Großer Schlag gegen Pädophile im Internet...

Diskutiere Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; das eine ist RECHTENS????? Das habe ich so nie gesagt!!! Es geht viel mehr um ein Gleichgewicht was ERHALTEN bleiben muss, unser Rechtssystem hat an ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... #9
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    das eine ist RECHTENS?????
    Das habe ich so nie gesagt!!! Es geht viel mehr um ein Gleichgewicht was ERHALTEN bleiben muss, unser Rechtssystem hat an vielen Stellen keinen Bezug zur Wirklichkeit mehr!

    Dann hoffe, das NIEMAND mehr damit GELD verdienen muß, um SEINE KINDER ERNÄHREN zu können...OK??????
    Was meinst du mit damit??

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... #10
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    @FetterIT: Also ich sehe da schon einen FUNDAMENTALEN Unterschied, ob einer sich an Sachen vergreift oder an Lebendigem!!!!!!
    ---->> Gerade diese Aufweichung des Unterschieds zwischen Gewalt gegen Sachen und Gewalt gegen Leben is ja eines der größten Probleme unseres Rechtsempfindens - oders anders gesagt: Geld regiert (leider!!!) die Welt! Und hinter (Kinder-) Pornographie steckt ja auch in erheblichem Maße Profitgier...

  4. Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... #11
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Das habe ich so nie gesagt!!! Es geht viel mehr um ein Gleichgewicht was ERHALTEN bleiben muss, unser Rechtssystem hat an vielen Stellen keinen Bezug zur Wirklichkeit mehr!

    Was meinst du mit damit??
    Damit meine ich, das hoffentlich KEIN "Künstler" mehr GELD mit MUSIK oder PROGRAMMEN verdienen muß, damit SEINE KINDER nicht VERHUNGERN müssen....und, JA, es gibt MENSCHEN, die damit eine FAMILIE ERNÄHREN müssen...eben, WEIL GELD DIE WELT regiert....

  5. Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... #12
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Damit meine ich, das hoffentlich KEIN "Künstler" mehr GELD mit MUSIK oder PROGRAMMEN verdienen muß, damit SEINE KINDER nicht VERHUNGERN müssen....und, JA, es gibt MENSCHEN, die damit eine FAMILIE ERNÄHREN müssen...eben, WEIL GELD DIE WELT regiert....
    Nein, dann hast du mich falsch verstanden. meint du ernsthaft, dass beim heutigen Kommerz, gerade in der Musikindustrie überhaupt noch was für richtige KÜNSTLER abspringt???? Heut zb war eine indische Band bei uns zu Gast, die mit Percussions eine absolut geile Musik machen. Meinst du, dass die IRGENDEINE Chance haben, einen Plattenvertrag zu bekommen? Nein! Was nicht viel Kohle für BMG, Sony, Warner und Co abwirft is doch völlig uninteressant...

  6. Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... #13
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Nein, dann hast du mich falsch verstanden. meint du ernsthaft, dass beim heutigen Kommerz, gerade in der Musikindustrie überhaupt noch was für richtige KÜNSTLER abspringt???? Heut zb war eine indische Band bei uns zu Gast, die mit Percussions eine absolut geile Musik machen. Meinst du, dass die IRGENDEINE Chance haben, einen Plattenvertrag zu bekommen? Nein! Was nicht viel Kohle für BMG, Sony, Warner und Co abwirft is doch völlig uninteressant...
    UPS.....klar.....DAS ist dann natürlich DIE ENTSCHULDIGUNG dafür, weiterhin mit Raubkopien und dergleichen rumzumachen....merkt ihr nicht, das IHR euch selbst wiedersprecht....???

    WIESO sollte denen auch jemand eine Chance geben, wenn eh klar ist, das die KEINEN Umsatz machen, eben WEIL GEKLAUT WIRD???????

    HÄ.........???????????

    Wenn ich wüsste, ich müsste "eigentlich" jemanden einstellen und weiß schon, das bringt nix, weil seine ARBEIT jeden abend wieder und wieder ZERSTÖRT wird, würde ich das auch nicht machen....aber, wir weichen vom Thema ab......

