Intel-Chef verplappert sich: Apple sicherer

Diskutiere Intel-Chef verplappert sich: Apple sicherer im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Bei einer Pressekonferenz im kalifornischen Carlsbad hat sich der neue Intel-CEO Paul Otellini bei Fragen zur Sicherheit von "Wintel-Computern" (x86-Prozessoren plus Windows-OS) verplappert und erklärte, ...



 
  1. Intel-Chef verplappert sich: Apple sicherer #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Intel-Chef verplappert sich: Apple sicherer

    Bei einer Pressekonferenz im kalifornischen Carlsbad hat sich der neue Intel-CEO Paul Otellini bei Fragen zur Sicherheit von "Wintel-Computern" (x86-Prozessoren plus Windows-OS) verplappert und erklärte, dass er selbst am vorhergehenden Wochende eine Stunde damit verbracht hätte, Spyware vom PC seiner Tochter zu entfernen.

    Kurz darauf folgte die Frage, ob sicherheitsbewusste Anwender nicht direkt zu einem erwiesenermaßen sicheren Apple-Rechner greifen sollen, worauf er antwortete: "Ja, wenn Sie das schon morgen in den Griff kriegen wollen, kaufen Sie sich etwas anderes."

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel-Chef verplappert sich: Apple sicherer #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    *lach* ... er wird viel Zeit haben, Spyware von Töchterchen´s Rechner zu entfernen, vermutlich ist er nun nämlich arbeitslos oder 6 feet under... ;]

  4. Intel-Chef verplappert sich: Apple sicherer #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von ace-flame
    *lach* ... er wird viel Zeit haben, Spyware von Töchterchen´s Rechner zu entfernen, vermutlich ist er nun nämlich arbeitslos oder 6 feet under... ;]

    Haste den Namen und Titel gelesen...????

    Intel-CEO Paul Otellini
    SOLCHE Kreaturen dürfen alles....erst wenn die mit ner halben Milliarde durchbrennen, dann könnte ein Verdachtsmoment entstehen...und das muß dann erstmal durch Einberufung einer entsprechenden Arbeitsgruppe, die ein entsprechendes Kartell zur Urteilsverkündung zu erarbeiten hat, in langer Zeit "bearbeitet" werden. Und wenn er dann noch sein "Ehrenwort" gibt, das es nie wieder passieren wird.....tja, dann sind alle glücklich....oder meinste nicht........

  5. Intel-Chef verplappert sich: Apple sicherer #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hast wohl auch wieder Recht... und was man sich mit Geld halt nicht kaufen kann, kauft man sich mit viel Geld...

    Naja, auf jeden Fall ist es schlechte Werbung... ;]

  6. Intel-Chef verplappert sich: Apple sicherer #5
    ray
    ray ist offline
    Mitglied Avatar von ray

    Standard

    Oder irgend ein Kumpel oder Schwager von ihm sitzt bei Apple im Board of Directors...

  7. Intel-Chef verplappert sich: Apple sicherer #6
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Ich find das gar nicht so tragisch...
    Die Leute wie hier, die sich dafür interessieren haben ein wenig zum schmunzeln und auf der anderen Seite, erzählt er wenigstens nicht wie der Herr Gates, dass alles kein Problem ist! Von daher ist er wenigstens ehrlich!


Intel-Chef verplappert sich: Apple sicherer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.