Intel zieht AMD hinterher

Diskutiere Intel zieht AMD hinterher im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Nachdem AMD nun schon seit längerer Zeit mit einem auf dem Prozessor-Die integrierten Memory-Controller Erfolge feiern kann und nachweislich einen Performanceschub geschaffen hat, scheint Intel ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Intel zieht AMD hinterher #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Intel zieht AMD hinterher

    Nachdem AMD nun schon seit längerer Zeit mit einem auf dem Prozessor-Die integrierten Memory-Controller Erfolge feiern kann und nachweislich einen Performanceschub geschaffen hat, scheint Intel wiederum die Rolle des verspäteten "Abschreibers" zuzukommen.

    Wie bereits die x86-64Bit-Erweiterung des kleineren Konkurrenten AMD wird Intel laut Experten auf jeden Fall bei den Baureihen Xeon und Itanium AMD nacheifern und den Controller weg vom Mianboard auf die CPU verlagern.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel zieht AMD hinterher #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Infineon

    Standard

    Hi!

    Ach ja....., mit AMD gehts berg auf und mit ATI, so wies immo mit der nächsten Generation aussieht, berg ab.

    ATI und AMD waren schon immer meine Favoriten, aber wenn ati so extrem abfällt, dann wird das wohl nix mehr.

    Naja mal sehen, was intel da wieder rausbringt. Bin schon auf die neuen Temp-Reckorde gespannt, da der Speichercontroller ja wieder n bisschen Hitze produziert.

    150 Watt für nen Intel...., lol.

    Kann mich da auch irren....., kenne mich in der Materie nicht so richtig aus.

    Gruss Inf

  4. Intel zieht AMD hinterher #3
    Senior Mitglied Avatar von paTrick01

    Standard

    Also ich fand ATI und AMD schon immer spitze aber derzeit sind die Nvidia Karten schneller meiner Meinung nach und AMD schneller als Intel... würde derzeit zu Nvidia Karten kaufen der nächsten Grafikgeneration und einen AMD Prozzesor nehmen...

  5. Intel zieht AMD hinterher #4
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    also für mich gabs nie die frage ob intel oder amd, bin absoluter AMD fan. schon seit k6-zeiten.
    und zur zeit ist es wirklich so (haben ja marktanalysen ergeben) das ati leider riesige probleme hat und somit ganz schön schwächelt und nvidia hinterherläuft.
    aber wie es mit der cpu und gpu-technik immer ist, das kann sich auch wieder ändern.

  6. Intel zieht AMD hinterher #5
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Also ich denke das wird auch noch eine ganze Weile dauern bis Intel wieder was gutes baut. Die hatten oder haben ja zur Zeit Probleme ohne Ende mit den CPUs wegen Hitzeprobleme und anderen Sachen. Aber da ist nicht nur Intel schuld sondern auch die Mainboard-Hersteller wenn die CPUs immer abrauchen. Habe vor kurzem auf der Page von Toms-Hardware-Guide ein Video gesehen wo alle Intel-Boards abgeraucht sind und nur die AMD-Boards den Test bestanden haben. Vielleicht wars ja auch einfach nur Pech.

  7. Intel zieht AMD hinterher #6
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Habe vor kurzem auf der Page von Toms-Hardware-Guide ein Video gesehen wo alle Intel-Boards abgeraucht sind und nur die AMD-Boards den Test bestanden haben.
    hm......Link?!

  8. Intel zieht AMD hinterher #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Infineon

    Standard

    Hi!

    Er meint das Video zu dem letzten Stress Test wos um die Dual CPU's ging.

    Hier der Link:

    http://www.tomshardware.de/vorschalt...stest_divx.zip

    Gruss Inf

  9. Intel zieht AMD hinterher #8
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Intel wird AMD technisch erst wieder einholen, wenn die Desktop Prozessoren nicht mehr auf die NetBurst Architektur setzen.
    Die Architektur war mal gut, aber hat nicht die Erwartungen nach oben hin erfüllt, weil zu viele thermische Probleme aufgetreten sind.


Intel zieht AMD hinterher

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.