GIGABYTE - Sandybridge-Mainboards vorgestellt

Diskutiere GIGABYTE - Sandybridge-Mainboards vorgestellt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Maximale CPU-Leistung für Intel Prozessoren der zweiten Generation von Intel Hamburg, 6. Januar 2011 – GIGABYTE, ein führender Hersteller von Mainboards, Grafikkarten und anderen PC-Komponenten, ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. GIGABYTE - Sandybridge-Mainboards vorgestellt #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard GIGABYTE - Sandybridge-Mainboards vorgestellt

    Maximale CPU-Leistung für Intel Prozessoren der zweiten Generation von Intel

    Hamburg, 6. Januar 2011 – GIGABYTE, ein führender Hersteller von Mainboards, Grafikkarten und anderen PC-Komponenten, stellt heute seine neueste Mainboardgeneration für Intels zweite Generation von Intel® Core™ Prozessoren (Sandy Bridge) vor. Die neuen Mainboards basieren auf den Intel® Chipsätzen P67 und H67 Express und verfügen über zahlreiche neue Funktionen, um die maximale Leistung aus der CPU herauszuholen.

    GIGABYTE - Sandybridge-Mainboards vorgestellt-gigabyte-sandybridge-mainboards.png

    GIGABYTE 6-Series Mainboards unterstützen dank des integrierten Speichercontrollers Dual-Channel DDR3 Speicher mit 2200MHz und mehr. Zudem lässt sich bei den CPUs die Intel® Turbo Boost 2.0 Technologie nutzen, die im IDLE-Modus die Leistungsaufnahme der einzelnen Kerne senkt und bei Bedarf die Leistung der aktiven Kerne deutlich steigert, wodurch deutlich Energie eingespart wird. Die Mainboards verfügen über einzigartige GIGABYTE Technologien wie das führende 24-Phasen-Power-Design, Intels® Intersil VRD 12 (Voltage Regulator Down) PWM Controller, Dual CPU Power, Treiber MOSFETs (die neueste Entwicklung bei GIGABYTEs Ultra Durable™ 3 Technologie), DualBIOS™, 3TB+ HDD Technologie, zehn USB-3.0-Anschlüsse (insgesamt 18 USB-Anschlüsse mit acht USB-2.0-Ports), 3-Weg- SLI™/CrossFireX™, 3x USB Power, On/Off Charge und viele mehr…

    GIGABYTE präsentiert acht ATX- und fünf Micro-ATX-Modelle der neuen Mainboards der 6er-Serie. Die Modelle B65M-D2, B65M-D2 und Q67M-S2H sind dabei für den Assemblierermarkt gedacht und werden vor allem in fertigen PC-Systemen verbaut. Darüber hinaus plant GIGABYTE im ersten Halbjahr 2011 weitere Mainboards für den Sockel 1155 zu präsentieren und mit mehr als 40 Modellen am Markt präsent zu sein.

    GIGABYTE 6 Series Mainboards – ATX-Format:
    GA-P67A-UD7 GA-P67A-UD5 GA-P67A-UD4 GA-P67A-UD3P GA-P67A-UD3 GA-PH67A-UD3 GA-PH67-UD3 GA-H67A-UD3H

    GIGABYTE 6 Series Mainboards – Micro-ATX-Format:
    GA-H67MA-UD2H GA-H67M-UD2H GA-H67MA-D2H GA-H67M-D2 GA-Q67M-S2H

    "Dies ist der wichtigste Launch, den wir in den letzten Jahren hatten, denn wir erwarten, dass der Sockel 1155 einige Jahre am Markt verfügbar sein wird", erklärt Tim Handley, Leiter Mainboard-Marketing bei GIGABYTE. "Das ist der Grund, warum wir bis Mitte des kommenden Jahres planen mit mehr als 40 Modellen am Markt vertreten zu sein. Wir konnten viele High-End-Funktionen wie das CPU Power Max Design, das erstmals beim GA-X58A-UD9 zum Einsatz kam, auf vielen Midrange- und Einsteigermodellen einsetzten, um den Kunden einen echten Kaufgrund zu liefern. Wir sind nicht nur bereit für Sandybridge; wir freuen uns regelrecht darauf!"

    Weitere Informationen über GIGABYTEs 6-Series-Mainboards finden Sie auf der GIGABYTE Webseite: GIGABYTE - Mainboard - Socket 1155

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

GIGABYTE - Sandybridge-Mainboards vorgestellt

Ähnliche Themen zu GIGABYTE - Sandybridge-Mainboards vorgestellt


  1. USB-IF zertifiziert weitere GIGABYTE SuperSpeed USB 3.0 Mainboards: GIGABYTE mit USB 3.0 zertifizierten Modellen in allen Preis-Leistungsklassen Hamburg, 10. März 2010: GIGABYTE Technology CO., LTD., ein führender Hersteller von...



  2. GIGABYTE stellt H55 & H57 Mainboards vor: SuperSpeed Datenübertragung und bessere Videoqualität Hamburg, 07. Januar 2010: GIGABYTE TECHNOLOGY Co., ein führender Hersteller von Mainboards und Grafikkarten, stellt...



  3. GIGABYTE: Erste Mainboards mit USB-3.0-Zertifizierung: GA-P55A-UD3 mit USB 3.0 besteht USB-IF Test Hamburg, 05. Januar 2009: GIGABYTE UNITED INC., ein führender Hersteller von Mainboards und Grafikkarten, teilt mit, dass das...



  4. Neue Mainboards von Gigabyte: Heute stellte der große Mainboard-Produzent Gigabyte sein neues Lineup für den Sommer vor. Interessant dabei ist vor allem, dass man eigentlich alle gegenwärtig auf dem Markt...



  5. probleme mit gigabyte und qdi mainboards: Hi Leute, ich hab Probleme mit dem QDI KuDoz 7E/333-A (Sockel A) bzw. Gigabyte GA-7IXE4 (Sockel A) und dem Athlon 1600+! Schalte ich den PC an, fahren die Festplatten hoch...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.