HIS - schnelle, kühle und geräuscharme Grafikkarte HD 6870 „IceQ X Turbo“ vorgestellt

Diskutiere HIS - schnelle, kühle und geräuscharme Grafikkarte HD 6870 „IceQ X Turbo“ vorgestellt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Das neue Kühlsystem IceQ X senkt die Temperatur um mindestens 13 Grad und die Lautstärke um 15 dB Hong Kong – Bremen / 01. Februar ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. HIS - schnelle, kühle und geräuscharme Grafikkarte HD 6870 „IceQ X Turbo“ vorgestellt #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard HIS - schnelle, kühle und geräuscharme Grafikkarte HD 6870 „IceQ X Turbo“ vorgestellt

    Das neue Kühlsystem IceQ X senkt die Temperatur um mindestens 13 Grad und die Lautstärke um 15 dB

    Hong Kong – Bremen / 01. Februar 2011: Nur 10 Tage nachdem Grafikkarten-Spezialist Hightech Information System Limited (HIS) aus Hong Kong seine „IceQ X“-Variante der HD 6850 1GB GDDR5 PCI-E DP/2xDVI/HDM vorgestellt hat, werden nun zwei weitere neue Modelle mit dem innovativen Kühlsystem präsentiert: Die HIS HD 6870 IceQ X sowie die Overclocking-Variante 6870 IceQ X Turbo.

    Die neue HIS IceQ X Kühltechnik konzentriert ihre Wirkung vor allem auf die GPU, ohne dabei jedoch andere Komponenten zu vernachlässigen. Zum Einsatz kommen VCT (Vapor Chamber Technology), Heat-Pipes, ein leiser, hochwertiger Aktivlüfter, sowie herkömmliche Kühllamellen. Dieses neue Kühlkonzept erreicht einen einzigartigen Wirkungsgrad und optimiert vor allem Übertaktungspotential, Energieeffizienz und Langlebigkeit der HD 6870 GPU von AMD.

    Die HIS 6870 IceQ X 1GB GDDR5 PCI-E DP/2xDVI/HDM geht mit Frequenzen von 900 MHz für GPU und Shader sowie effektiven 4.400 MHz beim 1 GByte großen GDDR5-Speicher an den Start. Die Turbo-Variante taktet mit 920 MHz bzw. 4480 MHz. Damit die neuen Modelle trotzdem nicht ins Schwitzen geraten, stattet HIS die Neulinge mit ihrer neuen IceQ X Kühltechnik aus, die die Temperatur der GPU gegenüber dem Standardmodell um 13°C senkt. In der Mitte des Kühlkörpers mit zahlreichen Aluminiumlamellen und vier Heatpipes befindet sich ein Lüfter mit 92 mm Durchmesser, der zudem sehr leise arbeitet – immerhin 15 dB weniger als der Referenzkühler.

    Durch den Einsatz hochwertiger Komponenten verfügen die HIS 6870 IceQ X / Turbo außerdem über genügend Potential für weitere Taktsteigerungen. An der Stromversorgung wurde nichts verändert, so dass die Karte mit einer 6-Pin-Buchse daherkommt. Als Videoausgänge stehen zweimal DVI sowie jeweils einmal HDMI und DisplayPort – beide in voller Größe – zur Verfügung.

    Die beiden neuen Modelle HIS HD 6870 IceQ X / Turbo besitzen die stereoskopische HD3D Technik mit integriertem 7.1 HD Audiocontroller sowie drei weitere wichtige Features: Eyefinity, EyeDefinition und EyeSpeed, die für viel Anwendungsperformance, Multi-Tasking und einwandfrei hochauflösende Bilder sorgen. Die HD3D Technologie überträgt dabei zwei getrennte Bilder gleichzeitig an beide Augen des Anwenders mit einer Auflösung von 1080p. Mittels einer HD3D-Brille werden somit Stereo-3D-Spiele und Blu-ray 3D unterstützt und die Bilder werden klarer und heller.

    Die HIS HD 6870 IceQ X / Turbo unterstützen natürlich DirectX™11, bedient via AMD Eyefinity™ Technology gleich drei Monitore gleichzeitig und arbeitet dank 40 Nanometer-Fertigung sehr energieeffizient (max. Leistungsaufnahme 151W) und mit niedriger Hitzeentwicklung. Die HIS HD 6870 IceQ X / Turbo bieten dem Anwender eine Full-HD-Auflösung von bis zu 2560 x 1600 Pixel.

