Intel unterstützt Linux

Diskutiere Intel unterstützt Linux im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/intelinsidemid.jpg' border='0' align='right' />Im letzten November hatte Intel ein Händlerprogramm zur Förderung von Linux auf Desktop-PCs in China und Indien gestartet. Nun hat man ...



 
  1. Intel unterstützt Linux #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Intel unterstützt Linux

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/intelinsidemid.jpg' border='0' align='right' />Im letzten November hatte Intel ein Händlerprogramm zur Förderung von Linux auf Desktop-PCs in China und Indien gestartet. Nun hat man es weltweit ausgeweitet. Mit dem sogenannten "Quick Start Kit for Linux", einem speziellen Softwarepaket, sollen Reseller ihre PCs einfacher mit Linux ausstatten können. Es ist für die rund 160.000 Mitglieder des "Intel Channel Program" erhältlich und bietet unter anderem eine Unterstützung von "Novells Linux Desktop", "Red Hat Desktop" und "Red Flag Desktop".

    Im Paket enthalten sind Dokumentationen, Treiber und ein Werkzeug, mit dem die Kompatibilität der Software mit Intel-Produkten geprüft werden kann. Es ähnelt dem für Windows erhältlichem Händlerprogramm, welches schon länger verfügbar ist. Laut Aussagen Intels ist der Markt für Linux auf Desktop-PCs noch klein, er wachse aber stetig an.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Intel unterstützt Linux

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.