Intel Atom-Prozessoren erhalten nachvollziehbare Bezeichnungen

Diskutiere Intel Atom-Prozessoren erhalten nachvollziehbare Bezeichnungen im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Originalansicht: Intel Atom-Prozessoren erhalten nachvollziehbare Bezeichnungen Während bei den Core-Prozessoren für Notebooks sowie Desktop-PCs bereits seit einer gefühlten Ewigkeit eine klare Namensstruktur in Form von ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Intel Atom-Prozessoren erhalten nachvollziehbare Bezeichnungen #1
    Super-Moderator Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard Intel Atom-Prozessoren erhalten nachvollziehbare Bezeichnungen

    Originalansicht: Intel Atom-Prozessoren erhalten nachvollziehbare Bezeichnungen

    Während bei den Core-Prozessoren für Notebooks sowie Desktop-PCs bereits seit einer gefühlten Ewigkeit eine klare Namensstruktur in Form von i3, i5 sowie i7 angeboten wird, an der sich grob die Leistungsfähigkeit der jeweiligen Modellreihe ableiten lässt, ist das bei den Atom-Ablegern bisher nicht der Fall gewesen. Intel hat jetzt auf dem MWC 2015 seine neue Atom-Generation angekündigt, welche sich erstmals das Namensschema der großen Desktop-Pendants abschaut


    Name:  Intel Atom Namen.jpg
Hits: 244
Größe:  50,9 KB


    Beim Kauf eines Desktop-PCs oder Notebooks sollte jedem klar sein, dass ein Core i7 hinsichtlich seiner Leistungsklasse den Core i3-Modellen überlegen ist. Ein Core i5 rangiert immer irgendwo dazwischen. Bei den Atom-SoCs ist das bisher nicht der Fall gewesen, weshalb sich der Käufer mit kryptischen Modellbezeichnungen herumschlagen musste, die keinerlei Auskunft bezüglich der Leistungsfähigkeit zugelassen haben. Bis jetzt. Die kommende Generation der Cherry-Trail- sowie der Silvermont-Designs bekommen eine klare Zuordnungsmöglichkeit, so dass sie, ähnlich wie die großen Brüder, auf den ersten Blick zumindest grob einzuordnen sind.

    Der Atom x3 basiert dabei als einziger der Reihe noch auf dem Silvermont-Design, welches noch mit einer lizensierten Mali-GPU gepaart wird, womit hauptsächlich einfache Smartphones, Smartlets sowie Tablets betrieben werden sollen. Die kommenden X5- sowie x7-SoCs sollen auf dem Cherry Trail basieren, die durch eine auf Broadwell-Level integrierte iGPU dann schon wesentlich mehr Möglichkeiten bieten können. Geräte mit Atom x3-SoC soll es dann schon für unter 75 US-Dollar geben können. Für die neuen x5-Ablager muss dann ein Preissprung auf mindestens 200 US-Dollar in Kauf genommen werden.

    Mit den klaren Namen gehört das Rätselraten der Vergangenheit an, die Leistungsfähigkeit der Geräte, in denen die Prozessoren zum Einsatz kommen, lässt sich dann wesentlich besser vergleichen. Die Änderung könnte bereits im zweiten Quartal dieses Jahres erfolgen, wenn die neuen Cherry-Trail-Atom-SoCs auf den Markt kommen. Unter den OEM-Partnern von Intel, die mit den neuen Atom-Prozessoren beliefert werden, finden sich auch namhafte Hersteller wie ASUS, Acer, Lenovo, Dell, Toshiba sowie HP.

    Meinung des Autors: Endlich lassen sich auch die mobilen SoCs hinsichtlich ihrer Leistungsfähigkeit gut einordnen, ohne dass man die Geräte vor einem eventuellen Kauf ausgiebigst studieren muss. Warum hat das eigentlich so lange gedauert?

  2. Standard

    Hallo maniacu22,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Intel Atom-Prozessoren erhalten nachvollziehbare Bezeichnungen

Ähnliche Themen zu Intel Atom-Prozessoren erhalten nachvollziehbare Bezeichnungen


  1. Intel Bay-Trail-Atom-Prozessoren: erste Silvermont-Atom Desktop-CPUs in Intel-Dokumenten mit Bezeichnungen sowie Preisen aufgetaucht: Weiterlesen: Intel Bay-Trail-Atom-Prozessoren: erste Silvermont-Atom Desktop-CPUs in Intel-Dokumenten mit Bezeichnungen sowie Preisen aufgetaucht



  2. Intel Atom-Branding: wird das anhaltende Billig-Image der Atom-Marke zum Fallstrick: Weiterlesen: Intel Atom-Branding: wird das anhaltende Billig-Image der Atom-Marke zum Fallstrick



  3. Intel Silvermont Atom-Prozessoren: neue Intel-Atom-Generation für Desktops, Notebooks sowie Tablets mit technischen Eckdaten aufgetaucht: Weiterlesen: Intel Silvermont Atom-Prozessoren: neue Intel-Atom-Generation für Desktops, Notebooks sowie Tablets mit technischen Eckdaten aufgetaucht



  4. ASUSTOR AS 6 - neue NAS-Serie mit sparsamen Intel Atom-Prozessoren und bis zu acht Laufwerkseinschüben: Die von ASUSTOR neu eingeführte AS 6 NAS-Serie richtet sich an kleinere Unternehmen oder Privatanwender mit hohem Speicherplatzbedarf Die NAS-Produktserie AS 6 umfasst...



  5. Intel eröffnet Software App Store und präsentiert neue Atom Prozessoren: · Das Intel® AppUpSM Center für Netbooks ist eröffnet und integriert Applikationen wie neue Adobe AIR-Anwendungen oder Microsoft Silverlight. · Die neuen...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.