Intel bringt kostengünstiges Solid-State-Computing in Netbooks und Desktop PCs

Diskutiere Intel bringt kostengünstiges Solid-State-Computing in Netbooks und Desktop PCs im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; · Intel stellt die neuen X25-V SATA Solid-State Drives (SSDs) zum Einstiegspreis von 125$ vor · Die neuen Intel X25-V sind besonders geeignet für Netbooks ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Intel bringt kostengünstiges Solid-State-Computing in Netbooks und Desktop PCs #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Intel bringt kostengünstiges Solid-State-Computing in Netbooks und Desktop PCs

    · Intel stellt die neuen X25-V SATA Solid-State Drives (SSDs) zum Einstiegspreis von 125$ vor
    · Die neuen Intel X25-V sind besonders geeignet für Netbooks oder als Start-Laufwerk für Desktop-PCs mit zwei Festplatten
    · Festplatten für Desktop-PCs können mit einer SSD kombiniert werden, um die Gesamtleistung des Systems zu erhöhen und den Bootvorgang des PCs zu beschleunigen

    Feldkirchen, den 15. März 2010 – Intel stellt heute mit der Intel® X25-V Value SATA SSD eine neue Version der prämierten Hochleistungs-SSDs (Solid State Drives) vor. Mit einem erschwinglichen Preis von 125$ für ein 40 GB (Gigabyte) Laufwerk adressiert Intel die Segmente Netbooks und Desktop-PCs mit zwei Laufwerken, um Anwendern die Leistungvorteile und Zuverlässigkeit des Solid-State Massenspeichers zu kostengünstigen Preispunkten zu bieten.

    SSDs können traditionelle Festplatten (HDDs) ersetzen oder ergänzen. Sie zeichnen sich durch einen geringeren Energieverbrauch sowie durch mehr Robustheit aus. Und da sie über keine beweglichen Teile und rotierende Scheiben verfügen, erweisen sich SSDs zudem als zuverlässiger und leistungsfähiger als herkömmliche HDDs. Anwender profitieren von schnelleren Antwortzeiten des Gesamtsystems und können auf diese Weise produktiver arbeiten. Die Vorteile einer SSD lassen sich beispielsweise nutzen, indem eine SSD als „Boot drive“ zusätzlich zur vorhandenen Festplatte in den PC eingebaut wird. Dabei werden auf der SSD das Betriebssystem und die Anwendungen installiert, um die Leistungsvorteile zu nutzen, und die vorhandene HDD wird weiterhin als Datenspeicher verwendet. Der Geschwindigkeitsvorsprung einer SSD im Vergleich zu einer HDD mit 7200RPM** liegt bei nahezu dem 4-Fachen. Auf einer SSD mit einer Kapazität von 40GB können Anwender beispielsweise Microsoft* Windows* 7, die Microsoft Office Anwendungen und ihr Lieblingsspiel, wie Dragon Age: Origins* installieren und erreichen eine um 43 Prozent höhere Systemleistung oder einen Leistungszuwachs von 86 Prozent beim Gaming**. Darüber hinaus beschleunigt die SSD auch den Systemstart, das Öffnen von Anwendungen und Dateien oder das Wiederaufwachen aus dem Schlafzustand des PCs (Standby).

    Die technischen Details der Intel X25-V SSD
    Die Intel X25-V verfügt über einen 40GB großen 34nm NAND-Flashspeicher. Dieser nicht-flüchtige Speicher behält Daten, auch wenn das Gerät vom Strom getrennt ist, und wird beispielsweise in Smartphones, Musik-Playern, Speicherkarten oder SSDs zur schnellen und zuverlässigen Datenspeicherung genutzt.

    Die 40GB Intel X25-V ergänzt die Intel® X25-M SATA SSD Produktlinie, die mit Speicherkapazitäten von 80GB und 160GB angeboten wird. Alle Intel SSDs werden durch Intel unter Verwendung des eigenen NAND-Flashspeichers von IM Flash Technologies (IMFT) entwickelt und hergestellt und enthalten einen proprietären Controller und aktualisierbare Firmware.

    Die Unterstützung des Microsoft Windows 7 Trim-Befehls mit der X25-V wird mit dem Intel® SSD Optimizer sichergestellt. Ebenfalls enthalten ist die Intel® SSD Toolbox mit einer Zusammenstellung von Programmen, die Intel zur besseren Verwaltung und Beibehaltung der anfänglichen Leistung seiner SSDs entwickelt hat. Windows* XP und Vista* Anwender profitieren ebenfalls von diesen Optimierungen. Der Link zum Download lautet: Redirect Page

    Der Preis der X25-V SSD liegt bei der Abnahme von 1000 Stück bei 125$. Die SSD ist ab sofort für eine weltweite Auslieferung verfügbar.

    Weitere Details und Spezifikationen zu der Intel X25-V SSD finden Sie unter Redirect Page.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Intel bringt kostengünstiges Solid-State-Computing in Netbooks und Desktop PCs

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.