas PFLICHT!
    Möglicherweise. Ich hoffe aber, dass sich die Branche endlich mal wieder langsamer entwickelt und die Programmierer mehr Zeit haben, ihre Werke zu optimieren. Ich glaube, dass man aus einer 9800Pro weit mehr rausholen kann, als das derzeit geschieht.
    Das Wettrennen zwischen ATI und nVidia hat jedenfalls den Markt an innovativen Produkten verarmen lassen. Heute gibts nur noch Einheitsbrei und sinnloses Wettrüsten.

    Meine 9800Pro wird noch einige Zeit ihren Dienst tun.

    Cu


    Cu

  9. Gigabyte: Grafikkarte mit 2 GPUs #8
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Sollte man das Versprechen mit der Leistung und dem Preis einhalten können sowie eine halbwegs leise Kühlung anbieten bzw. keine speziellen Mountingholes (sehr unwahrscheinlich wenn ich mir das so ansehe). Ist diese Karte im Bundle mit dem Board so gegen Februar in meinem Besitz!


Gigabyte: Grafikkarte mit 2 GPUs

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.