ITU Telecom World 2011 – globale Herausforderungen der ICT im Scheinwerferlicht

Diskutiere ITU Telecom World 2011 – globale Herausforderungen der ICT im Scheinwerferlicht im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Akkreditierung von Journalisten und Analysten für ICT-Top-Veranstaltung eröffnet Genf, 6. September 2011 – Ab sofort können sich Medienvertreter für die Teilnahme an der ITU Telecom ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. ITU Telecom World 2011 – globale Herausforderungen der ICT im Scheinwerferlicht #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard ITU Telecom World 2011 – globale Herausforderungen der ICT im Scheinwerferlicht

    Akkreditierung von Journalisten und Analysten für ICT-Top-Veranstaltung eröffnet

    Genf, 6. September 2011 – Ab sofort können sich Medienvertreter für die Teilnahme an der ITU Telecom World 2011, der wichtigsten globalen Konferenz der Informations- und Telekommunikationsbranche akkreditieren.

    ITU Telecom World, die vom 24. bis 27. Oktober auf der Palexpo in Genf stattfindet, wird als Gastgeber Teilnehmer aus allen Ländern der Welt und allen Zweigen der Branche versammeln, darunter etwa 250 Führungskräfte wie Staatsoberhäupter und Regierungsspitzen, Minister, Bürgermeister, CEOs aus der Wirtschaft und Technologie-Gurus. Sie treffen sich, um ihre Visionen und ihr Wissen auszutauschen, Konsens zu erzielen und Lösungen für die realen Herausforderungen zu finden.

    Zu den großen Branchenvertretern auf dieser Veranstaltung gehören u.a. Alcatel-Lucent, AT&T, China Mobile, China Potevio, Cisco, Datang, Ericsson, Fiberhome, Fujitsu, Huawei, Intel, NTT, NTTDoCoMo, Qtel, RIM, Samsung, Satorys, Swisscom, Telkom SA, Turk Telecom, TDIA und ZTE.

    Die Veranstaltung, die das 40-jährige Jubiläum der ITU Telecom im Dienst der ICT-Branche feiert, wurde für 2011 neu gestaltet: Jetzt liegt der Fokus auf High-Level-Networking, Wissensaustausch und Konsensbildung im Unterschied zu dem stärker ausstellungszentrierten Format vergangener Jahre. Alle Einzelheiten des Veranstaltungsprogramms finden sich über diese Verknüpfung.

    Zu den Höhepunkten der ITU Telecom World 2011 zählen:
    • Der zweitägige „Broadband Leadership Summit“ für Staats- und Regierungsoberhäupter, CEOs namhafter Unternehmen, Führungskräfte von UN-Organen und Mitglieder der Breitbandkommission für Digitale Entwicklung der ITU/UNESCO
    • Die „Digital Cities Conference“, in der die Möglichkeiten der gesamten ICT-Branche zur Adressierung der wesentlichen Herausforderungen der Urbanisation zur Sprache kommen
    • Forum-Debatten und Wissensaustausch-Diskussionen, die einen Bogen spannen von brennenden Themen wie der Zukunft des Internet, der Verwaltung der Frequenzspektren über Erörterungen von Systemen für sinnvollere Lebensstrukturen bis hin zu Debatten über Rahmenbedingungen für Innovation, Cloud-Computing, soziale Netzwerke und Privatsphäre
    • Das „Technische Symposium“, in dem Technologieexperten einmalig tiefgründige Einblicke in die Themen und Trends vermitteln, die für Gestaltung der ICT-Industrie von Morgen ausschlaggebend sind
    • Eine Gelegenheit, Innovation in der Entstehung zu beobachten: Zur Präsentation der Finalisten zweier dynamischer Wettbewerbe, in der sie ihre Ideen vorstellen und um die Chance wetteifern, Unterstützung und finanzielle Zuwendung aus einem Fond von 50.000 Schweizer Franken für die Realisierung ihrer digitalen Träume zu gewinnen

    Auf der Veranstaltung präsentieren zudem mehr als 25 Länder die Informations- und Kommunikationstechnologie ihrer Region, darunter Algerien, Angola, Argentinien, Aserbeidschan, Belarus, Burundi, China, die Tschechische Republik, Ghana, Japan, Kenia, Korea, Malawi, Malaysia, Namibia, Nigeria, Polen, Ruanda, Sambia, Südafrika, Spanien, die Schweiz, Tansania und Uganda. In Ergänzung hierzu werden innovative thematische Pavillons zeigen, wie modernste Dienste, Geräte und Applikationen in allen Märkten und Regionen weltweit das Leben verbessern.
    Presse-Akkreditierung

    Journalisten und Branchen-Analysten, die an der ITU Telecom World 2011 teilnehmen möchten, den vollen Zugriff auf Online-Presseinformationen wünschen und in den Genuss der Medien-Services während der Veranstaltung kommen wollen, müssen sich offiziell akkreditieren. Der Antrag auf Akkreditierung sowie weitere Informationen sind unter http://world2011.itu.int/sites/defau...t_Calendar.pdf erhältlich.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

ITU Telecom World 2011 – globale Herausforderungen der ICT im Scheinwerferlicht

Ähnliche Themen zu ITU Telecom World 2011 – globale Herausforderungen der ICT im Scheinwerferlicht


  1. IFA 2011 - Avenir Telecom zeigt neue Generation seiner mobilen Energizer-Ladegeräte: Berlin, IFA 2011 - Avenir Telecom, europäischer Anbieter von Mobilfunkprodukten, zeigt auf der IFA 2011 ein breites Portfolio hocheffizienter Ladegeräte. Dazu gehören...



  2. Alles Gute zum Geburtstag Enny, @Xpit, Henni, *LED-World* am 06.06.2011: Liebe Community, hiermit geben wir die Geburtstagskinder des heutigen Tages bekannt ! Enny wurde geboren am 06.06.1971 (Alter: 40) @Xpit wurde geboren am 06.06.1977...



  3. SteelSeries kündigt globale Spendenaktion zur Unterstützung des Wiederaufbaus in Japan an: 25 Prozent pro verkaufter Maus gehen als Spende an das Rote Kreuz in Japan und über weitere 25 Prozent Rabatt können sich die Käufer im Web-Shop freuen Chicago / Hannover,...



  4. Mobile World Congress 2011 Intel erweitert Mobile Computing Portfolio um neue Hardware, Software und Konnektivität-Funktionen: Erste Muster des 32nm-Smartphone-Chips „Medfield“, LTE-Plattformen, Neuheiten bei MeeGo und der Erwerb von Silicon Hive ergänzen das Mobile-Portfolio · Intel...



  5. Meint GMX oder Telecom es jetzt einfach nur gut?: Hi, ich bekomme am 21.8. DSL 6000, deshalb hab ich jetzt mal meine DSL 1000 Leitung testen lassen, um später zu vergleichen. Dabei kam nun allerdings irgendwie was...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.