Infineon gibt Chip-Produktion auf?

Diskutiere Infineon gibt Chip-Produktion auf? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; infineon hat nie fremdware verbaut und hält immer seine spezifikationen eingehalten die einzigen chips,die bei ddr400 nicht cl2.5 mitmachen sind die 5c 5a,5b,6a,6b machen alle ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Infineon gibt Chip-Produktion auf? #9
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    infineon hat nie fremdware verbaut und hält immer seine spezifikationen eingehalten
    die einzigen chips,die bei ddr400 nicht cl2.5 mitmachen sind die 5c
    5a,5b,6a,6b machen alle mindestens cl2.5 mit
    6a geht noch weitaus höher

    bei mdt werden nur angekaufte chips verbaut - sprich die chance ist hoch,dass man immer mal andere chips bekommt - mag sein,dass die auch laufn,aber von gleichbleibender qualität kann man bei sowas wohl kaum sprechen - selbst wenn nur chips ala bh5 und tccd verbaut würden - es wird immer das billigste am markt weiterverbaut

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Infineon gibt Chip-Produktion auf? #10
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    ... und warum sind dann MDTs mind. genauso gut ocbar, genaoso haltbar und v.a. deutlich besser kompatibel, als Infineons?!?

  4. Infineon gibt Chip-Produktion auf? #11
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    deutlich besser kompatibel
    was zu beweisen wäre

    dazu - was hat das mit gleichbleibender qualität zu tun - das ist deutlich schwankende,wenn auch vielleicht öfter bessere qualität

  5. Infineon gibt Chip-Produktion auf? #12
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Was ist denn das für eine blöde Überschrift?? sind wir hier bei der BLÖD-Zeitung?
    Klingt ja fast, als ob Infineon gar keine Chips mehr herstellen will. Das ist aber definitiv nicht der Fall. Selbst wenn die Speichersparte ausgegliedert und als Joint-Venture mit Nanya zusammengewürfelt wird, gibt es nach wie vor Speicherchips aus den Fabriken. Es steht halt was Anderes drauf, das ist Alles.
    Eine Abspaltung der Speichersparte als eigenständiges Unternehmen ist zwar in meinen Augen genau so ein Blödsinn, wie damals die Ausgliederung aus dem Siemens-Konzern - denn wenn man im großen Konzern ist, fallen die wilden Schwankungen des Halbleitermarktes nun mal weniger auf.

    PS: Infineon dreht keine Däumchen, auch wenn der Eindruck aufkommen sollte:
    Infineon liefert der PC Industrie die industrieweit ersten DDR3 Bausteine
    Infineon und IBM präsentieren weltweit ersten 16-Mbit-MRAM
    (ich hoffe, die Links gehen...)

  6. Infineon gibt Chip-Produktion auf? #13
    Mitglied Avatar von Orca

    Standard

    ich bin eher samsung Fan jedoch aus preislichen Gründen. Ein Konkurrent weniger ist immer schlecht weil dann der Wettbewerb schwächer wird.

  7. Infineon gibt Chip-Produktion auf? #14
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Was ist denn das für eine blöde Überschrift?? sind wir hier bei der BLÖD-Zeitung?

    Klar, ich bin doch hauptberuflich Redakteur bei denen...

  8. Infineon gibt Chip-Produktion auf? #15
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Na dann sei Dir verziehen

    Aber erschreck mich nicht wieder mit solchen Horrormeldungen, ich hab schon befürchtet, die 5000 Arbeitsplätze in meiner Nachbarschaft sind bald Geschichte. Zum Glück sind es "nur" 470 Stellen, die wohl trotzdem demnächst draufgehen


Infineon gibt Chip-Produktion auf?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.