IHK: Wer PC nicht nachrüstet, verliert Anschluss

Diskutiere IHK: Wer PC nicht nachrüstet, verliert Anschluss im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Ich möchte aber an dieser Stelle auch anmerken, dass es auch Firmen gibt, bei denen der Rubel nicht so locker sitzt, um sich nen super ...



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 22
 
  1. IHK: Wer PC nicht nachrüstet, verliert Anschluss #9
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Idee

    Ich möchte aber an dieser Stelle auch anmerken, dass es auch Firmen gibt, bei denen der Rubel nicht so locker sitzt, um sich nen super ausgestattetes IT- System zu leisten und es auch regelmäßig zu warten! Das muss auch nicht immer daran liegen, dass der Chef das Geld falsch investiert. Es KANN auch an der ach-so-tollen wirtschaftlichen Lage in unserem schönen Land liegen. Oder was würdet ihr einer Firma vorwerfen, die nagelneue IT- Technologie hat aber keine Aufträge und keine Möglichkeit, die Finanzen zu regeln? Ihr seht, man sollte nicht immer alles über einen Kamm scheren. NOCH nicht.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IHK: Wer PC nicht nachrüstet, verliert Anschluss #10
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    zumindest für mich gilt, ICH SCHREIBE AUS ERFAHRUNG.......

    Wenn ich besagte "Firma" weiteres vorwerfen darf: Nach einer "FUSION" hatte man die drei ehemaligen Geschäftsführer als Abteilungsleiter eingesetzt. Damit diese nicht allzu "unzufrieden" sind, wurden auch gleich DREI NEUE PKW´s als "Firmenfahrzeug" angeschafft......und, WER FUHR DIESE KARREN.....GENAU, die Hausmama daheim, die kleinen in den Kindergarten und dann SHOPPEN, was Weiber ja am besten können........
    Zu dieser Zeit stand fest, das die IT-Abteilung ein JAHRESBUDGET von 5000 EURO (IN WORTEN: FÜNFTAUSEND......) "erhält". Auch stand schon fest, das einer der "Geschäftsführer" nach drei Monaten GEHT.....und ratet mal.....SEITHER steht der neue BMW, der eigenz für seine Bratze angeschafft wurde, in einer "Halle", in der ansonsten nur Verpackungsmüll liegt........

    ETLICHE FRAGEN TUN SICH DA FÜR MICH AUF:

    WIE kann ich von MA verlangen, das diese VERNÜNFTIGE ARBEIT ableisten, wenn das WERKZEUG nicht stimmt...????
    Schließlich kann ich mich auch nicht als Dachdecker "selbständig" machen und darauf hoffen, das alle meine vermeintlichen Kunden ne Leiter im Garten liegen haben......damit ich mal nen fetten BMW fahren kann.....ODER sehe ich da "etwas" falsch...?????....Glaube kaum.....

    MfG
    Fetter IT

    PS: Zwischenzeitlich wurde der BMW zu einem HAMMERPREIS (Im NEGATIVEN SINNE.....) verkauft....schließlich stand der mehr als 1 Jahr UNBEWEGT DUMM RUM.....wie manch ein "Verantwortlicher" das auch am besten kann.......

    EDIT: UND NOCHWAS.....zum Thema "DEUTSCHE LAND GEHTS SO SCHLECHT".....WIESO sind eigentlich die Aktienkurse im letzten und in diesem Jahr ERHEBLICH EXPLODIERT...???? WEIL WIR ALLE SO SCHEISSENDRECK SIND...???? Wohl nicht.....

  4. IHK: Wer PC nicht nachrüstet, verliert Anschluss #11
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

    Standard

    Hier im Krankenhaus im Büro stehen ein PIII 500 96 MB RAM Win 98 und ein PIII 550 128 MB und NT 4.0 und Win ME. Angebunden per 10 Mbit. Teilweise auch 100 Mbit. Es gibt aber auch ganz wenige 700er / 800er...

    Für Office langts noch gerade, sind halt auch die passenden älteren Versionen ...

  5. IHK: Wer PC nicht nachrüstet, verliert Anschluss #12
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Hier bei uns in der Behörde werden seit neuestem P II 350 mit 128 MB RAM mit WinXP vergewaltigt.
    Das hochfahren dauert in etwa 1 Kanne Kaffee ;) !

  6. IHK: Wer PC nicht nachrüstet, verliert Anschluss #13
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Fetter, es ist wirklich immer wieder ein Genuss, Deine Beträge zu lesen... Du weisst ja... "greife lieber zu HB..." ;]

    Ich hab hier damals mit einem P2 333er angefangen. Leider war der so schlecht, dass mit FlashMX und anderen Grafiktools, z.b. auch 3D Vector Software nicht zu arbeiten war.

    Nach einem (!) Jahr gabs dann aus einer Konkursmasse einen 1200er Athlon-PC mit immerhin schonmal 128MB Speicher. Letztens ist der "aus unerklärlichen Gründen"... abgeraucht, somit musste man einen neuen PC anschlaffen...

    Natürlich ein Celeron 2.6 (100er FSB), 256MB DDRam abzgl. Grafik, alles weitere Onboard und dann WinXP ... irgendwie nicht viel schneller als jeder 700er P3 mit Windoof 2000 als OS.

    Die Arbeitseffiziens ist eben etwas geringer, denn wo andere vielleicht schon längst mit dem pixelgenauen justieren von irgendeiner Vectorgrafik fertig wären, ruckle ich eben immer noch verzweifelt hin und her, weil ich über den passenden Punkt hinaus-lagge.

    Shit happens...

    Wunderwerke an Technik verlange ich gar nicht, aber... kostet ein 2.6Ghz P4 Rechner mit 800er Bus, 512MB Speicher und sonstigen Komponenten wirklich noch so viel???

    Und überigens... die wenigsten Mitarbeiter würden am Geschäfts-PC HL2 zocken, schon allein wegen der Grösse... zum Puzzeln oder Knobeln reichen auch 266Mhz, das ist kein Argument, auf alten Kisten hocken zu bleiben ;]

  7. IHK: Wer PC nicht nachrüstet, verliert Anschluss #14
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard

    Wir haben ich der Schule auch 1 GHz Recher mit 512 Ram, 64 MB GraKA und zum CAD zeichnen langt das allemal aus.

  8. IHK: Wer PC nicht nachrüstet, verliert Anschluss #15
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    Ich glaube die Leute in der Chefetage sind einfach nicht fähig vernünftig Geld zu invistieren...bei der Firma in der mein Onkel Arbeitet stellte sich einmal die Frage, ob man auf die neuen Dienstautos von VW noch 3 monate warten könne(die "alten waren ja schon fast 2 Jahre alt) oder ob man nen bisschen mehr geld ausgibt und sich sofort nen paar merceds s oder l Klasse holt(das weiss ich nicht soo genau), natürlich hat man sihc für den Mercedes entschieden...kostet ja nicht SOOO viel mehr...was solls....
    Ich find sowas echt ne schweinerrei...

  9. IHK: Wer PC nicht nachrüstet, verliert Anschluss #16
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Fetter IT, deine frauenfeindlichen Sprüche nehm ich dir übel!!!!!!!!
    Sonst ist an dem was du sagst nix auszusetzen, auch wenn du ein bischen so klingst, als ob die dich gestern entlassen haben........
    Grüße LoQ

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

IHK: Wer PC nicht nachrüstet, verliert Anschluss

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.