Intel baut weiter den P4 Northwood aus

Diskutiere Intel baut weiter den P4 Northwood aus im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Verzögerungen im 90nm Produktionsprozess verhindern einen schnellen Start des Prescott noch in diesem Jahr. Statt dessen soll der altbewährte Pentium 4 Northwood mit 1 Mbyte ...



 
  1. Intel baut weiter den P4 Northwood aus #1
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Verzögerungen im 90nm Produktionsprozess verhindern einen schnellen Start des Prescott noch in diesem Jahr. Statt dessen soll der altbewährte Pentium 4 Northwood mit 1 Mbyte L2 Cache ohne Aufpreis die Konkurrenz weiter in Ihre Schranken verweisen. Betroffen sei die Serie 2,8 - 3,0 und 3,2 Ghz mit 800 Mhz Bus (Quad-pumped) und HT Technologie.

    Nachdem der angekündigte Pentium 4 Extreme Edition mit knapp 1000 Dollar (!) pro Stück (bei einer Abnahme von 1000) zu Buche schlagen soll ist dieser aufgebohrte NORTHWOOD Geradezu ein Schnäppchen, denn er soll dann gerade mal für ein Drittel erhältlich sein.

    Offensichtlich will Intel nicht AMD die Chance geben durch niedrige Preise Marktanteile zu erobern. Schließlich kostet ein Athlon 64 z.Zt. über 400 Euro und in den Benchmarks wird sich dann zeigen ob er mit 2 Ghz noch gegen die 3 Ghz Intel Konkurrenz bestehen kann.

  2. Standard

    Hallo Peter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Intel baut weiter den P4 Northwood aus

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.