HIS Excalibur RADEON X800 XT ICEQII bei uns im Test!

Diskutiere HIS Excalibur RADEON X800 XT ICEQII bei uns im Test! im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Diese Woche beginnt für Euch mit einem Review der HIS Excalibur RADEON X800 XT ICEQII ! Wir hatten die Grafikkarte mit ATI's aktuellem Grafik-Chipsatz auf ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 45
 
  1. HIS Excalibur RADEON X800 XT ICEQII bei uns im Test! #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard HIS Excalibur RADEON X800 XT ICEQII bei uns im Test!

    Diese Woche beginnt für Euch mit einem Review der HIS Excalibur RADEON X800 XT ICEQII!
    Wir hatten die Grafikkarte mit ATI's aktuellem Grafik-Chipsatz auf unserem Teststand und haben sie ausführlich für Euch getestet. Ob sie aber überzeugen kann und ob der Beiname "HighEnd" in unseren Augen gerechtfertigt erscheint, lest ihr aber am besten selbst, direkt in unserem neusten <a href='http://www.teccentral.de/artikel/artikel_333.html' target=''>Review!</a>

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HIS Excalibur RADEON X800 XT ICEQII bei uns im Test! #2
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Reden

    Zum einen dachte ich beim lesen des Reviews: Boooah ey, geil, ey!
    Zum Anderen: Ich müsste dafür 520 Leute nach nem Euro fragen... :003-aa:
    Mir etwas zu anstrengend....*fg*

  4. HIS Excalibur RADEON X800 XT ICEQII bei uns im Test! #3
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    *schnief*
    Wird eindeutig erstmal ein Traum bleiben.....
    @schizo, schöne Idee, ich satarte anner Schule ne Aktion....:jump:


    m alle Anschlüsse nutzen zu können, MUSSTE ich die Karte etwas nach unten "zwingen", so dass sogar eine leichte Biegung der Platine notwendig wurde. Ein Verschrauben mit dem Case (Antec P160, also keineswegs ein schlecht verarbeitetes) war ebensowenig möglich, da sonst der TV-OUT/IN nicht mehr erreicht werden konnte.
    Sowas finde ich ich schade und unnötig...vielleicht wirds ja noch behoben und is nur ein Einzelfall einer Produktionsreihe....

  5. HIS Excalibur RADEON X800 XT ICEQII bei uns im Test! #4
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Echt ein Hammer :D

    wieder mal ein Top Review von Teccentral

    Leider verfüge ich über keine 64-Bit Plattform, um dem Grafik-Monster das ebenbürtige High-End Habitat zu liefern. Ein ausgereiftes Sockel-A System sollte dem aber in nichts groß nachstehen
    Ist doch egal net jeder hat ne 64Bit CPU ;)

    Da war das Review auch Hilfreich für die leute die keine 64Bit CPU habe :D

    Aber die Graka bleibt echt noch ein Traum bei dem preis

    bYe...

  6. HIS Excalibur RADEON X800 XT ICEQII bei uns im Test! #5
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    ich find zu teuer! es gibt auch x800xt für 456€ und dann noch 20 für den Kühler und das ganze is mal wesentlcih billiger, ist aber trozdem ne geile Karte!!!

  7. HIS Excalibur RADEON X800 XT ICEQII bei uns im Test! #6
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    sehr schöner ausführlicher test :)

    nur 2 Fragen stellen sich mir:

    a) "Overdrive-oc wurde in allen Bedingungen deaktiviert." <<< wieso ? mich hätte es wirklich interessiert was es zB bei den 3DMärkern bringt

    b) habe ich Aussagen zur OC-Barkeit überlesen oder fandest du das nicht so wichtig ? :)

    das wars auch schon von mir

  8. HIS Excalibur RADEON X800 XT ICEQII bei uns im Test! #7
    Senior Mitglied Avatar von Hamtaro

    Mein System
    Hamtaro's Computer Details
    CPU:
    Intel CoreDuo² E8400
    Mainboard:
    Gigabyte P43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    G.SKill 4096mb PC800 CL5
    Festplatte:
    2x 80gb Gb Western Digital S-ATA2
    Grafikkarte:
    Sapphire 5850 Toxic
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi Titanium
    Monitor:
    Samsung SyncMaster T220 22" Widescreen
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor 6000
    Netzteil:
    Coolermaster M620 Real Power
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung DVD/Samsung DVD-Brenner

    Standard

    sehr schöner Test wird is selbst beim lesen die sabber ausm mund gelaufen :D

    gott sei dank hab ich mitte september meine wohl verdienten 600€ zur hand dann muss sie nur ein shop auf lager haben, dann steh ich auch mal auf platz eins in der 3dmark datenbank,allerdings kauf ich mir die net deswegen :)

  9. HIS Excalibur RADEON X800 XT ICEQII bei uns im Test! #8
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Hamtaro
    sehr schöner Test wird is selbst beim lesen die sabber ausm mund gelaufen :D

    gott sei dank hab ich mitte september meine wohl verdienten 600€ zur hand dann muss sie nur ein shop auf lager haben, dann steh ich auch mal auf platz eins in der 3dmark datenbank,allerdings kauf ich mir die net deswegen :)
    Nur die Karte wird wohl nicht reichen zur Nummer 1 ;-)


HIS Excalibur RADEON X800 XT ICEQII bei uns im Test!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.