Intel bald mit High-End-Grafik?

Diskutiere Intel bald mit High-End-Grafik? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/i_logo.gif" align="right" border="0" /></div>In letzter Zeit waren vermehrt Stellenausschreibungen bei Intel aufgefallen, die darauf hindeuteten, dass man sich dort stärker im Grafiksegment engagieren wolle. ...



 
  1. Intel bald mit High-End-Grafik? #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Intel bald mit High-End-Grafik?

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/i_logo.gif" align="right" border="0" /></div>In letzter Zeit waren vermehrt Stellenausschreibungen bei Intel aufgefallen, die darauf hindeuteten, dass man sich dort stärker im Grafiksegment engagieren wolle.

    Konkrete Informationen sind zwar noch nicht bekannt, allerdings besagen aktuelle Informationen, dass frühestens Ende 2008 mit konkurrenzfähigen Grafikkarten aus dem Hause Intel gerechnet werden kann.

    Die Karten sollen auf einer Multi-Core-Architektur basieren, bis zu 16 Chips sollen auf einer Karte Platz finden. Die Fertigungstechnik soll dann schon 32nm sein, was für CPUs von Intel erst für 2009 angekündigt worden war.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel bald mit High-End-Grafik? #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    intel macht doch schon ewig grafiklösungen für NB´s , vllt werden die n tacken besser

  4. Intel bald mit High-End-Grafik? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mayhem

    Mein System
    Mayhem's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X3 720 2,8Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790XT-UD4P
    Arbeitsspeicher:
    8192 OCZ
    Festplatte:
    74GB WD Raptor; 500GB WD5000AAKS; 500GB WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Ati HD 4850
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG Flatron L1950SQ 19" , IBM P275 21"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium x64 (Service Pack 1)
    Laufwerke:
    LG GDR-8164B; LG GSA-4160B

    Standard

    Intel und High-End-Grafik ... irgendwie ist das für mich ein Widerspruch in sich...
    aber mal sehen ;)

  5. Intel bald mit High-End-Grafik? #4
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Intel hat schon einige Grafikspezies eingekauft unter anderem welche von 3D-Labs. Für mich käme es recht, nicht nur eine Alles aus einer Hand Lösung. Sondern vielmehr ein Keil zwischen AMD/Nvidia zu treiben. Vielleicht hilft dies das mal wieder was brauchbares von denen kommt. Und damit meine ich nicht nur pure 3D-Quarkleistung - so nach dem Motto wer packt mehr.

  6. Intel bald mit High-End-Grafik? #5
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Des wär doch was!
    Nvidia geht den Unified Shader weg, ATI Kloppt Pixelshader ohne ende in die Chips. Vieleicht macht intel ja einen Brei der besser als Lösung geeignet ist. Das Einschlagen dieser beiden Wege führt doch sowieso dazu das entweder gewisse Games besser auf ATI oder Nvidia laufen. Weil ich hoffe das sich die Gamer wenigstens das nicht gefallen lassen, feuern die sich ja vieleicht ein dickes Loch ins Knie. und zu guter letzt kämpfen die sich ja doch noch gegenseitig weg?!?

    Aber weil das ja nicht das erste, gewiss auch nicht das letzte mal ist glaube ich das erst wenn eine solche Karte vor mir liegt. Volari, SIS, Trident und wie sie nicht alle hießen. Alle haben sie's angekündigt sich das dickste Stück Kuchen einzuverleiben. Die Ergebnisse kennen wir ja alle...

  7. Intel bald mit High-End-Grafik? #6
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Ich find das sehr spannend. Möglicherweise eine dritter Graka-Chip-Hersteller. Das wär doch mal was, weil Konkurenz belebt das Geschäft! Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt.

  8. Intel bald mit High-End-Grafik? #7
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Mir Gefällts nicht so ,denn so kann Intel seine Monopolstellung weiter Ausbauen !
    Gerade sowas sollte verhindert werden .

  9. Intel bald mit High-End-Grafik? #8
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Der Beweggrund der dahinter steckt ist relativ offensichtlich. Bis jetzt war für Intels Verhältnisse der 3D-Markt uninteressant, da einfach das Marktvolumen mit 1 bis 2 Milliarden Dollar zu klein war. Das hat sich nicht gelohnt da großartig zu investieren. Allerdings hat sich die Situation mit Vista geändert. Nun brauchen auch Office Rechner eine 3D-Grafik und da wird das Marktvolumen deutlich ansteigen.
    Abgesehen davon glaube ich auch, dass Intel nicht tatenlos zusehen will wie AMD mit Grafikchips die "Kriegskassen" füllt!


Intel bald mit High-End-Grafik?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.