HTC stellt erstes Tablet mit HTC Sense vor

Diskutiere HTC stellt erstes Tablet mit HTC Sense vor im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Das edle Unibody-Design, ein umfangreiches Entertainment-Angebot und die Scribe-Technologie für intuitive Bedienung mit Finger und Stift machen das HTC Flyer einzigartig Barcelona / Frankfurt, 15. ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. HTC stellt erstes Tablet mit HTC Sense vor #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard HTC stellt erstes Tablet mit HTC Sense vor

    Das edle Unibody-Design, ein umfangreiches Entertainment-Angebot und die Scribe-Technologie für intuitive Bedienung mit Finger und Stift machen das HTC Flyer einzigartig

    Barcelona / Frankfurt, 15. Februar 2011 – HTC, einer der führenden Hersteller innovativer mobiler Endgeräte auf Basis von Android und Windows Phone 7, zeigt auf dem Mobile World Congress seinen Tablet PC HTC Flyer. Es ist verpackt in ein nahtloses Aluminium-Unibody-Gehäuse und basiert auf einem für große Screens optimierten HTC Sense-Erlebnis. Ergänzend setzt HTC auf eine neue Art, mit Touchscreens zu interagieren: So wird die klassische Fingerbedienung dank der Scribe-Technologie mit dem vielfältig einsetzbaren digitalen Stift erweitert. Dazu bietet HTC mit HTC Watch - einem HD Video-Streaming-Dienst - OnLiveGaming - einem Cloud-basierten Gaming Service - und Skype Video Chat als erster Anbieter ein komplettes Ökosystem an Services für die berufliche und private Nutzung an.

    HTC stellt erstes Tablet mit HTC Sense vor-flyer_frontl_20110118_dt_neu_ds.jpg

    „Smartphones haben die Art und Weise, wie wir leben, deutlich verändert. Als wir aber gesehen haben, wie die meisten Menschen Mobiltelefone, Computer und andere Technologien nutzen, haben wir beschlossen, die Bedienung eines Tablets anders, persönlicher und produktiver zu gestalten“, erklärt Peter Chou, CEO der HTC Corporation. „Der Markt, in dem wir uns befinden entwickelt sich weg von dem Paradigma, dass ein Gerät alles können muss. Nutzer möchten mehrere drahtlose Produkte für unterschiedliche Bedürfnisse besitzen.“

    Mit einem Gewicht von 415 Gramm und den schlanken Abmessungen von nur 195 x 122 x 13,2 mm trägt das auf Android basierende HTC Flyer gerade mal so dick auf wie ein Taschenbuch und passt somit in die Jackettasche. Dabei fasst das HTC Flyer aber dank 32 GB internem Speicher die Inhalte einer ganzen Film-, Buch- oder Musik-Bibliothek, die zudem noch über eine microSD Karte mit bis zu 32 GB jederzeit erweitert werden kann. Der 17,7 cm (7“) Zoll große kapazitive SLCD Touchscreen mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixel und der 1,5 GHz schnelle Qualcomm-Prozessor sorgen für höchste Bildqualität und ruckelfreies Videovergnügen. Dank HSPA+ mit bis zu 14,4 Mbps Download- und 5,76 Mbps Upload-Geschwindigkeit stellen Skype Video Calls über die integrierte 1,3 Megapixel-Frontkamera, große Email-Anhänge und umfangreiche Flash- oder HTML-5-Webseiten keine Probleme mehr dar. Die 5 Megapixel-Kamera auf der Rückseite sorgt mit Autofokus, LED-Blitz und Gesichtserkennung für hochwertige Bildaufnahmen und Dokumente-Scans unterwegs. Dank integriertem GPS können erinnerungswürdige Bilder von Locations und Momenten auch mit Geodaten versehen werden. Bluetooth und WLAN b/g/n komplettieren die umfangreiche technische Ausstattung des Tablets und der 4.000mAh starke Akku sorgt dabei für ausreichend Arbeits- und Play-Time.

    HTC Sense für Tablet PCs

    HTC Sense hat die Bedienung von Smartphones revolutioniert, in dem es den Anwender und das intuitive Nutzer-Erlebnis in den Mittelpunkt gestellt hat. Die für Tablet PCs optimierte Version von HTC Sense erweitert nun den Homescreen um eine Dimension. Ein einzigartiges Rondell aus 3D Widgets bringt die wichtigsten Inhalte und Informationen ins visuelle Zentrum der Nutzeroberfläche.

