Intel Challenge Europe 2011 - Gewinnerteams auf dem European Forum of New Ideas gekürt

Diskutiere Intel Challenge Europe 2011 - Gewinnerteams auf dem European Forum of New Ideas gekürt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; · Sieger der Intel Challenge Europe kommen aus Dänemark, Israel und Polen · Die vier europäischen Gewinnerteams nehmen an der Intel® Global Challenge teil, die ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Intel Challenge Europe 2011 - Gewinnerteams auf dem European Forum of New Ideas gekürt #1
    Newsposter Avatar von News-Admin

    Standard Intel Challenge Europe 2011 - Gewinnerteams auf dem European Forum of New Ideas gekürt

    · Sieger der Intel Challenge Europe kommen aus Dänemark, Israel und Polen
    · Die vier europäischen Gewinnerteams nehmen an der Intel® Global Challenge teil, die im November 2011 an der Universität von Berkeley (UC Berkeley) ausgetragen wird
    · Weitere Informationen zur Intel Challenge Europe unter: Intel Challenge 2011


    FELDKIRCHEN/SOPOT, 04.10. 2011 – Mit der Bekanntgabe und Auszeichnung der Gewinner endete am Donnerstagabend, 29. September 2011, die Intel® Challenge Europe 2011 in Sopot (Polen). Sieger des von Intel gemeinsam mit europäischen Bildungseinrichtungen und Unternehmerorganisationen ausgetragenen Businessplan-Wettbewerbs sind das Team „BUCKY’o’ZUN“ aus Dänemark und das Team „Photo-Genie“ aus Polen, die sich gegen insgesamt 33 andere Finalisten-Teams aus ganz Europa durchgesetzt haben. Während die Dänen für ihre Geschäftsidee eines neuen UV-Licht-Blockers ausgezeichnet wurden, konnte das polnische Team mit ihrer Idee eines innovativen Fotoprogramms überzeugen. Beide Teams erhalten für ihre Geschäftsideen ein Preisgeld in Höhe von jeweils 20.000 US-Dollar. Die zweitplatzierten Teams „NeurON“ aus Polen und – ebenfalls aus Dänemark stammend – „WeDecide“ erhalten jeweils 10.000 US-Dollar. „NeurON“ entwickelte eine Hard- und Software mit der beispielsweise Geräte via Gehirnströmen gesteuert werden können. „WeDecide“ wiederum kreierte eine Software, um kollektives Wissen in Form eines Online-Entscheidungs-Prozesses umzusetzen. Mit dem Sieg auf europäischer Ebene haben sich die vier Gewinnerteams für die Teilnahme an der Intel® Global Challenge, die von Intel gemeinsam mit der UC Berkeley veranstaltet wird, qualifiziert. Diese findet im November 2011 in den USA statt. Die Intel Challenge Europe ist ein Bestandteil der Intel® Bildungsinitiative. Sie fand 2011 zum sechsten Mal statt und zielt darauf ab, ambitionierte Nachwuchs-Unternehmer in Europa zu identifizieren und entsprechend zu unterstützen.

    Mit dem Sieg bei der Intel Challenge Europe können die vier Gewinnerteams nun an der weltweiten Variante des Businessplan-Wettbewerbs teilnehmen: der Intel Global Challenge. Sie sind eingeladen, einige der angesehensten Start-up Unternehmen im Silicon Valley zu besuchen und vor Ort Investoren zu treffen. Gleichzeitig treten sie gegen andere Nachwuchs-Unternehmer aus dem US- bzw. Asiatisch-Pazifischen Raum an, um den globalen Titel zu gewinnen.

    „Einige der besten und zugleich innovativsten Ideen wurden von jungen Menschen erdacht. Dank der Unterstützung von Bildungseinrichtungen und Entrepreneurship Organisationen in Europa sind Studenten in der Lage, ihre Ideen gezielt weiterzuentwickeln“, erklärt Christian Morales, Vice President und General Manager, Europa, Mittlerer Osten und Afrika, Intel GmbH. „Auf diese Weise können Nachwuchs-Unternehmer – mit Hilfe von etablierten Unternehmern und Investoren – ihre Geschäftsidee in die Tat umzusetzen und somit dazu beitragen, neue Arbeitsplätze zu schaffen, das Wirtschaftswachstum anzuregen und den Lebensstandard zu verbessern.“

