Intel ISEF 2011 - Kalifornisches Team gewinnt ersten Preis für die Entwicklung einer neuartigen Krebstherapie

Diskutiere Intel ISEF 2011 - Kalifornisches Team gewinnt ersten Preis für die Entwicklung einer neuartigen Krebstherapie im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; · Intel® International Science and Engineering Fair (ISEF), die weltweit größte internationale Wissenschaftsmesse für Schüler, endete am 13. Mai in Los Angeles mit der Bekanntgabe ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Intel ISEF 2011 - Kalifornisches Team gewinnt ersten Preis für die Entwicklung einer neuartigen Krebstherapie #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Intel ISEF 2011 - Kalifornisches Team gewinnt ersten Preis für die Entwicklung einer neuartigen Krebstherapie

    · Intel® International Science and Engineering Fair (ISEF), die weltweit größte internationale Wissenschaftsmesse für Schüler, endete am 13. Mai in Los Angeles mit der Bekanntgabe der Gewinner.
    · Matthew Feddersen und Blake Marggraff aus Lafayette (Kalifornien) gewinnen mit ihrem Krebstherapie-Projekt den Hauptpreis, den mit 75.000 US-Dollar dotierten Gordon E. Moore Award der Intel Foundation.
    · Unter den Preisträgern ist auch der deutsche jugend forscht-Gewinner: Jan Käberich mit ‚Second Place Grand Award, Engineering‘ und ‚First Place-China Association for Science and Technology (CAST)‘ ausgezeichnet
    · Bildmaterial und ausführliche Informationen zur Intel ISEF sind im Intel Newsroom verfügbar.


    FELDKIRCHEN, 16.05. 2011 – Die diesjährige Intel® International Science and Engineering Fair (ISEF) endete am 13. Mai in Los Angeles/USA mit der Bekanntgabe und Auszeichnung der Sieger. Gewinner der weltweit größten Wissenschaftsmesse für Schüler sind Matthew Feddersen und Blake Marggraff aus Lafayette in Kalifornien. Für ihre Forschungen zum Thema „Krebstherapie auf Basis von Zinn“ erhielten sie den Gordon E. Moore Award der Intel Foundation im Wert von 75.000 US-Dollar. Gordon E. Moore ist einer der Mitgründer von Intel sowie ehemaliger Chairman und CEO des Unternehmens. Platz 2 belegt ein dreiköpfiges Team aus Thailand, das in Fischschuppen Gelatine zur umweltfreundlichen Verpackung von Lebensmitteln entdeckt hat. Auf Platz 3 folgt Taylor Wilson aus Reno, Nevada, der im Rahmen seines Projekts eine Art Frühwarnsystem für Atomterrorismus entwickelt hat. Sie erhalten für ihre Forschungsarbeit jeweils den Intel Young Scientist Award – ein Stipendium, das mit 50.000 US-Dollar dotiert ist. Intel unterstützt die ISEF im Rahmen der Intel® Bildungsinitiative seit 1996 als Titelsponsor. Ziel der Intel ISEF ist die Förderung von wissenschaftlichem Nachwuchs sowie der Zusammenarbeit von jungen Forschern.

    In diesem Jahr präsentierten mehr als 1.500 Schüler und Schülerinnen aus 65 Ländern auf der Intel ISEF ihre Projekte. Die beiden Gewinner, Matthew Feddersen und Blake Marggraff, haben eine neuartige Therapie zur Bekämpfung von Krebs entwickelt: Neben den Tumor wird vor der Bestrahlung Zinn eingesetzt. Das Metall soll die Behandlung effektiver und weniger kostenaufwändig verlaufen lassen. Im Sinne umweltschutzfreundlicher Verpackungen für Lebensmittel waren die zweitplatzierten Nachwuchsforscher aus Thailand aktiv – sie verwenden dafür biologisch abbaubare Gelatine, die sie in Fischschuppen entdeckt haben. Der drittplatzierte Taylor Wilson aus USA hat aktive und passive Mechanismen entwickelt, die Atomterrorismus verhindern sollen.

