Impaq 3000 - Teufel stellt erstes Blu-ray Komplettsystem vor

Diskutiere Impaq 3000 - Teufel stellt erstes Blu-ray Komplettsystem vor im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Blu-ray Receiver mit 600 Watt Gesamtleistung plus 5.1-Lautsprecher-Set mit leistungsfähigem Subwoofer und fünf hochwertigen Satelliten Lautsprechern Berlin, 16.11.2010. Wer den Heimkinomarkt kennt, der weiß „Impaq“ ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Impaq 3000 - Teufel stellt erstes Blu-ray Komplettsystem vor #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Impaq 3000 - Teufel stellt erstes Blu-ray Komplettsystem vor

    Blu-ray Receiver mit 600 Watt Gesamtleistung plus 5.1-Lautsprecher-Set mit leistungsfähigem Subwoofer und fünf hochwertigen Satelliten Lautsprechern

    Berlin, 16.11.2010. Wer den Heimkinomarkt kennt, der weiß „Impaq“ steht für beste Audio- und Videoqualität aus dem Hause Teufel. Die beliebte Komplettserie erhält nun Zuwachs: Das Impaq 3000 ist da erste Komplettsystem der Berliner Audiospezialisten, in dem ein Blu-ray Player als Bild- und Tongeber zum Einsatz kommt.

    Dieses garantiert in Kombination mit einem HD-fähigen Fernseher beste Videowiedergabe und gestochen scharfe Bilder. Selbstverständlich verfügt der IP 3000 BR Receiver – das Herzstück der Komplettanlage – zu diesem Zweck über HDMI-Anschlüsse (zwei Eingänge, ein Ausgang). Neben der Bildwiedergabe kommt der Sound bei Teufel natürlich nicht zu kurz. Für ein solides Bassfundament sorgt der leistungsstarke Subwoofer IP 3000 SW mit 200mm-Tieftöner im Bassreflex-Gehäuse. Begleitet wird er von fünf akustisch identischen Satellitenlautsprechern (IP 3000 FR bzw. IP 3000 C). Diese eleganten Alleskönner warten mit je zwei 8mm-Mitteltönern und einer 19mm-Hochtonkalotte auf – und reproduzieren Filme und Musik detailgetreu und verzerrungsarm. Insgesamt 600 Watt stellt der Blu-ray Receiver für Sub und Satelliten zur Verfügung und garantiert so für ein Heimkinoerlebnis mit mehr als genug Kraftreserven in Räumen bis 30 qm². Das gesamte Set präsentiert sich in zeitlos-eleganter Klavierlack-Optik und fügt sich harmonisch in nahezu jede Wohnumgebung ein.

    Impaq 3000 - Teufel stellt erstes Blu-ray Komplettsystem vor-teufel-impaq3000_black.jpg

    Auch die Technik ist auf dem neusten Stand: Blu-ray 2.0 und BD Live sind dank USB- bzw. Netzwerkanschluss kein Problem, genauso wenig, wie die neuesten Audiocodecs, namentlich Dolby Digital Plus und Dolby True HD. Weitere analoge Anschlüsse für Audio- und Videoquellen sind reichlich vorhanden. Für letztere beherrscht der Receiver Upscaling auf 1080p und empfiehlt sich so als Spielgefährte für alle hochauflösenden TV-Bildschirme.

    Abgerundet wird das Gesamtpaket von einem integrierten UKW-Radio, einem passenden Kabelset und einer praktischen Fernbedienung, die den Zugriff auf sämtliche Gerätefunktionen noch komfortabler gestaltet. Das Impaq 3000 ist jetzt exklusiv auf Lautsprecher Teufel - Lautsprecher für Heimkino, Multimedia & HiFi zum Preis von € 699,- erhältlich.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Impaq 3000 - Teufel stellt erstes Blu-ray Komplettsystem vor

Ähnliche Themen zu Impaq 3000 - Teufel stellt erstes Blu-ray Komplettsystem vor


  1. HTC stellt erstes Social Media Smartphone vor: Soziale Netzwerke werden mobil: Der HTC Wildfire ist das erste Social Media Smartphone für die Generation „always connected“ Ständig mit Freunden in Kontakt bleiben...



  2. GIGABYTE stellt erstes UD7-Mainboard für die P55-Plattform vor: GA-P55A-UD: Neues Flaggschiff für die LGA1156 Plattform Hamburg, 9. Februar 2010: GIGABYTE Technology CO., LTD., ein führender Hersteller von Mainboards und Grafikkarten,...



  3. Kompakte Stereo-Anlage Impaq 40 von Teufel erfüllt viele musikalische Bedürfnisse - beachtlicher Sound inklusive: Auf das Maximum reduziert: Die kompakte Stereo-Anlage Impaq 40 von Lautsprecher Teufel erfüllt viele musikalische Bedürfnisse – beachtlicher Sound inklusive Berlin, 09....



  4. Alles andere als ein Lautsprechermonster: Das Komplettsystem Teufel Impaq 500: Pressemitteilung vom 16.10.2008 Maximales Heimkino - Minimaler Platzbedarf Berlin, 16. Oktober 2008 – Mit dem Modell Impaq 500 stellt Lautsprecher Teufel sein...



  5. Phillips stellt erstes OLED-Display vor: In wenigen Tagen will der niederländische Konzern einen ersten Prototypen eines Flachbildschirms vorstellen, der auf organischen LED's aufbaut. Die OLED's haben gegenüber...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Teufel Impaq 3000

impaq 3000

klavierlack wikipedia

ip 3000 br teufel als stereoanlage

teufel anlage

teufel impaq 500

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.