Glasfaser: Telekom will Konkurrenz draußen sehen!

Diskutiere Glasfaser: Telekom will Konkurrenz draußen sehen! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Im bin mir sehr sicher, dass wir, wenns noch staatlich wäre, nich nur billiger telefonieren würden, sondern wir auch schon wirklich überall DSL hätten!!!...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. Glasfaser: Telekom will Konkurrenz draußen sehen! #9
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Im bin mir sehr sicher, dass wir, wenns noch staatlich wäre, nich nur billiger telefonieren würden, sondern wir auch schon wirklich überall DSL hätten!!!

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Glasfaser: Telekom will Konkurrenz draußen sehen! #10
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Überall DSL bestreit ich nicht. Das ist ja auch logisch, weil der Staat ja alles flächenddeckend macht zwecks nichtbenachteiligung.
    Aber eine Telefonflat für 9,90€ im Monat würde es im Monopol definitiv nicht geben! Staat hin oder her, aber so viel hab auch ich noch verstanden im ersten Semester VWL

  4. Glasfaser: Telekom will Konkurrenz draußen sehen! #11
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Rotes Gesicht

    Is klar... Is ja auch alles völlig neutral, wahrheitsgetreu und gar nich gesteuert, wasde da im Studium lernst...
    --> Schomal drüber nachgedacht, was Deine Profs so "nebenbei" machen und obse dann noch neutral sein können Ich weiß, von was ich rede: Hab mein Studium schon n paar Jahre hinter mir...

  5. Glasfaser: Telekom will Konkurrenz draußen sehen! #12
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Is klar...:öhm Is ja auch alles völlig neutral, wahrheitsgetreu und gar nich gesteuert, wasde da im Studium lernst...
    --> Schomal drüber nachgedacht, was Deine Profs so "nebenbei" machen und obse dann noch neutral sein können:grübel Ich weiß, von was ich rede: Hab mein Studium schon n paar Jahre hinter mir...
    Und somit steht fest, das alles was die Menschen lernen schlecht ist, weil DU es so empfindest...?? Echt, sowas...mir vorwerfen, ich seh alles schwarz und anderen erklären, das gelernte ist nicht mal das Papier wert auf dem es gedruckt ist...klar, wir sind alle und immer gesteuert...und wer es schafft, die Batterien aus dem Empfänger zu schrauben wird eingewiesen...KLASSE...

  6. Glasfaser: Telekom will Konkurrenz draußen sehen! #13
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Bist Du echt so naiv??!!?? Hätt ich bei DIR eigentlich wirklich nich erwartet...!!!
    Oder schreibst Du das aus anderen (IMHO noch weniger erfreulichen!) Gründen?!? Verbands- oder Parteiraison?!?

  7. Glasfaser: Telekom will Konkurrenz draußen sehen! #14
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Da du überhaupt nicht weißt in welcher Form ich studiere und wie meine Dozenten aussehen, solltest du dir besser überlegen was du sagst! Denn das war wirklich Mist!
    Die Diskussion ist für mich jetzt beendet. Du hast deine Meinung, ich hab meine...und ich bin auch froh darüber, dass wir in Deutschland ein großteils freie Marktwirtschaft haben!

  8. Glasfaser: Telekom will Konkurrenz draußen sehen! #15
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Böse

    Dann erklär doch mal in welcher besonderen Form Du studierst und warums da keine korrumpierten Dozenten gibt... Und wie die aussehen is mir eigentlich wurscht - viel interessanter wären deren "Nebentätigkeiten" und anderweitige "Verpflichtungen"

    Und "freie" Marktwirtschaft - bei uns
    --> Das is schon nich mehr lustig - das is sehr, sehr traurig, mit welchen Scheuklappen Du (wie leider viele andere auch!) herumläufst
    --> Frei sind bei uns ein paar Oligopolisten - der Rest (v.a der Mittelstand) sind nix anderes, als deren Melkkühe Bei Laune gehalten nach dem Motto "Panem et circenses"

  9. Glasfaser: Telekom will Konkurrenz draußen sehen! #16
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich bin auch der Meinung, dass viele Dinge in Staatshand geblieben hätten sollen...
    Beispiel Bahn: Nahverkehr wird immer schlechter, Gütertransport total vernachlässigt, ständige Verspätungen...
    Und da soll mir einer erzählen, dass ich mein Auto stehen lassen sollte... Wo ich beim Bund war (Celle-Scheuen, wohne in Rhüden bei Seesen am Harz, 100km), hatte ich mit dem Auto 1 Stunde (Sonntag spät Abends) bis 1 Stunde 25 Min (Freitags Mittags, A7 war immer ziemlich voll) Fahrtzeit. Das wären mit Bus & Bahn nichtmal die Wartezeiten, die Fahrzeiten kommen natürlich noch dazu. Dazu kommt auch noch, dass man kaum noch mit dem Bus nach Seesen (wo der Bahnhof ist) kommt... Im Auto konnte ich wenigstens noch den Rechner transportieren...

    Telekom: Wie gesagt wurde, wäre das Telefonnetz noch in staatlicher Hand, hätte JEDER DSL oder das Anderes, z.B. Daten über Glasfaser (für die Gegenden, wo es dank Glasfaser kein DSL gibt)...

    Und ich bin gespannt, wie es aussieht, wenn die Autobahnen privatisiert werden... Kann jedenfalls nur schlechter werden!

    Edit: Zum Thema:
    Das ollte auch das Recht der Telekom sein, Konkurrenten (sie ja ihr Geld durch Nichts verdienen) auszusperren... Wer baut denn die Infrastruktur auf? Wer muss denn im Falle einer Störung die Straße aufreißen? Arcor? 1&1? Na dann mal los...


Glasfaser: Telekom will Konkurrenz draußen sehen!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.