Großer Schlag gegen Pädophile im Internet...

Diskutiere Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; "Operation Callidus" - unter diesem Decknamen lief eine von der französischen Polizei initiierte "Razzia" gegen Mitglieder eines aktiven Rings von Kinderschändern, Pädophilen und weiterem Abschaum ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 20
 
  1. Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard Großer Schlag gegen Pädophile im Internet...

    "Operation Callidus" - unter diesem Decknamen lief eine von der französischen Polizei initiierte "Razzia" gegen Mitglieder eines aktiven Rings von Kinderschändern, Pädophilen und weiterem Abschaum der menschlichen Rasse.

    In insgesamt acht europäischen Ländern wurden Wohnungen durchsucht, Computer beschlagnahmt und Verdächtige verhaftet! Allein in Frankreich gab es 20 Festnahmen.

    Den Erfolg verdanken die Staatsmächte einer neuen Software aus Frankreich, mit der es möglich ist Kinderschändern, die im World-Wide-Web agieren, das Handwerk zu legen.

    Anmerkung der Redaktion: Glückwunsch! Endlich trifft es mal die wahren Verbrecher und das Hauptaugenmerk der Staatsanwaltschaft liegt nicht bei den harmlosen File-Sharern.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias
    "Operation Callidus" - unter diesem Decknamen lief eine von der französischen Polizei initiierte "Razzia" gegen Mitglieder eines aktiven Rings von Kinderschändern, Pädophilen und weiterem Abschaum der menschlichen Rasse.
    Ist prima! Trotzdem wäre ein bisschen mehr Sachlichkeit schon angebracht.

  4. Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... #3
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ansichtssache...
    Ich mag keine sterile Nachrichtenerstattung, in gewissen Themenbereichen finde ich emotionale Texte wesentlich angenehmer.

  5. Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... #4
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Ich auch!

    zum Thema: Richtig so, nun fehlt noch die Verurteilung zu 100 Jahren Minenarbeit in China und dann haben sie ne gerechte Strafe....sollte ich mal so jemanden kennen lernen, der sich an Kindern vergreift....ihm gnade Gott.....

  6. Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ist halt schwer bei dem thema sachlich zu bleiben.. emotionen dürfen da schon sein
    man könnte ja regelrecht ausrasten wenn man von solchen kinderschändern hört
    ich sag nur wegsperren, und NIE mehr auf die menschheit loslassen

  7. Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... #6
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias
    Anmerkung der Redaktion: Glückwunsch! Endlich trifft es mal die wahren Verbrecher und das Hauptaugenmerk der Staatsanwaltschaft liegt nicht bei den harmlosen File-Sharern.
    Hm...ich will das nicht verniedlichen, aber File-Sharer sind auch Verbrecher, wenn diese GEKLAUTE Software unters Volk mischen....beileibe nicht so schlimm wie der WIRKLICH ERFOLG der Polizei hier....trotzdem sollten alle Staatsorgane auch weiterhin dies im Auge halten.....warum? Hierdurch gehen jedes Jahr zig Milliarden UMSATZ und somit GEWINN flöten....warum? Weil Arschgeigen meinen, sich nichts ERARBEITEN zu müssen und es stattdessen KLAUEN.....und solchen Kreaturen kann ich nur wünschen, das DIE sich mal etwas erarbeiten und ihnen DAS dann geklaut wird...so wie sie es heute machen.....

    Und damit Filesharer zu VERHARMLOSEN....echt, das grenzt mehr als nur an GESCHMACKSLOSIGKEIT..........könnte man auch übersetzen mit:

    Je mehr Kinder mißbraucht werden, je freier der Filesharer.....ECHT, GROßE KLASSE......

    Ein Schelm, wer böses dabei denkt.....

  8. Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... #7
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Und damit Filesharer zu VERHARMLOSEN....echt, das grenzt mehr als nur an GESCHMACKSLOSIGKEIT..........könnte man auch übersetzen mit:

    Je mehr Kinder mißbraucht werden, je freier der Filesharer.....ECHT, GROßE KLASSE......
    HÄÄÄÄÄÄ? Was isn das für ne Schlussfolgerung???? Es ist so: das problem sind NICHT die "kleinen" Fische in den Tauschbörsen. Das Prob sind mittlerweile viel mehr die Märkte in Asien wo über 90% der Software schwarz sind und die da verkauft werden und das fängt hier mittlerweile auch an, bzw. läuft schon!! Die Leute, die so NAIV sind die Sachen zu verkaufen DIE sind das Problem. Aber nein, man gaukelt den Usern vor, für ein heruntergeladenes Lied gibts 5 Jahre Haft. Verbreitern von Kinderpornografie drohen 2 Jahre Haft OHNE Geldstrafe!!! HALLOOOOHOOOO??? Die netten grünen Männchen sollten mal lieber anfangen das Netz zu säubern und zwar von KINDERPORNOGRAFIE!!! Wen juckt bitte, ob so ein kack Musikkonzern ein paar Millionen weniger verdient???? Das wenigste Geld sehen sowieso die Künstler ( Nein Spears, robby und co sind KEINE Künstler)!!!! Ein vergewaltigtes Kind ist MIT KEINEM Geldbetrag aufzuwiegen. DARAUF solllte man sich spezialisieren und hier alle Kräfte aufbringen!!! Aber nein man lässt sich schön von der Musik- und Film-Loby einlullen und dreht ordentlich an den Haftstrafen. ARMES DEUTSCHLAND!!! Ich wäre für einen Gesetzeszusatz: "Bei geständigen Kindervergewaltigern ist Waffengebrauch mit Todesfolge ausdrücklich erlaubt! Sowas in die Richtung.....

  9. Großer Schlag gegen Pädophile im Internet... #8
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Ich wäre für einen Gesetzeszusatz: "Bei geständigen Kindervergewaltigern ist Waffengebrauch mit Todesfolge ausdrücklich erlaubt! Sowas in die Richtung.....
    ICH AUCH........AUSNAHMSLOS........

    Aber BEIDES zu verbinden, weil das Medium INTERNET dabei ist, ist auch mehr als ARM....das eine ist RECHTENS?????

    Dann hoffe, das NIEMAND mehr damit GELD verdienen muß, um SEINE KINDER ERNÄHREN zu können...OK??????


Großer Schlag gegen Pädophile im Internet...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.