    Seit ihr weiterhin dafür, das Kinderschänder hart verfolgt werden und dafür die Raubkopierer (WAS ANDERES SIND FILESHARER NICHT.....) ein lockeres Leben führen...ist in Ordnung.....klink mich aus und kümmer mich wieder um meine Insel.....

  7. Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... #14
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Will zwar keine Filesharer verteidigen, aber:
    Außerdem vergreifen sich Filesharer nicht an Sachen (von wegen Klauen und so)... Denn wie soll man was klauen, was es physikalisch nicht gibt? Den Strom (bzw. Datenimpulse) über die Telefonleitung?
    Klauen (bzw. Raub, Diebstahl oder wie man das sonst auch nennen kann) wäre es, wenn ich in einen Laden gehe und mir eine Musik-CD klauen würde, da entsteht auch ein Schaden, nämlich dem Händler fehlt eine CD (zwar eingekauft, kann sie aber nicht verkaufen, da diese fehlt). Und bei einer MP3 wird ja nichts geklaut, denn wenn einer vom Anderen eine MP3 saugt, dann bleibt die ja bei der Quelle erhalten, es entsteht auch kein (Sach-)Schaden.
    Natürlich wird das Urheberrecht verletzt, aber hier ging es ja ums Klauen.

    Wo die Polizei und Co. sich anstrengen soll, ist die Herstellung von professionell (mit Verpackung usw.) kopierter Software/Musik, denn da ist es Betrug (Produktfälschungen). Und da verlieren die Softwarekonzerne ihr Geld...

  8. Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... #15
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    *gg
    ich fasse mal kurz zusammen:

    FETTER IT ist der ansicht das --ALLE-- raubkopierer bestraft werden sollen.
    BassBoXX ist der Ansicht das die großen Konzerne dafür verantwortlich sind.

    ich sage beide haben recht. aber muss man nicht erstmal bei den großen konzernen anfangen etwas zu ändern (preislich). das ist dann wie eine kette, die nach und nach zusammenfällt.
    genauso ist es auch mit den PÄDOPHILEN. zuerst die großen und wenn diese alle beseitigt sind, dann gehen die "kleinen" automatisch zu Grunde.

    das kann man NUR! mit Geld machen. Denn wie schon gesagt wurde: "GELD regiert die WELT". da bringt es nix wenn BMG mal ne MILLION zahlt. diese zahlungen müssen in die MILLIARDEN beträge gehen, das es ihnen richtig weh tut. So ist es doch aber in jeder Branche. Nur wenn man am Geldhahn anzapft, werden sie ALLE schwach..!

  9. Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... #16
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    Zitat Zitat von bastiborm
    *gg
    ich fasse mal kurz zusammen:

    FETTER IT ist der ansicht das --ALLE-- raubkopierer bestraft werden sollen.
    BassBoXX ist der Ansicht das die großen Konzerne dafür verantwortlich sind.

    ich sage beide haben recht. aber muss man nicht erstmal bei den großen konzernen anfangen etwas zu ändern (preislich). das ist dann wie eine kette, die nach und nach zusammenfällt.
    genauso ist es auch mit den PÄDOPHILEN. zuerst die großen und wenn diese alle beseitigt sind, dann gehen die "kleinen" automatisch zu Grunde.

    das kann man NUR! mit Geld machen. Denn wie schon gesagt wurde: "GELD regiert die WELT". da bringt es nix wenn BMG mal ne MILLION zahlt. diese zahlungen müssen in die MILLIARDEN beträge gehen, das es ihnen richtig weh tut. So ist es doch aber in jeder Branche. Nur wenn man am Geldhahn anzapft, werden sie ALLE schwach..!
    Wo die Polizei und Co. sich anstrengen soll, ist die Herstellung von professionell (mit Verpackung usw.) kopierter Software/Musik, denn da ist es Betrug (Produktfälschungen). Und da verlieren die Softwarekonzerne ihr Geld...
    ,genau das meine ich. man muss bei den großen anfangen. die kleinen fische richten nicht mal zusammen so einen schaden an, wie manche große Firmen.

    EDIT: uups. button verwechselt. sry!


Großer Schlag gegen Pädophile im Internet...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.