    HTC Scribe-Technologie

    Die Steuerung von modernen mobilen Endgeräten durch einfache Touchscreen-Bedienung hat sich im Markt etabliert. Mit der Scribe Technologie bringt HTC ein altbekanntes Schreibgerät auf intelligente Weise ins Spiel zurück und lässt die Nutzer das Schreiben wieder neu entdecken: Der digitale Stift kann variabel als Bedienelement eingesetzt werden und ermöglicht es, Bilder zu zeichnen, Notizen zu machen, Verträge zu unterzeichnen und sogar auf Webseiten und Fotos zu schreiben. Dabei erweitert die Scribe Technologie die analoge Tätigkeit um digitale Inhalte. Die Funktion „Timemark“ nimmt zum Beispiel das gesprochene Wort in Meetings zusammen mit den auf dem Tablet gemachten Notizen auf, so dass sich beim erneuten Antippen eines Stichpunkts die an dieser Stelle besprochenen Themen erneut abhören lassen. Außerdem sind die Notizen auch mit Kalendereinträgen verbunden. Beim Erscheinen einer Terminerinnerung auf dem Display kann der Nutzer wählen, ob er eine neue Notiz beginnen oder eine vorher abgelegte weiterführen möchte. Als weltweit erster Tablet PC wurde in das HTC Flyer die Synchronisation mit Evernote eingebettet, einer der weltweit führenden Anwendungen für das Erstellen von Notizen mit Cloud-Service.

    Unterwegs Filme genießen mit HTC Watch

    Im HTC Flyer integriert HTC erstmals seinen Video Download Service HTC Watch für On-demand Downloads Hunderter HD-Filme der größten Filmstudios. Das übersichtliche User Interface der Anwendung macht es einfach, die neuesten Blockbuster zu finden, während die schnelle Internetverbindung mit HSDPA+ für ein sofortiges und abbruchfreies Streaming des Films sorgt.

    OnLive – Power On für mobiles Spielen

    HTC integriert als erstes Unternehmen weltweit OnLive Inc’s einzigartigen Cloud-basierten Gaming Service. OnLive ermöglicht Nutzern das Spielen der neuesten Videospiele auf ihrem Fernseher, ohne dass sie dafür zusätzlich teure Hard- oder Software kaufen müssen. Dank der Partnerschaft zwischen HTC und OnLive wird das HTC Flyer zum Spiele-Receiver, auf dessen großem Display Topseller-Spiele - wie z.B. Assasin‘s Creed II und Lego Batman - direkt gespielt werden können. Der integrierte HDMI-Ausgang und die DLNA-Funktionalität streamen die Inhalte auch auf den heimischen Großbildschirm, für noch intensivere Spielmomente.

    Verfügbarkeit

    Mitte Q2 2011 wird das HTC Flyer (in der Variante wifi only) ab einer UVP von 699 Euro bzw. 899 CHF in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar sein. Zum Verkaufsstart basiert das Android Tablet auf der Version 2.4, ein Update auf die Version 3.0 wird frühest möglich bereitgestellt.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

HTC stellt erstes Tablet mit HTC Sense vor

Ähnliche Themen zu HTC stellt erstes Tablet mit HTC Sense vor


  1. Twinhead stellt leichten Outdoor-Tablet-PC mit Hot-Swap-Akkus vor: Meerbusch, 6. Juli 2010 - Twinhead, Hersteller von Notebooks für den anspruchsvollen Businesseinsatz, bringt heute einen Tablet-PC mit widerstandsfähigem Outdoor-Gehäuse und...



  2. HTC stellt erstes Social Media Smartphone vor: Soziale Netzwerke werden mobil: Der HTC Wildfire ist das erste Social Media Smartphone für die Generation „always connected“ Ständig mit Freunden in Kontakt bleiben...



  3. HTC stellt mit dem HTC HD mini das kompakteste Windows Phone mit HTC Sense und kapazitivem Display vor: Barcelona / Frankfurt, 16. Februar 2010. HTC Corporation, weltweiter Marktführer bei Telefonen auf Basis von Windows Mobile und Android, stellt auf dem Mobile World Congress...



  4. GIGABYTE stellt erstes UD7-Mainboard für die P55-Plattform vor: GA-P55A-UD: Neues Flaggschiff für die LGA1156 Plattform Hamburg, 9. Februar 2010: GIGABYTE Technology CO., LTD., ein führender Hersteller von Mainboards und Grafikkarten,...



  5. Phillips stellt erstes OLED-Display vor: In wenigen Tagen will der niederländische Konzern einen ersten Prototypen eines Flachbildschirms vorstellen, der auf organischen LED's aufbaut. Die OLED's haben gegenüber...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.