Intel: Neue Prozessoren helfen Spielen auf die Sprünge

Diskutiere Intel: Neue Prozessoren helfen Spielen auf die Sprünge im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Pressemitteilung vom 20.08.2008 Intel® Core™2 Extreme Notebookprozessor erstmals mit vier Rechenkernen / Neue Details zu der kommenden Intel Architektur Nehalem und seinem Turbo Mode Feldkirchen, ...



 
  1. Intel: Neue Prozessoren helfen Spielen auf die Sprünge #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Intel: Neue Prozessoren helfen Spielen auf die Sprünge

    Pressemitteilung vom 20.08.2008


    Intel® Core™2 Extreme Notebookprozessor erstmals mit vier Rechenkernen / Neue Details zu der kommenden Intel Architektur Nehalem und seinem Turbo Mode

    Feldkirchen, den 20. August 2008. Intel präsentiert auf der Games Convention gleich zwei Highlights, die Gamer-Herzen höher schlagen lassen. Mit einer Quadcore-CPU für Laptops stehen jetzt Leistungsreserven auf dem Notebook zur Verfügung, die bisher nur auf Highend-PCs erreicht wurden. Aber auch Desktop-User kommen voll auf ihre Kosten: Die neue Intel® Core™ Microarchitektur, Codename Nehalem mit den ersten Produkten unter dem Namen Intel® Core™ i7, deren Produktion noch in diesem Jahr startet, bringt etliche neue Features und steigert die Leistung dank Turbo Mode nicht nur bei multicore-optimierten Anwendungen. Für komfortablen Gaming-Spaß sorgt der neue Gaming Client ESL Wire, dessen Beta-Version ebenfalls in der ESL Intel Arena in Halle 3, Stand B30/B40 vorgestellt wird.

    Weltneuheit: Der erste Prozessor mit vier Kernen für Notebooks
    Der Intel® Core™2 Extreme QX9300 Quadcore Notebookprozessor holt aufwändige Gaming- und Multimediaanwendungen aufs Notebook. Dank Leistungsdaten, die man bislang nur von Desktop-PCs kannte, ist selbst die beeindruckende Darstellung zukünftiger Spielehits wie Crysis Warhead, oder Bionic Commando möglich. 2,53 GHz, 12MB L2 Cache und ein Front-Side-Bus mit 1066 Mhz sorgen für einen Leistungssprung von über 50%² und ermöglichen beim Gaming ausgefeilte Künstliche Intelligenz für Spielanspruch und –Tiefe sowie realitätsnahe Grafik. Bei der aufwendigen Bearbeitung und Berechnung von HD-Filmen bietet der Intel® Core™2 Extreme QX9300 Vierkern-Mobilprozessor dem Nutzer bis zu 50%³ mehr Leistung. Wem die eindrucksvolle Leistung des zurzeit schnellsten Mobilprozessors der Welt mit vier Rechenkernen nicht reicht, der kann den Prozessor, der keinen Overclocking-Schutz besitzt, nach Belieben tunen. Die Intel Extreme Tuning Utilities, die über die Notebookanbieter mitgeliefert werden, eröffnen vielfältige Möglichkeiten die Geschwindigkeit des Notebooks zu erhöhen. Weiterer Vorteil: Intel arbeitet mit Softwareherstellern, wie Ascaron, Capcom, EA, Activision, THQ und anderen zusammen, um die Anwendungen für Mehrkern-Prozessoren zu optimieren. So kann auch rechenintensive Profisoftware wie zum Beispiel ein CAD-Programm ohne Probleme im Hintergrund laufen, während man mit dem Kunden die letzten Korrekturen des Entwurfs bespricht. Maxon, Main Concept oder Corel Digital Media gehören unter anderem zu den Partnern.

    Daneben stellte Intel heute auch den Intel Core 2 Q9100 Quadcore Notebookprozessor mit 2,26GHz vor. Die Preise für die Prozessoren liegen bei einer Abnahme von 1000 Stück bei 851 Dollar für den Q9100 und 1038 Dollar für den X9300.

    Highspeed Desktop: Die Intel® Core™ i7 Prozessorfamilie setzt neue Maßstäbe
    Die neuen Intel® Core™ i7 Prozessoren basieren auf der Intel® Core™ Mikroarchitektur (Nehalem) und eröffnen beim Multithreading ganz neue Möglichkeiten. Die Prozessoren mit vier CPU-Kernen sind durch die Intel® Hyper-Threading Technologie in der Lage, bis zu acht Threads gleichzeitig zu bearbeiten. Dies ermöglicht in Zukunft eine beschleunigte Berechnung von Multithreaded-Anwendungen, die für mehrere Kerne programmiert sind. Bereits jetzt sind etliche Games und Applikationen auf die Nutzung mehrerer Kerne ausgelegt. Die neue Intel® Core™ Microarchitektur stellt sich automatisch auf Single- oder Dual-Core Anwendungen ein – Dank Turbo Mode. Werden nicht alle vier Kerne genutzt, sondern nur einer oder zwei, steigt der Takt der aktiven Kerne automatisch, unsichtbar für den Anwender und kompatibel zu allen Anwendungen an. Dabei überschreitet der Prozessor nicht die maximal zugelassene Leistungsaufnahme oder Temperatur. Über sogenannte „Power Gates“ schalten Nehalem-basierte Mikroprozessoren die Kerne nach Bedarf ein oder aus. Das spart Energie und optimiert die Leistung für jeden Anwendungsfall.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel: Neue Prozessoren helfen Spielen auf die Sprünge #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Quadcore fürs nb..naja...aber die kooperation mit Software und im besonderen spiele entwicklern/publishern ist interessant !

  4. Intel: Neue Prozessoren helfen Spielen auf die Sprünge #3
    Senior Mitglied Avatar von Hamtaro

    Mein System
    Hamtaro's Computer Details
    CPU:
    Intel CoreDuo² E8400
    Mainboard:
    Gigabyte P43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    G.SKill 4096mb PC800 CL5
    Festplatte:
    2x 80gb Gb Western Digital S-ATA2
    Grafikkarte:
    Sapphire 5850 Toxic
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi Titanium
    Monitor:
    Samsung SyncMaster T220 22" Widescreen
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor 6000
    Netzteil:
    Coolermaster M620 Real Power
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung DVD/Samsung DVD-Brenner

    Standard

    Ich freu mich auf die neuen Cpu´s und den neuen Chipsatz da wird dann endlich auch mal DDR3 richtig genutzt. Man darf auf erste Testberichte gespannt sein.

  5. Intel: Neue Prozessoren helfen Spielen auf die Sprünge #4
    Volles Mitglied Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Ich freue mich auch drauf. Allerdings bin ich mir nicht so sicher ob der Geschwindigkeitszuwachs wirklich so groß sein soll, wenn man davon ausgeht dass die Teile in nem Nb oder Lt laufen sollen, denn die brauchen ja auch genügend Akku.

    Am meisten aber freut mich nun auch, dass der DDR3 Speicher endlich mal "Serienmäßig" wird...xD


Intel: Neue Prozessoren helfen Spielen auf die Sprünge

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.