Hitachi Data Systems stellt Strategie zur Flash-Integration vor

Diskutiere Hitachi Data Systems stellt Strategie zur Flash-Integration vor im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; HDS bietet eine Reihe von Produkten basierend auf neuem Hitachi Flash Controller, mehr als eine Million IOPS durch Flash-Beschleunigung bei VSP Frankfurt / Dreieich, 28. ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Hitachi Data Systems stellt Strategie zur Flash-Integration vor #1
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard Hitachi Data Systems stellt Strategie zur Flash-Integration vor

    HDS bietet eine Reihe von Produkten basierend auf neuem Hitachi Flash Controller, mehr als eine Million IOPS durch Flash-Beschleunigung bei VSP



    Frankfurt / Dreieich, 28. August 2012 – Hitachi Data Systems, Tochterunternehmen von Hitachi Ltd., setzt auf eine mehrstufige Strategie beim Einsatz der Flash-Technologie für die hauseigenen Enterprise- und Midrange-Speicherlösungen. Das Unternehmen wird eine ganze Reihe integrierter Flash-Lösungen anbieten, die auf der neuen Flash-Memory-Technologie von Hitachi Ltd. basieren. Im Vergleich zu derzeit am Markt verfügbaren Produkten werden sowohl Leistungsfähigkeit als auch Skalierbarkeit und Kapazität zunehmen. Die neue Flash-Technologie ist ab sofort für die Enterprise-Speicherlösung Virtual Storage Platform (VSP) von HDS verfügbar.

    Die Flash-Planungen von Hitachi Data Systems erstrecken sich über die Bereiche Server, Storage und Appliances, um die Rechenleistung zu erhöhen sowie um das Caching und die High-Performance-Anwendungsszenarien zu optimieren. Basis hierfür ist der neue, leistungsfähige Flash Memory Controller, den Hitachi Ltd. entwickelt hat. Der Datendurchsatz ist etwa viermal größer als bei derzeitigen Solid State Drives (SSDs) mit Multi-Level-Cell-Technologie (MLC).

    Die Haltbarkeit im Enterprise-Einsatz beträgt über fünf Jahre. Inline Zero Block Compression sorgt dafür, dass nicht mehr verwendeter Speicherplatz verfügbar bleibt, so dass die Kapazität des Flash-Speichers voll umfänglich erhalten bleibt. Daten lassen sich zudem vollständig, dauerhaft und sicher löschen. Der neue Controller bietet damit Echtzeitverarbeitung, Enterprise-Haltbarkeit, Sicherheit und ist zudem umweltfreundlich. Insbesondere bei der Indizierung, Onlinetransaktionsverarbeitung (OLTP) von Datenbanken und Entscheidungsanalyse sowie in den Bereichen E-Mailing und Virtual Desktop Infrastructures (VDI) spielt der neue Controller seine Stärken aus.







    Mehr Leistung für die VSP mit Flash-Technologie

    Die VSP verdreifacht durch die Flash-Integration in etwa ihre Input/Output Operations Per Second (IOPS) im Random-Lesezugriff auf einen Wert von etwas über einer Million, die I/O-Response-Zeit sinkt um 65 Prozent. Anwender können so ihre Storage-Konsolidierung und die Anzahl ihrer Virtuellen Maschinen (VM) um etwa 100 Prozent erhöhen. Zudem lassen sich so die Kapital- und Betriebskosten (CAPEX/OPEX) senken sowie die Quality of Services für offene Systeme und virtualisierte Anwendungen verbessern. Auch die Fähigkeit zum Dynamic Tiering profitiert vom neuen Controller. Insgesamt verdoppelt sich die Leistung der VSP in etwa bei typischen OLTP-Workloads.

    Die Verbesserungen lassen sich unterbrechungsfrei mit einem einzelnen Lizenzschlüssel per Microcode-Upgrade aktivieren. VSP-Nutzer können die Performance-Gewinne auch über eine zeitlich begrenzt gültige Testlizenz im Versuch überprüfen – eine solche Teststellung organisieren die jeweiligen Ansprechpartner. Die Leistungsverbesserungen sind ab sofort für bestehende Anwender und neue Nutzer verfügbar. Im Verlauf des Jahres wird Hitachi Data Systems weitere hocheffiziente und lang haltbare Flash-optimierte Lösungen vorstellen.

    „Bisher war der Mehrwert von Flash-Medien wegen der Controller-Leistung und der Flash-Charakteristika limitiert, wenn es um die Unterstützung leistungsfähiger und zeitkritischer Cloud-basierter Anwendungen ging. Unternehmen mussten daher Kompromisse bei Kosten, Kapazität und Haltbarkeit eingehen“, erklärt Jürgen A. Krebs, Director Business Development & Director Field Marketing, Hitachi Data Systems. „Hitachi hat dies früh erkannt und daher den Ansatz entwickelt, Flash-Medien für alle IT-Lösungen auf Basis der Hitachi-eigenen Intellectual Property zu integrieren. Diese Entwicklungsstrategie bringt die für den Einsatz erforderlichen Fähigkeiten bei Leistung und End-to-End-Management von Daten. Der neue Flash Memory Controller von Hitachi ermöglicht uns, eine Reihe von Produkten auf den Markt zu bringen, die alle Eines gemeinsam haben: Sie sind von Anfang an entwickelt worden, um Rechenleistung für Big-Data-Szenarien und erfolgskritische Anwendungen und Datenbanken zu erhöhen.“



    Web-Ressourcen

    - Blog-Eintrag von Hu Yoshida zur Flash-Strategie: http://blogs.hds.com/hu
    - Weitere Informationen über die Speicherlösungen von Hitachi Data Systems: http://www.hds.de
    - Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/HDS_DE
    - Hitachi Data Systems auf Facebook: http://www.facebook.com/hdsdeutschland

  2. Standard

    Hallo POINTman,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Hitachi Data Systems stellt Strategie zur Flash-Integration vor

Ähnliche Themen zu Hitachi Data Systems stellt Strategie zur Flash-Integration vor


  1. Hitachi Data Systems baut strategische Zusammenarbeit mit VMware aus: Ziel: IT-Infrastrukturen für Unternehmen skalierbarer gestalten und Cloud-Implementierungen beschleunigen Frankfurt / Dreieich, 27. August 2012 – Hitachi Data Systems,...



  2. Hitachi GST liefert die branchenweit ersten SLC NAND Flash-SSDs der Enterpriseklasse mit 25-Nanometer-Technologie aus: Die neue Ultrastar™ SLC-SSD-Familie der zweiten Generation arbeitet mit modernster 25 nm Technologie zur Unterstützung von IT-Managern und Unternehmen bei der Erfüllung des...



  3. Corsair® stellt neue Flash Survivor™ GT USB-Flashlaufwerke vor: – Neue extrem robuste Hochgeschwindigkeits-USB-Flashlaufwerke mit 32 GB und 64 GB Speicherkapazität – FREMONT, Kalifornien, 10. November 2009 – Corsair, ein weltweit...



  4. Corsair® stellt überarbeitete Flash Voyager® GT-Reihe vor: – Neue Hochgeschwindigkeits-USB-Flashlaufwerke mit 16 GB, 32 GB und 64 GB Speicherkapazität – FREMONT, Kalifornien, 13. Oktober 2009 –Corsair®, ein weltweit führender...



  5. Bios Flash A7N8X deluxe: verifying dmi pool data: Hi, ich hab heute morgen mit dem Asus Update Tool aufgrund von Soundproblemen das Bios geflasht. Dabei wurde das Bios 1007 empfohlen und eben auch von mir installiert. ...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.