Das iPhone 6s: selbstlaufender Hype oder bewusste Marketingstrategie?

Diskutiere Das iPhone 6s: selbstlaufender Hype oder bewusste Marketingstrategie? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Originalansicht: Das iPhone 6s: selbstlaufender Hype oder bewusste Marketingstrategie? Um keine Produkte wird ein derartiger Hype ausgelöst wie um die des Elektronik-Giganten Apple. Woran liegt ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
 
  1. Das iPhone 6s: selbstlaufender Hype oder bewusste Marketingstrategie? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Das iPhone 6s: selbstlaufender Hype oder bewusste Marketingstrategie?

    Originalansicht: Das iPhone 6s: selbstlaufender Hype oder bewusste Marketingstrategie?

    Um keine Produkte wird ein derartiger Hype ausgelöst wie um die des Elektronik-Giganten Apple. Woran liegt das, dass bei einer Produkteinführung zahllose Apple-Fans teilweise die ganze Nacht vor einem Apple-Store verbringen, nur um das neueste iPhone 6s vor allen anderen ergattern zu können?


    -apple-iphone-6s.jpg


    Weder die Produkte von Sony, Samsung, LG und anderen, keinesfalls schlechten Herstellern lösen einen so großen Hype um ihre Produkte aus wie Apple. Wie schon bei vielen vorangegangenen Produkteinführungen von Apple war es auch wieder beim neuen iPhone 6s zu beobachten, dass Kunden bereits am Abend vor dem eigentlichen Verkaufsstart Kunden vor den Apple-Stores kampierten, nur um als erster eines der neuen Geräte sein Eigen nennen zu dürfen. Somit wird der Kauf des Gerätes zu einem Ereignis wird, das allerdings weniger von Apple und vielmehr von den Apple-Kunden selbst inszeniert wird. Doch was macht Apple anders als andere Hersteller?


    Das Besondere an Apple im Vergleich zur Konkurrenz

    Während bei Produkten der Konkurrenz oftmals im Vorfeld sämtliche Details zur technischen Ausstattung, Preis und eventuell neuen Features die Runde gemacht haben, bemüht sich Apple, eben so wenig Informationen wie möglich an die Weltöffentlichkeit zu lassen. Diese Taktik der "Geheimniskrämerei" schüren natürlich unter Zuhilfenahme der sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter & Co die sogenannte Gerüchteküche. Nun ist es natürlich nicht so, dass die Apple-Kunden am Tag der Produkteinführung ahnungslos vor dem Apple-Store stehen, doch werden die wesentlichen Informationen erst am Tag der Produktpräsentationen freigegeben, bei welcher natürlich erst zum Schluss in Form des "One More Thing" das neue iPhone oder iPad vorgestellt wird. Durch den vom Kunden erzeugten Hype sowie der Mundpropaganda benötigt Apple auch weitaus weniger Ressourcen, was Werbung und Sponsoring betrifft - Apple ist ein Selbstläufer und gehört somit auch zu den wertvollsten Marken der Welt, was auch wieder die aktuellen Quartalsberichte bezeugen können.


    -apple-iphone-6s.jpg
    wirkt in jeder Farbe einfach edel - das neue iPhone 6s


    Apples Erfolgsstrategie

    Apples Erfolg liegt auch darin, dass sich der Konzern hinsichtlich der mobilen Sparte nur auf die beiden Klassen iPhone und iPad beschränkt und somit seine ganze Entwicklungsenergie bündeln kann, was natürlich Ressourcen frei hält, die wiederum in die Weiterentwicklung fließen können. Die beiden Apple-Produkte werden so funktional und ansprechend wie möglich gestaltet und bekommen zudem ihr eigenes Betriebssystem, welches ebenfalls von Apple entwickelt wird. Mit dieser Strategie können die Produkte genau auf die Anforderungen der Kunden hergestellt werden, wobei der Fokus auf Perfektion und Innovation niemals aus den Augen verloren wird.



    nur eines der vielen Videos, welches eine extra Werbung seitens Apple unnötig macht - die Marke iPhone vermarktet sich mittlerweile selbst


    Neue Innovationen

    Auch das neue iPhone 6s konnte wieder einmal beweisen, dass die Innovation fast ausschließlich im Inneren des Gerätes zu finden ist. Während sich das iPhone 5s von seinem Vorgänger durch den innovativen Fingerabdruckscanner und natürlich auch dem leistungsfähigeren Prozessor absetzen konnte, folgt mit dem iPhone 6s die 3D-Touch-Display-Technologie. Hierbei reagieren die Bildschirme des iPhones auf unterschiedliche Druckstufen, welche zwischen leichtem Tippen, Tippen mit etwas Druck und Tippen mit starkem Druck unterscheiden können. Da sich vor der eigentlichen Verkaufseröffnung im letzten Monat viele Medien und Technikseiten eine wahre Schlacht mit neuen Informationen aber auch Spekulationen bezüglich des neuen iPhone 6s lieferten, fühlen sich natürlich auch die Apple-Kunden bestätigt, dass sie jetzt mit dem neuen iPhone 6s etwas ganz Besonderes in den Händen halten. Selbst wenn die Konkurrenz wie Sony, Samsung, LG und wie sie alle heißen teilweise deutlich günstiger wirken, werden Apple Fans ihrem Hersteller die Treue halten. Apple ist eben Apple - die derzeit wertvollste Elektronikmarke der Welt.

  2. Standard

    Hallo Redaktion,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Das iPhone 6s: selbstlaufender Hype oder bewusste Marketingstrategie? #2
    Newbie Standardavatar

    Standard Das iPhone 6s: selbstlaufender Hype oder bewusste Marketingstrategie?

    Es ist ein schönes Gerät aber werde nicht jetzt direkt vom 6er auf das 6s wechseln dafür sind mir die Änderungen zu gering. Ich warte dann lieber auf das 7er...


Das iPhone 6s: selbstlaufender Hype oder bewusste Marketingstrategie?

Ähnliche Themen zu Das iPhone 6s: selbstlaufender Hype oder bewusste Marketingstrategie?


  1. "Ladylike iPhone" - eine ungewöhnliche Liebeserklärung an das iPhone: Was Frauen wollen: Das iPhone als perfekter Begleiter für alle Lebenslagen Düsseldorf, 23. Januar 2012. Was macht man, wenn man bei seinem Freund auszieht und sich statt...



  2. Das Praxisbuch zum iPhone - 768 Seiten voller Tipps und Tricks rund ums iPhone: So wird das iPhone zum Alleskönner – Praktische Tipps und Tricks für Hobby, Freizeit und Beruf Düsseldorf, 14. Dezember 2011. Im Buchverlag von Data Becker ist nun das mit...



  3. Iphone - Doch nicht das erhoffte Funktionswunder?: Mit dem Launch des Iphone sind auch weitere Details über das Iphone bekannt geworden. Dass es kein UMTS haben würde, war ja schon von vornerein bekannt, aber für ein Handy,...



  4. Das iPhone erzwingt die iTunes Nutzung!: <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/contacts_image_20070612.jpg" align="right" border="0" /></div>Wie aus den Details der Informationsseite zu Apples...



  5. Apple plant das iPhone: <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/logos/apple-logo.jpg" align="right" border="0" />In der letzten Finanzkonferenz hat Apples Finanzchef Peter Oppenheimer...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.