    „Unternehmertum ist und bleibt der Motor unseres künftigen Wachstums. Um auch in Zukunft mit unseren Entwicklungen der Zeit voraus sein zu können, müssen wir jungen Menschen den Unternehmer-Gedanken frühzeitig vermitteln“, erklärt Thomas Osburg, Director Europe – Corporate Affiars, Intel GmbH. „Nur wenn ihnen bereits in der Schule gelernt wird, wie wichtig es ist, kritisch zu denken und Probleme lösungsorientiert anzugehen, sind sie auf die Anforderungen und Herausforderungen der Arbeitswelt von morgen vorbereitet. Mit der Intel Challenge Europe leisten wir hierzu einen konkreten Beitrag.“

    Im Vorfeld der Abschlussveranstaltung in Sopot wurden die mehr als 128 Projekteinreichungen von einer fachkundigen Jury – bestehend aus Akademikern, Unternehmern und Technologie-Experten – zunächst auf Landesebene geprüft. Die 33 Teams mit den vielversprechendsten Geschäftsideen durften ihre Projekte daraufhin beim Finale in Sopot präsentieren. Auch zwei Münchner Teams durften hier ihre Projekte vorstellen. Gemeinsam mit dem European Forum of New Ideas, einer Plattform, die den Austausch zwischen Unternehmern der Europäischen Union fördert, wurden daraufhin die Gewinner ausgewählt. Entscheidend für den Sieg waren neben Kriterien wie Neuartigkeit der Erfindung, auch der Nutzen für den Markt sowie die weltweite Nachfrage. Darüber hinaus sollte allen Businessplänen eine technische Entwicklung zugrunde liegen. Aus diesem Grund stammten weitere Einreichungen – zum Beispiel eine Software-Anwendung, die Shopping- oder Koch-Tipps liefert – aus den Bereichen Consumer Software, Medizin und Kraftfahrzeugtechnik.

    Das Finale der Intel Challenge Europe 2011 wurde im Rahmen des European Forum for New Ideas (ENFI) vom 28.-30. September 2011 in Sopot ausgetragen. Die Konferenz vereint führende Unternehmer und Politiker aus ganz Europa, um neue Ideen und realistische Lösungen auszutauschen, mit denen wichtige Herausforderungen, denen sich Polen, Europa und die Welt in der heutigen Zeit auseinandersetzen müssen. Weitere Informationen zur ENFI unter: Europejskie Forum Nowych Idei, 28-30 Wrze¶nia 2011

    Die Intel Challenge Europe ist ein von Intel im Jahre 2004 ursprünglich für den osteuropäischen Raum ins Leben gerufener Businessplan-Wettbewerb. 2010 wurde er um zahlreiche Länder erweitert. So können heute Studenten aus vielen europäischen Staaten – unter anderem Deutschland und Österreich –, aber auch aus der Türkei und Israel daran teilnehmen. Weitere Informationen zur Intel Challenge Europe unter: Intel Challenge 2011

  2. Standard

    Hallo News-Admin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Intel Challenge Europe 2011 - Gewinnerteams auf dem European Forum of New Ideas gekürt

Ähnliche Themen zu Intel Challenge Europe 2011 - Gewinnerteams auf dem European Forum of New Ideas gekürt


  1. ASUS DJ Challenge – powered by Intel: ... das Sprungbrett für ambitionierte DJs und Produzenten Ratingen, 01.08.2011 - Deutschlands ambitionierteste Nachwuchs-DJs ausfindig machen - mit diesem Ziel tun sich...



  2. Team vom Mauritius-Gymnasium in Büren (NRW) gewinnt die Intel Leibniz Challenge 2011: FELDKIRCHEN, 05.07.2011 – Nach mehr als vier Monaten Tüftelei endet heute Nachmittag an der Leibniz Universität Hannover die fünfte Intel® Leibniz Challenge. Im Rahmen der...



  3. Intel Leibniz Challenge 2011 - Beginn der finalen Auswertungsphase: · Insgesamt 841 Schülergruppen aus Deutschland sowie aus deutschen Schulen in Polen, Rumänien und Frankreich nehmen an der Intel® Leibniz Challenge 2011 teil· Bekanntgabe...



  4. ASUS VG236H ab sofort der offizielle Gaming Monitor der European Nations Championship: Verzögerungsfreie Darstellung dank 120 Hertz LCD-Display mit 2 Millisekunden Reaktionszeit Ratingen, 02. Juni 2010 ASUS, trendsetzender Ausrüster des eSports...



  5. MEDION® wird zur „Innovativsten Marke 2010“ im Bereich IT/Gaming gekürt: Weitere Auszeichnungen als „Bestes Produkt des Jahres 2010“ für den ALL-IN-ONE PC MEDION® AKOYA® P961x und für das DECT-Telefon MEDION® LIFE S63050 9079 ...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.