Intel bestreitet Probleme mit 90nm Prozess

Diskutiere Intel bestreitet Probleme mit 90nm Prozess im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Nachdem vor kurzem aus angeblich sicherer Quelle bekannt wurde, dass Intel damit Probleme hätte und deshalb auch die nächste Prozessorgeneration noch nicht auf den Markt ...



 
  1. Intel bestreitet Probleme mit 90nm Prozess #1
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Nachdem vor kurzem aus angeblich sicherer Quelle bekannt wurde, dass Intel damit Probleme hätte und deshalb auch die nächste Prozessorgeneration noch nicht auf den Markt bringt - so wurde gestern über ein eindeutiges Dementi berichtet. Die Probleme liegen aber wohl ganz woanders. Nach Meinung des Inquirer versucht Intel immer noch mit möglichst viel Ghz die Leistungskrone für sich zu beanspruchen und begibt sich da in das bekannte Wärme und Leckstrom Dilemma. Mit 90nm wären diese Probleme geringer, aber wenn man jedoch nach der reinen Performance geht, wäre z.B. ein Dual Pentium M System unschlagbar. Nicht was die optisch schönen Ghz Zahlen angeht, die uns das Intel Marketing immer verkaufen will aber in puncto Performance allemal. So wird von der Fachpresse quasi ein Imagewandel bei Intel verlangt - weg von den Ghz und hin zur reinen Leistung, die ein System bringt. Dies wäre aber ein Punktgewinn für AMD, die diese Meinung schon lange propagieren...

  2. Standard

    Hallo Peter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Intel bestreitet Probleme mit 90nm Prozess

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.