IDF: CrossFire auf Intels i955X Chipsatz

Diskutiere IDF: CrossFire auf Intels i955X Chipsatz im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; ATis CrossFire-Technologie wird also nicht nur auf den kommenden ATi-Chipsätzen RD400 (Intel) und RD480 (AMD) laufen sondern eben auch auf Intel-Chips. Ahaaaaaaaa! Das ist ja ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. IDF: CrossFire auf Intels i955X Chipsatz #9
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    ATis CrossFire-Technologie wird also nicht nur auf den kommenden ATi-Chipsätzen RD400 (Intel) und RD480 (AMD) laufen sondern eben auch auf Intel-Chips.
    Ahaaaaaaaa! Das ist ja mal sehr spannend! Tjo, warten wir mal auf erste Benchmarks neeeee.

  2. Standard

    Hallo Paffi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IDF: CrossFire auf Intels i955X Chipsatz #10
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    NVIDIAs SLI-Technik auf Intel-Boards und jetzt auch ATIs Crossfire-Technik auf Intel-Boards. Ich frag mich, ob man auch ein Crossfire-System mit einem NFORCE4-Board aufbauen könnte oder gar ein SLI-System mit einem RD400- oder RD480-Board?

    MFG hajo23

  4. IDF: CrossFire auf Intels i955X Chipsatz #11
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Naja. Da SLi wohl auch auf den Intel 955X, i945P und 915P Chipsätzen mit dem alten Forceware 66.81 läuft wird nVidias Antwort wohl einfach in einer Treiber-Lösung liegen.
    Natürlich nur insofern die Verantwortlichen das für nötig halten...
    SLi ist halt (momentan) nur Treibermäßig nur auf nForce4-Boards zugesichert hardwaremäßig funktioniert die Kommunikation der Grafikkarten scheinbar lediglig über die SLi Bridge, naja zumindest bei ernstzunehmenden Lösungen. 6600LE also ausgenommen. Wünschenswert ist es ja, dass Dualgrafikkarten-Lösungen Mainboard unabhängiger werden.

  5. IDF: CrossFire auf Intels i955X Chipsatz #12
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von HAJO23
    Hallo,

    NVIDIAs SLI-Technik auf Intel-Boards und jetzt auch ATIs Crossfire-Technik auf Intel-Boards. Ich frag mich, ob man auch ein Crossfire-System mit einem NFORCE4-Board aufbauen könnte oder gar ein SLI-System mit einem RD400- oder RD480-Board?

    MFG hajo23
    Das wird wohl nicht möglich sein/werden!

    Crossfire hat Hardwaremäßig einen ganz anderen Ansatz wie SLI da ist mit Treibern wohl nix zu machen. Crossfire braucht nämlich eine Masterkarte und eine Slavekarte. Die beiden sind mit einem Loopkabel verbunden und haben Unterschiede. (Wobei das derzeit so ist was in Zukunft kommt kann man ja noch nicht sagen.)

    NForce 4 Boards und SLI haben da einen ganz anderen Ansatz der nur mit "baugleichen" Nvidiakarten funzt! Wobei es hier, was ich bisher gelesen habe, auf den verbauten Graka Chip ankommt und nicht wie ursprüglich auf den selben Hersteller solange er sich an das Referenzdesign von Nvidia hält. Will sagen, man kann z.B zwei 6600GT Karte von verschiedenen Herstellern verbauen die sich allerdings beide an das Referenzdesing halten müßen! Das geht bei ATI nicht. Meines wissens muß man eine Masterkarte haben und eine Slavekarte.

    Ob diese auch vom selben Hersteller sein müßen entzieht sich meiner Kenntniss!

    Gruß Michl

  6. IDF: CrossFire auf Intels i955X Chipsatz #13
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wobei es hier, was ich bisher gelesen habe, auf den verbauten Graka Chip ankommt und nicht wie ursprüglich auf den selben Hersteller solange er sich an das Referenzdesign von Nvidia hält. Will sagen, man kann z.B zwei 6600GT Karte von verschiedenen Herstellern verbauen die sich allerdings beide an das Referenzdesing halten müßen! Das geht bei ATI nicht. Meines wissens muß man eine Masterkarte haben und eine Slavekarte.
    Grundsätzlich ist der Unterschied, dass bei SLi die Multi-GPU Unterstützung schon im NV4x, G70 integriert ist. Bei ATI ist das zumindest beim R4xx nicht der fall und somit muss ein externer Controller für CrossFire verwendet werden, welcher sich auf den Masterkarten befindet und die Daten von Master- und Slavekarten "zusammenfügt". Beide Lösungen (SLi und CrossFire) kommunizieren dabei wahrscheinlich nicht über die PCIe Schnittstelle des Mainboards miteinander sonder über "Durchschleifkabel" und SLi Bridge. Womit nur sichergestellt werden muss, dass das verwendete Mainboard 2 PEG Slots haben muss. Grundsätzlich müsste es also möglich sein, SLi auf Ati Mainboards und CrossFire auf nVidia Boards zu betreiben. Wobei sowohl ATI als auch nVidia das ganze treibermäßig wohl zu verhindern wissen. Aber es ist nicht auszuschließen, dass durch modifizierte Treiber Möglichkeiten geschaffen werden könnten. Was allerdings wohl erst nach dem erscheinen der CrossFire Masterkarten und RD400-/RD480-Boards festgestellt werden kann.

  7. IDF: CrossFire auf Intels i955X Chipsatz #14
    Mitglied Avatar von Orca

    Standard

    ich hasse Monopolspielchen und nach mehr sieht das langsam nicht mehr aus...
    Die sollen mal ihre verfluchten Papiertiger loslassen ansonsten seh ich für ATi schwarz den SLI ist wirklich sinnvoll


IDF: CrossFire auf Intels i955X Chipsatz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.