Intel zwingt Mainboard Hersteller zum Chipsatz-Kauf?

Diskutiere Intel zwingt Mainboard Hersteller zum Chipsatz-Kauf? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/intel_logo.jpg' border='0' align='right' />Laut dem <a href='http://www.theinquirer.net' target='_blank'>theinquirer</a> zwingt Intel seine Kunden zum Chipsatz-Kauf. Will man als Hersteller i875 oder i865 Chipsätze kaufen, kann ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 21
 
  1. Intel zwingt Mainboard Hersteller zum Chipsatz-Kauf? #1
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard Intel zwingt Mainboard Hersteller zum Chipsatz-Kauf?

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/intel_logo.jpg' border='0' align='right' />Laut dem <a href='http://www.theinquirer.net' target='_blank'>theinquirer</a> zwingt Intel seine Kunden zum Chipsatz-Kauf. Will man als Hersteller i875 oder i865 Chipsätze kaufen, kann man dies nur beim gleichzeitigen Kauf der neuen Chipsätze. Der Inquirer merkt ausserdem an, dass die Hersteller auf ihren Boards "sitzen" und der Markt für diese einfach noch nicht vorhanden ist. Man verlangt immernoch nach den beiden Top-Chipsätzen des S478. [weiterlink]

    Intel geht mit ihrem derzeitigem Konzept ein großes Risiko ein, Kunden zu verlieren. Nicht nur das bald einzelne Kraftwerke für Intel-Computer errichtet werden müssen, nein man muss beim aufrüsten auf eine komplett neue Grafikkarte sowie komplett neuen Ram (bei manchen Mainboard Herstellern auch DDR1 möglich) setzen. Auch die CPU darf in diesem Komplettpaket nicht fehlen, vom neuen Netzteil ganz zu schweigen. Bei solch einer Masse Geld überlegt es sich der ein oder andere doch schon 2-Mal.

  2. Standard

    Hallo Hawkeye,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel zwingt Mainboard Hersteller zum Chipsatz-Kauf? #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Kamasutra24

    Standard

    spinen die nur noch , komunisten sind das , wer hat den so viel geld sich das alles zu leisten die werden bestimt demnächst konkurs anmelden weil sie alle kunden an AMD verlieren werden , lang lebe amd!!!!!!!

  4. Intel zwingt Mainboard Hersteller zum Chipsatz-Kauf? #3
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard

    was ihr euch gleich so aufregt die meisten rüsten eh gleich das komplette sys auf wenn ein neuer chipsatz ansteht und ein neues sys mit neusten chipsatz und guten komponenten kostet auch net mehr als wie ein amd 64 sys ...

    bzw. lobt amd mal net ganz so den ich erinner nur mal an den sockel 754 ... (hat lang gelebt) da hat sich kaum jemand aufgeregt und als sockel 939 rauskam hat sich niemand aufgeregt das man sich ein neun cpu und board kaufen muß obwohl das alte erst ca 6 monate als ist, meine meinung nach war sockel 754 reinste verarsche.

  5. Intel zwingt Mainboard Hersteller zum Chipsatz-Kauf? #4
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Nur das man bei diesen aufrüstaktionen sehr wahrscheinlich nicht auf diese hohen Preise kommt!

  6. Intel zwingt Mainboard Hersteller zum Chipsatz-Kauf? #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Kamasutra24

    Standard

    naja da konnte man den Netzteil, ram und die graka wieder weiter benutzen aber bei intel ist die abzocke , da muss man ja gleich alles kaufen wen man aufrüsten will, bei amd must du nur board und cpu wegseln ,
    naja jetzt kannst du ausrechnen was teurer ist !!!

  7. Intel zwingt Mainboard Hersteller zum Chipsatz-Kauf? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich frage mich wie INTEL mit dieser aktion kunden gewinnen will
    das ganze ist doch eher abschreckend

  8. Intel zwingt Mainboard Hersteller zum Chipsatz-Kauf? #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    ich frage mich wie INTEL mit dieser aktion kunden gewinnen will
    das ganze ist doch eher abschreckend
    Ich glaub langsam müssen wir uns Gedanken machen bezüglich eines Monopols im ProzessorBereich- Bald steht AMD alleine da :D

    Ja Zidane ich weiss... INTEL is sowieso besser... :icon_deal :003-aa:

  9. Intel zwingt Mainboard Hersteller zum Chipsatz-Kauf? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Kamasutra24

    Standard

    @AMD4ever
    hehehe nicht das AMD dan die Preise hochtreibt wen es irgendwan der einziege Hersteller ist aubacke ;)


Intel zwingt Mainboard Hersteller zum Chipsatz-Kauf?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.