Google startet Webkalender

Diskutiere Google startet Webkalender im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/google_logo.jpg" align="right" border="0" />Google hat ein neues Projekt gestartet, den Google Calendar , ein Online-Kalender, der alle wichtigen Funktionen eines Terminplaners mit sich bringt. ...



 
  1. Google startet Webkalender #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Google startet Webkalender

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/google_logo.jpg" align="right" border="0" />Google hat ein neues Projekt gestartet, den Google Calendar, ein Online-Kalender, der alle wichtigen Funktionen
    eines Terminplaners mit sich bringt. Termine können in einer Tages-, Wochen-, oder auch Monatsübersicht geplant
    werden. Dabei kann man ihn komfortabel mit der Maus steuern wie von den Desktop-Vorbildern gewohnt.

    Später soll auch eine Verknüpfung zwischen Google Mail und Calendar folgen, momentan ist diese Funktion noch
    nicht bei allen Konten verfügbar. Der Import von Terminen aus den wichtigsten Programmen (z. B. Outlook) stellt
    kein Problem dar, CSV-Dateien werden ebenfalls eingelesen. Auf eine Exportfunktion muss natürlich ebenso wenig
    verzichtet werden, so dass eine gute Kompatibilität gegeben ist.

    Zur Zeit steht nur die englischsprachige Beta-Version zur Verfügung, weitere Sprachversionen sollen noch
    kommen, unklar ist jedoch, wann mit der deutschen Version gerechnet werden kann. Der Kalender läuft offiziell mit
    dem Internet Explorer 6 sowie Firefox ab Version 1.07. Andere Browser werden zumindest nicht direkt unterstützt.

    Zur Nutzung des Kalenders wird ein Google-Konto oder ein Google-Mail-Konto benötigt.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Google startet Webkalender #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Finde ich prima, solange meine Daten da sicher sind!

    MfG
    Iopodx


Google startet Webkalender

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.