    Die HIS HD 6870 IceQ X / Turbo ermöglichen außerdem umfangreiche Multimedia und HD-Video Funktionen, mit denen Anwender das PC-Bild in bester digitaler Qualität auf den Fernseher übertragen können. Außerdem kann via HDMI ein digitales 7.1 Audiosignal übertragen werden. Der Unified Video Decoder (UVD 2.0) kann mit Hilfe der GPU herkömmliche DVD Filme auf HD-Auflösung (1080p) hoch skalieren.

    Die HIS HD 6870 IceQ X / Turbo ist ab sofort im Handel erhältlich. Der empfohlene Endkundenpreis beträgt 209,90 Euro bzw. 229,90 Euro inklusive Mehrwertsteuer.


    Produkt Specification HIS HD 6870 IceQ X Turbo 1GB (GDDR5 PCIe DP/2DVI/HDMI

    - Chipset: Radeon HD 6850 PCIe Series
    - Memory: Size (MB) 1024
    - Memory: Type GDDR5
    - Engine CLK (MHz): 920 MHz
    - Memory CLK (Gbps): 4.480Gbps
    - Memory Interface (bit): 256
    - Stream processing untis: 1120
    - Max. Resolution: 3 x 2560*1600 (Dual dual-link)
    - Bus Interface: PCI Express 2.1 (x16)
    - DVI: Yes
    - 2nd DVI: Yes
    - Display Port: Yes – 1 port
    - HDMI: Yes - Version 1.4
    - AMD HD3D Technologie
    - AMD Eyefinity unterstützt 3 Displays
    - EyeDefinition
    - EyeSpeed
    - AMD Stream Technology*
    - DirectCompute 11 and OpenCL
    - AMD PowerPlayTM Technology
    - OpenGL 3.2
    - DirectX® 11
    - AMD CrossfireX
    - Alle Infos unter: HIS 6870 IceQ X Turbo 1GB GDDR5 PCI-E HDMI/2xDVI/2xMini DP < HD 6800 Series < Desktop Graphics < Products | HIS Graphic Cards
    bzw. HIS 6870 IceQ X 1GB GDDR5 PCI-E HDMI/2xDVI/2xMini DP < HD 6800 Series < Desktop Graphics < Products | HIS Graphic Cards


    Weitere Information zu HIS finden Sie unter: http://germany.hisdigital.com/html/home.php
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -his6870iceqturbo-1.jpg   -his6870iceqturbo-2.jpg   -his6870iceqturbo-3.jpg   -his6870iceqturbo-4.jpg   -his6870iceqturbo-komplett.jpg  


  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

HIS - schnelle, kühle und geräuscharme Grafikkarte HD 6870 „IceQ X Turbo“ vorgestellt

Ähnliche Themen zu HIS - schnelle, kühle und geräuscharme Grafikkarte HD 6870 „IceQ X Turbo“ vorgestellt


  1. Nicht nur für Overclocker - die neue Turbo Version der HD 6870 von HIS: Die werkseitig übertaktete HIS Radeon HD 6870 Fan Turbo, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x mini DP, PCIe 2.1 bietet viel Grafikpower dank HD3D Technik +++ GPU-Takt 920 MHz...



  2. HIS Radeon HD 4870 IceQ 4+ Turbo: - Test, Artikel, Overclocking, Übertakten, Review, Erfahrungen, Preisvergleich, Preiswatch, Sammelthread - Hier teilen User anderen Usern ihre Test- und Erfahrungswerte...



  3. HIS HD3650 IceQ Turbo: - Test, Artikel, Overclocking, Übertakten, Review, Erfahrungen, Preisvergleich, Preiswatch - Hier teilen User anderen Usern ihre Test- und Erfahrungswerte mit und geben...



  4. HIS HD2600XT IceQ Turbo: - Test, Artikel, Overclocking, Übertakten, Review, Erfahrungen, Preisvergleich, Preiswatch - Hier teilen User anderen Usern ihre Test- und Erfahrungswerte mit und geben...



  5. HIS HD2600Pro IceQ Turbo: - Test, Artikel, Overclocking, Übertakten, Review, Erfahrungen, Preisvergleich, Preiswatch - Hier teilen User anderen Usern ihre Test- und Erfahrungswerte mit und geben...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ati radeon ice Q 6800series grafikkartentreiber

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.