Hitachi: 230MByte/s über SATA

Diskutiere Hitachi: 230MByte/s über SATA im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/hitachilogo2.jpg' border='0' align='right' />Auf dem Intel Developer Forum in dieser Woche will Hitachi zusammen mit Silicon Image eine Serial-ATA-Festplatte vorstellen, die einen Datendruchsatz von ...



 
  1. Hitachi: 230MByte/s über SATA #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Hitachi: 230MByte/s über SATA

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/hitachilogo2.jpg' border='0' align='right' />Auf dem Intel Developer Forum in dieser Woche will Hitachi zusammen mit Silicon Image eine Serial-ATA-Festplatte vorstellen, die einen Datendruchsatz von 3Gbit/s bietet. Als Basis wird die 500Gbyte-Platte aus dem Hause Hitachi verwendet.

    Außerdem wird ein Vier-Port-Controller namens "SATALink SiI 3124-2" von Silicon Image zum Einsatz kommen. Er bindet über einen externen SATA-Port den "SV2000 Storage-Appliance" an, in welchem fünf Hitachi-Platten mit je 500 GByte Speicherplatz stecken. Somit soll über einen einzelnen SATA-Link Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 230 MByte/s erreicht werden. Eine Präsentation auf der diesjährigen CeBit ist ebenfalls vorgesehen.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hitachi: 230MByte/s über SATA #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    die combi hitachi-sil passt einfach *g* ausserdem brauch ich eh mal neue platten *ggg*

  4. Hitachi: 230MByte/s über SATA #3
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    die combi hitachi-sil passt einfach *g* ausserdem brauch ich eh mal neue platten *ggg*
    Ich warte ja auch Samsungs SataII-Platten, sollen nach der CeBit in den Handel kommen. Erhoffe mir durch NCQ einen doch merkbaren Vorteil.

  5. Hitachi: 230MByte/s über SATA #4
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Schön und gut! Trotzdem sind alles noch 7200er Platten die maximal 60-70MB/s bringen können! Im Desktop Bereich ist SATA2 im Moment total unnötig, da selbst im Raid 0 nur 100MB/s gehen!
    Das RAID wie oben beschrieben mit 5 Platten kann sich doch kein Normalo leisten!

  6. Hitachi: 230MByte/s über SATA #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ein RAID5 mit sagen wir drei 200er platten ist aber durchaus denkbar...

  7. Hitachi: 230MByte/s über SATA #6
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Das mag denkbar sein! Das ist unbestritten!
    Doch auch hier reicht dir normales SATA mit 150MB/s noch gut aus!

  8. Hitachi: 230MByte/s über SATA #7
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich würde mir die 250er GB holen, die sollten noch etwas schneller sein, da diese statt 5 nur 2 Platter mit je 125GB hat, und so eine höhere Datendichte als die 500er aufweisen kann. Technisch sonst gleich, bis auf das die 500er 16MB-Cache und die 250er 8MB hat. Davon 3 Stück im Raid-5 das währe geil.


Hitachi: 230MByte/s über SATA

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.