Holografisches Label für Boxed-CPUs von AMD vorgestellt

Diskutiere Holografisches Label für Boxed-CPUs von AMD vorgestellt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Echtheit und Qualität der CPU sollen so dokumentiert werden <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/AMD.jpg' border='0' align='right' /> I m Paket mit Lüfter und Kühlkörper kommt der Prozessor-in-a-Box (PIB). ...



Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. Holografisches Label für Boxed-CPUs von AMD vorgestellt #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard Holografisches Label für Boxed-CPUs von AMD vorgestellt

    Echtheit und Qualität der CPU sollen so dokumentiert werden
    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/AMD.jpg' border='0' align='right' />
    Im Paket mit Lüfter und Kühlkörper kommt der Prozessor-in-a-Box (PIB). Von AMD wurden diese Komponenten geprüft und der Hersteller gibt daher eine dreijährige Garantie, welche allerdings eingeschränkt ist. Mit dem Label will AMD seinen Kunden eine eindeutige authentifizierbarkeit bieten. AMD selbst hält das Label für sehr fälschungssicher. Je nach Blickwinkel zeigt das Hologramm eine verschiedene Anzahl von Punkten auf den vier Seiten des Labels. Zusätzlich enthalten die Packungen eine Seriennummer und ein Siegel, das die Packungen vor dem unbefugten Öffnen schützen soll. AMD will so die Kunden mit den neuen Sicherungsmerkmalen in Zukunft vor immer wieder auftauchenden Fälschungen schützen[weiterlink].
    Zudem sollen anhand der Kennzeichung eventuelle Garantieansprüche besser und schneller bearbeitet werden können. Partner und Vertrieb sollen nun durch AMD über die neue Sicherheitstechnologie informiert und aufgeklärt werden. Alle Boxed-CPUs aus den Serien Athlon 64 FX, Athlon 64, Sempron und Opteron sollen dann mit dem neuen Sicherheitsmerkmal ausgestattet sein. Einen Zusammenhang mit der aus Taiwan stammenden Nachricht, dass mehrere zehntausend gefälschter AMD-CPU´s im Umlauf sind, bestehe allerdings nicht. Hier sollen CPUs in den Handel gelangt sein, welche durch AMD als defekt makiert und eigentlich vernichtet werden sollten. Stephan Schwolow, AMD-Sprecher, sagte, das AMD selbst hierzu keinerlei Informationen vorliegen würden. Auch die angeblich in Deutschland im Umlauf befindlichen gefälschten CPUs wurden als Gerücht dementiert.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Holografisches Label für Boxed-CPUs von AMD vorgestellt #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    dass mehrere zehntausend gefälschter AMD-CPU´s im Umlauf sind, bestehe allerdings nicht.
    jaja...

    Verleugnung ist eine typische menschliche Schwäche, oder wie sagte das Agent Smith? :D

  4. Holografisches Label für Boxed-CPUs von AMD vorgestellt #3
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Fälschungsicher nie im leben, man denke an Mircosoft wo etliche CD/Handbücher trotz Hologrammen etc den echten kaum zu unterscheiden waren.

    AMD sollte man einen Hardwareschutz einbauen, oder das Package so verändern das eine Manipulation nicht möglich ist, sicher nicht unmöglich aber zu teuer.

    Denke da an den Handy-Hersteller Nokia, wo etliche Akkus bei Ebay etc billig Importe sind, den org gleichen keine Schutzfunktion haben, und die haben in den neusten Handys nen Schutz drin, das das Handy nur funktioniert wenn ein echter org. Nokia Akku drin ist, und bei einem unechten nicht funktioniert, ist zwar ne Frage wie lange es hier dauert bis es geknackt wird, aber hier bemüht sich scheinbar ein Hersteller das sowas nicht möglich ist, um den Kunden vor einem Schaden zu schützen.

    Was AMD angeht, was tun wenn man wirklich ne Fälschung erworben hat, kann man wohl nicht machen, weil AMD alles leugnen wird, oder man muß nach Intel wechseln *g*

  5. Holografisches Label für Boxed-CPUs von AMD vorgestellt #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Auch die angeblich in Deutschland im Umlauf befindlichen gefälschten CPUs wurden als Gerücht dementiert.
    ... war ja klar. Aber immerhin hat jeder Kunde einen Anspruch auf ein "echtes" Modell seiner CPU und kann somit reklamieren, auch bei AMD direkt.

  6. Holografisches Label für Boxed-CPUs von AMD vorgestellt #5
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    auf meinem 3500+ winni boxed ist ein holo aufkleber drauf ich nehme mal an das dieser gemeint ist. der sieht echt schick aus der aufkleber. schade das der nicht so locker in der verpackung ist damit man den an den pc kleben kann.


Holografisches Label für Boxed-CPUs von AMD vorgestellt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

holografisches siegel intel

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.