Internet Exporer: Wieder Sicherheitslücke entdeckt

Diskutiere Internet Exporer: Wieder Sicherheitslücke entdeckt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Angreifer können immer noch Programmcode installieren und ausführen [img]http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/IE_60.jpg' align='right' border='0'> Es nimmt und nimmt kein Ende. Diesmal wurden gleich vier schwerwiegende Sicherheitslücken im IE ...



Ergebnis 1 bis 3 von 3
 
  1. Internet Exporer: Wieder Sicherheitslücke entdeckt #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Angreifer können immer noch Programmcode installieren und ausführen
    [img]http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/IE_60.jpg' align='right' border='0'>
    Es nimmt und nimmt kein Ende. Diesmal wurden gleich vier schwerwiegende Sicherheitslücken im IE gefunden. In Kombination verschiedener Verfahren sollen sich so wieder Programme installieren und ausführen lassen. Derzeit ist das Problem beim IE 6.0 bekannt. Der IE 5.x ist eventuell auch befallen.
    Einen Patch gegen die Lücken bietet MS derzeit nicht an[weiterlink].
    Der Programmcode lässt sich über Webseiten auf dem PC installieren und ausführen, welche die Sicherheitseinstellungen und das Zonenmodell umgehen.
    Abhilfe schafft derzeit nur ein Workaround. Man sollte Active Scripting abschalten um nicht Ziel solcher Angriffe werden zu können. Auch die das ausweichen auf einen anderen Browser ist eine Alternative.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Internet Exporer: Wieder Sicherheitslücke entdeckt #2
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Meiner Meinung ist der ganze Internet Explorer ein Sicherheitsloch. Microsoft sollte demnaechst etwas mehr Augenmerk auf wichtige Bestandteile des Betriebssystems legen und nicht immer nur sagen "Windows ist sicher". Ich finde das Ganze schon laecherlich, wenn nicht peinlich (fast) jede Woche einen neuen Patch rauszubringen! Es gibt Programme die deutlich mehr Funktionalitaet aufweisen als der IE, OpenSource sind und trotzdem nahezu bugfree / secure. Bestes Beispiel: Mozilla. Ich denke, da Microsofts Source nicht oeffentlich zugaengig ist, wird sich auch nicht großartig drum gekuemmert. Bei Mozilla kann die Source jederzeit eingesehen werden, die Entwickler werden praktisch "ueberwacht", Sicherheitsbugs koennen so schnell und effektiv entfernt werden.
    Das ist meine Meinung, aber natuerlich ist es klar, dass Microsoft nicht ihre Software OpenSource machen kann...

    Else

  4. Internet Exporer: Wieder Sicherheitslücke entdeckt #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hai

    Naja wiedermal ne Lücke im IE.
    Gab's eigentlich schon mal eine Woche ohne Lücke.
    Scheint aber auch nur die wenigsten zu jucken, sonst wäre der IE nicht der mit Abstand meistgenutzte Browser.
    Ich für meinen Teil werde abwarten, bis SUSE 9.0 UND die WINE-CD draußen sind und dann noch mal einen ernsthaften Versuch machen auf Linux umzusteigen.
    Da sich mein Softwarebedarf drastisch geändert hat, müsste eigentlich alles, was ich so brauche, auch unter Linux möglich sein.
    Dann ist MS für mich endlich Geschichte.
    Office hab ich schon abgeschafft.

    so long

    Hab grade auf der Seite von unserem Psycho-Doc den Beitrag unserer amerikanischen Freunde gesehen. Das ist eine Sicherheitslücke
    Werde definitiv ins Linuxlager wechseln.


Internet Exporer: Wieder Sicherheitslücke entdeckt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.