Der Kabuto ist da - Scythe veröffentlicht neuen Top-Flow CPU Kühler

Diskutiere Der Kabuto ist da - Scythe veröffentlicht neuen Top-Flow CPU Kühler im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Pressemitteilung vom 19.03.2009 Hamburg, 19. März 2009: Das japanische Sprichtwort "Zieh den Halteriemen des Kabuto fester nach einem Sieg" ist vergleichbar mit dem deutschen "Ruhe ...



 
  1. Der Kabuto ist da - Scythe veröffentlicht neuen Top-Flow CPU Kühler #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Der Kabuto ist da - Scythe veröffentlicht neuen Top-Flow CPU Kühler

    Pressemitteilung vom 19.03.2009

    Hamburg, 19. März 2009: Das japanische Sprichtwort "Zieh den Halteriemen des Kabuto fester nach einem Sieg" ist vergleichbar mit dem deutschen "Ruhe dich nicht auf deinen Lorbeeren aus" und kann als Motto für den neuen Kabuto CPU Kühler gelten. Der neue Top-Flow CPU Kühler aus dem Hause des japanischen Kühlungsspezialisten Scythe Co. Ltd. (Tokio, Japan) trägt den Namen des berühmten Helmes japanischer Samurai und begeistert durch hohe Performance bei äußerst niedrigem Geräuschpegel.

    Der auf dem Scythe Kabuto CPU Kühler montierte 120 mm Slip Stream PWM Lüfter ist bereits vom Mugen 2 bekannt und ist aufgrund der Top-Flow Architektur des Kühlers in der Lage, nicht nur die Wärme der Kühllamellen wirkungsvoll abzutransportieren sondern zusätzlich noch sensible Komponenten des Mainboards zu kühlen.

    Ebenfalls beim Kabuto zum Einsatz kommt die bereits vom Mugen 2 bekannte M.A.P.S. (Multiple Airflow Pass-Through Structure), bei der der Luftstrom des Slip Stream PWM Lüfters optimal ausgenutzt wird.

    Die quadratisch angeordneten Bohrungen der Befestigungsplatten ermöglicht eine Montage des Kühlers in vier verschiedenen Ausrichtungen. Dem Benutzer wird so die Möglichkeit gegeben, den Kühler optimal den Gegebenheiten in seinem PC Gehäuse anzupassen. Zusätzlich wird so die Mainboard-Kompatibilität des Kühlers erhöht.

    Der Kabuto ist ab sofort für einen Preis von 39,90 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

    ***********************************************

    Modellname:
    Kabuto CPU Kühler

    Modellnummer:
    SCKBT-1000

    Hersteller:
    Scythe Co., Ltd. Japan

    Gewicht:
    730 g (ohne Zubehör)

    Abmessungen:
    124 x 133 x 132 mm

    Geräuschpegel:
    0 - 26,5 dBA

    Luftdurchsatz:
    0 - 126 m³/h

    Lüfterdrehzahl:
    Scythe Slip Stream PWM 1.300 upm

    Kompatibilität:
    Intel:
    Sockel 478 alle Taktraten
    Sockel T / LGA775 alle Taktraten
    Sockel LGA1366 alle Taktraten

    AMD:
    Sockel 754 alle Taktraten
    Sockel 939 alle Taktraten
    Sockel AM2 alle Taktraten
    Sockel AM2+ alle Taktraten
    Sockel AM3 alle Taktraten
    Sockel 940 alle Taktraten

    Zubehör:
    Befestigungsschrauben, Befestigungsklemmen,
    Wärmeleitpaste

    Material der Bodenplatte: Kupfer mit Nickellegierung (mehr Infos)

    ***********************************************
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken       

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Der Kabuto ist da - Scythe veröffentlicht neuen Top-Flow CPU Kühler #2
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    da würde mich die Performance im Gegensatz zu einem guten Towerkühler schon mal interessieren.
    Leider gibt es ja nicht so viele wirklich performante TopFlow-Kühler.

    MfG - Frank


Der Kabuto ist da - Scythe veröffentlicht neuen Top-Flow CPU Kühler

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.