Hat AMD bereits INTEL im Markt überholt?

Diskutiere Hat AMD bereits INTEL im Markt überholt? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/logos/AMD64.jpg' align='right' border='0'> AMD hat gewaltig Marktanteile aufgeholt - das ist Sicher. Je nachdem wie man zählt ist nun AMD sogar Marktführer. Zumindest bei den ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 31
 
  1. Hat AMD bereits INTEL im Markt überholt? #1
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    [img]http://217.20.117.20/tecnews/hochgeladen/logos/AMD64.jpg' align='right' border='0'>AMD hat gewaltig Marktanteile aufgeholt - das ist Sicher. Je nachdem wie man zählt ist nun AMD sogar Marktführer. Zumindest bei den Retail PCs in den USA konnte AMD den Marktanteil auf 52% steigern und Intel bleibt mit 47% zurück. 1% bleibt anderen Anbietern. (Hierbei wurde Athlon 64, Athlon XP, Pentium und Celeron Systeme berücksichtigt)

    Die Analysten rechnen nun mit einem massiven Preiskampf denn Intel wird sich die Marktanteile nicht einfach so abluchsen lassen. Im Notebook Sektor hat nach wie vor der Pentium M die Nase vorn. AMD hat jedoch heute auch low voltage Versionen des Athlon 64 vorgestellt und steigt mit den Ratings 2700+ und 2800+ in den Ring gegen den Pentium M.

  2. Standard

    Hallo Peter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hat AMD bereits INTEL im Markt überholt? #2
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Das ist sicher ein großer Erfolg für AMD, aber der Retailmarkt ist eben nur ein Teil. Insgesamt hat Intel immer noch einen Riesenvorsprung, der auch im Moment bis auf 1-2 Zehntel Prozent noch sehr stabil ist!

  4. Hat AMD bereits INTEL im Markt überholt? #3
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    nunja es ist immerhin ein anfang....vielleicht wird das ja nochmal was mit der marktführung!!!! :4

  5. Hat AMD bereits INTEL im Markt überholt? #4
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Es ist trotzdem nur eine Momentaufnahme und AMD muss jetzt schauen, dass der 90nm Prozess kommt. Denn die 90nm Produktion ist um einiges günstiger. Wenns es sein muss kann man beim Prescott bestimmt 20-30% Vom Preis runternehmen! Der Prescott ist im Moment nur so teuer, weil man noch die NWs abverkaufen will.
    Aber prinzipiell sind die Margen beim Prescott groß genug um zu kämpfen!

  6. Hat AMD bereits INTEL im Markt überholt? #5
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich sag nur ein

    AMD AN DIE MACHT

    AMD HAT DIE MACH[SIZE=14]

  7. Hat AMD bereits INTEL im Markt überholt? #6
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Das wird erst dann passieren, wenn du es gelernt hast zu schreiben...

  8. Hat AMD bereits INTEL im Markt überholt? #7
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian-Registriert

    Mein System
    Sebastian-Registriert's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8400 @ 4173,5 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R
    Arbeitsspeicher:
    8192MB DDR2RAM Corsair Dominator 1066 MHz
    Festplatte:
    1 x 1TB WD Black 2 x 500GB WD Green
    Grafikkarte:
    MSi Gtx 560 TI OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Belinea 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake V9
    Netzteil:
    Corsair 550W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate

    Standard

    Originally posted by MightyDuck@6. Mai 2004, 12:23
    Das wird erst dann passieren, wenn du es gelernt hast zu schreiben...
    Doller Kommentar, nur trägt der absolut nichts zur Sache bei.
    Was denken sich solche Leute eigentlich? Haben nix besseres zu tun als auf andere Leute Rechtschreibfehler rum zu hacken?

    Soviel dazu.


    Ich finde das gut für AMD, immer weiter so :D

    Mfg

  9. Hat AMD bereits INTEL im Markt überholt? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich bin fuer intel, denn intel hat die architektur erfunden. amds sind ja nix weiter als clones. und amds 64bit architektur ist keine neuheit. den itanium von intel gibts ja auch schon mindestens 7 jahre und, und der ist 64bit. sun hat mit dem UltraSparc II/III/IV eh schon 64bit auf dem markt und das auch schon vor athlon64. nur ist ultrasparc eben risc und nich so abwaertskompatibel wie alle intel prozessoren (ich glaub bis 8088). soweit ich weiß sind amds prozessoren auch heisser als intels. die muss man ja schon genauso kuehlen bei 2700MHz wie nen P4 bei 3,6GHz, wobei takt ja nicht allein den prozessor ausmacht. die IDE festplatten sind allgemein schon viel zu langsam fuer die heutigen prozessoren, deswegen wird man kaum einen unterschied beim normalen surfen und arbeiten merken, wenn man von nem 1.6GHz auf nen 3.xxxGHz umsteigt weil der rest einfach nich nachkommt. beim kompilieren braucht man aber schon den takt, deswegen liegt beim kompilieren und programmieren Intel klar vorne. wie gesagt. amd macht klones von intels architekturen, nur n bissl kleine aenderungen.

    aber was mich am meisten aufregt, dass man den athlon64 als superneuheit ansieht. 64bit gabs schon viel laenger vor dem athlon64. vor allem bei GPUs.

    egal INTEL BLEIBT AN DER MACHT und amd kann von mir aus existieren, solange ich mir intel CPUs kaufen kann.


Hat AMD bereits INTEL im Markt überholt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.