    Auch der deutsche jugend forscht-Preisträger Jan Käberich blickt auf eine erfolgreiche Teilnahme zurück. Der 18-jährige Abiturient aus Holzminden in Niedersachen qualifizierte sich für die Intel ISEF, indem er Robotern das Balancieren auf sich bewegenden Bällen beibrachte. Um den Schwierigkeitsgrad noch zu steigern, hält der Kugelroboter auch auf weichen Gymnastikbällen das Gleichgewicht. Ausgezeichnet wurde Jan Käberich dafür mit zwei Preisen: Zum einem mit dem zweiten Platz des Grand Award, Engineering (Electrical and Mechanical), der mit 1.500 US-Dollar dotiert ist Zum anderen erhält er mit dem ersten Platz der China Association for Science and Technology (CAST) weitere 3.000 US-Dollar Preisgeld. Eine komplette Liste der Finalisten findet sich unter Society for Science & the Public - Intel ISEF - 2011 Event Home.

    Die Intel ISEF auf einen Blick

    Die Intel ISEF ist ein Programm der Non-Profit-Organisation ‚Society for Science & the Public‘ (SSP; Gesellschaft für Wissenschaft und Öffentlichkeit), das seit 1950 stattfindet. Zur weltweit größten Wissenschaftsmesse für Jugendliche treten Jahr für Jahr Schüler in den Wettbewerb um insgesamt rund vier Millionen US-Dollar Preisgelder, Stipendien und Praktika.

    Alle Teilnehmer werden im Vorfeld aus rund 500 Regionalveranstaltungen weltweit ausgewählt – darunter der deutsche Wettbewerb „Jugend forscht“ sowie das österreichische Pendant „Jugend Innovativ“. Eine internationale Expertenjury, bestehend aus 1.200 Wissenschaftlern aller wissenschaftlichen Forschungsbereiche, bewertet die eingereichten Projekte und kürt die Sieger.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Intel ISEF 2011 - Kalifornisches Team gewinnt ersten Preis für die Entwicklung einer neuartigen Krebstherapie

Ähnliche Themen zu Intel ISEF 2011 - Kalifornisches Team gewinnt ersten Preis für die Entwicklung einer neuartigen Krebstherapie


  1. Intel - Quartalsumsatz übersteigt zum ersten Mal 11 Milliarden Dollar: Feldkirchen / Santa Clara, 12. Oktober 2010 – Der Quartalsumsatz der Intel Corporation lag zum ersten Mal über 11 Milliarden Dollar. Der Umsatz im dritten Quartal 2010...



  2. Intelligente Leistung: Intel® Core™ i7, die ersten Intel® CoreTM i5 sowie die neuen Intel® Xeon® 3400 Prozessoren: Pressemitteilung vom 08.09.2009 Intelligente Leistung: Intel® Core™ i7, die ersten Intel® CoreTM i5 sowie die neuen Intel® Xeon® 3400 Prozessoren Feldkirchen, 8....



  3. Intel senkt Prozessoren im Preis: <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/l2007/intel.jpg" align="right" border="0" />Intel hat laut Fudzilla wieder einmal eine Preissenkung ihrer...



  4. 7900GT: Preis einer 7800GT, Leistung einer 7800GTX: Der <a href="http://www.theinquirer.net/?article=29931">Inquirer</a> berichtet, dass der Preis für Grafikkarten mit dem neuen Nvidia-Chipsatz 7900GT ca. bei 299 US-Dollar...



  5. VIA gewinnt erste Runde gegen INTEL: Wie heute bekannt wurde, hat ein US-Gericht die Klage von CPU-Gigant Intel gegen VIA, die darauf abzielte, VIA den Gebrauch und die Nutzung Intel-eigener AGP-Specs zu...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.