Italienischer DJ muss 1,4 Millionen Euro Strafe zahlen

Diskutiere Italienischer DJ muss 1,4 Millionen Euro Strafe zahlen im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/turntable.jpg' border='0' align='right' />Es klingt unglaublich: Ein DJ aus Italien muss 1,4 Millionen Euro Strafe für den Besitz von 2000 MP3-Files, deren Herkunft ungeklärt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Italienischer DJ muss 1,4 Millionen Euro Strafe zahlen #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Italienischer DJ muss 1,4 Millionen Euro Strafe zahlen

    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/turntable.jpg' border='0' align='right' />Es klingt unglaublich:

    Ein DJ aus Italien muss 1,4 Millionen Euro Strafe für den Besitz von 2000 MP3-Files, deren Herkunft ungeklärt ist, und von 500 als gestohlen eingestufter Videos zahlen. Die Dateien wurden während einer Razzia in einem Nachtclub in der Nähe von Rom sichergestellt. Weiterhin muss er wegen nicht näher erläuterten, anderen Straftaten mit einem Strafverfahren rechnen. Der Verband der italienischen Muskindustrie (Federazione dell'industria musicale italiana, FIMI) erhofft sich durch diesen Fall einen starken Abschreckungseffekt.

    In Italien bekommen CDs nach einer pro Tonträger fälligen Pauschale einen Aufkleber, der das Abspielen in der Öffentlichkeit erlaubt. Mittlerweile ist es in Mode gekommen, die CD-Sammlung ins MP3-Archiv zu kopieren. Scheinbar werfen dabei die DJs untereinander ihre Sammlungen zusammen. Somit lässt sich natürlich ab einer bestimmten Menge die Herkunft kaum mehr herleiten, was dem betroffenden Discjockey zum Verhängnis geworden ist.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Italienischer DJ muss 1,4 Millionen Euro Strafe zahlen #2
    Senior Mitglied Avatar von paTrick01

    Standard

    Tja sskm sag ich nur ich meine einfach so blöd muss man erst mal sein!!!
    Es gibt viele die sich was aus dem Internet ziehen (Filme,MP3s....), aber ob jemmand so dumm sein kann ?
    Naja.....

  4. Italienischer DJ muss 1,4 Millionen Euro Strafe zahlen #3
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Zitat Zitat von paTrick01
    Tja sskm sag ich nur ich meine einfach so blöd muss man erst mal sein!!!
    Es gibt viele die sich was aus dem Internet ziehen (Filme,MP3s....), aber ob jemmand so dumm sein kann ?
    Naja.....
    Wieso dumm ? Guck doch mal das nächste mal wenn du in einem club bist wie der DJ auflegt, wenns kein TOP Dj ist der mit vinyls auflegt sondern mit Cds, dann sind alle cds zu 90 % gebrannt... und davon gibts viele DJs

  5. Italienischer DJ muss 1,4 Millionen Euro Strafe zahlen #4
    Senior Mitglied Avatar von paTrick01

    Standard

    ABER wenn er die Muke selbst macht hat er das Recht sie zu brennen!!!!

  6. Italienischer DJ muss 1,4 Millionen Euro Strafe zahlen #5
    Rekler
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Viele werden wohl vorhandene Stücke, die sie vll. aus dem Netz haben nur mixen, verändern, etc. (bin kein DJ, weiss nicht was noch alles). Das ist natürlich auch schon illegal.

  7. Italienischer DJ muss 1,4 Millionen Euro Strafe zahlen #6
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    genau deswegen leg ich mit vinyls auf .. haha.

    Mal zur erklärung:

    das system final scratch bietet die möglichkeit, vinyl ähnlich mit einem laptop und mp3s aufzulegen. die mp3 werden via schnittstelle auf extra dafür gemachte vinylplatten geladen und so kann jeder mp3 gemixt werden. gut und einfach. diskotheken müssen zb. doppelte gema gebühr bezahlen, wenn ein DJ mit diesem system auflegt, weil eben nicht gesichert ist, woher die ganzen mp3s stammen.

    die meisten djs die ich kenne, überspielen die vinyls die ganz legal im laden gekauft wurden auf den rechner. denn die meisten stücke einer platte gibt es kaum als mp3 zum download. deswegen bin ich bei diesem urteil äusserst skeptisch, der wird niemals 1,4, mio. zahlen im endeffekt. das ist sicher nur ein schätzwert, welchen schaden er der musik industrie im härtesten fall gemacht hat. mal sehen was am ende bei rauskommt... wie heissten der dj. b.benassi? *g+

  8. Italienischer DJ muss 1,4 Millionen Euro Strafe zahlen #7
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    DrNoodle wo legstn du in Frankfurt auf ?

  9. Italienischer DJ muss 1,4 Millionen Euro Strafe zahlen #8
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von drNoOdLe
    deswegen bin ich bei diesem urteil äusserst skeptisch, der wird niemals 1,4, mio. zahlen im endeffekt. das ist sicher nur ein schätzwert, welchen schaden er der musik industrie im härtesten fall gemacht hat. mal sehen was am ende bei rauskommt... wie heissten der dj. b.benassi? *g+
    Tja, wenn die Newsschreiber hier endlich mal Quellen zu ihren Aussagen angeben würden, könnte man sie auch überprüfen. Darum bitte ich ja schon seit Langem...


Italienischer DJ muss 1,4 Millionen Euro Strafe zahlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.