Kazaa verklagt Musikindustrie

Diskutiere Kazaa verklagt Musikindustrie im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; erfasst! :4...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. Kazaa verklagt Musikindustrie #9
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    erfasst! :4

  2. Standard

    Hallo Psycho-Doc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kazaa verklagt Musikindustrie #10
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Servus,

    Kazaa strikes back - und zwar mit den eigenen Waffen der Musikindustrie. Frei nach dem Motto: "Ey, klagst Du misch - ey, klag isch Disch!" Das beste aus dem Artikel darf ich Euch natürlich nicht vorenthalten:

    "Es ist sarkastisch wenn jemand, der 12-Jährige Mädchen wegen Urheberrechtsverletzungen verklagt, selbst in hohem Maß Urheberrechte verletzt", so Morris. "Wer ist denn sarkastischer?".
    Doch selbst wenn die RIAA eine legale Version von Kazaa genutzt hätte, um die IP-Adressen von Tauschbörsen-Nutzern ausfindig zu machen, wäre für Morris der Fall klar. Denn dann hätte die Industrievereinigung gegen die Lizenzbestimmungen der Software verstoßen. Diese verbieten, den Traffic zu protokollieren oder Suchanfragen zu starten, um Informationen über individuelle Nutzer zu erhalten.
    Das wird bestimmt spannend und bei weitem nicht so eindeutig, wie einst bei Napster.

    MFG

    Doc

  4. Kazaa verklagt Musikindustrie #11
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Wie hoch sind denn überhaupt die chancen das Kazaa gegen die Musikindustrie gewinnt ?? Ich denke mal nicht sehr hoch oder ??

  5. Kazaa verklagt Musikindustrie #12
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Och, da werden sich schon Chancen ergeben!
    Die finden bestimmt noch mehr und dann schließen sich noch ein paar Zauschbörsen zusammen und los gehts!
    Die sollen bloss mal die Preise für Musik im Laden und vorallem im Inet richtig machen und dann wird auch mehr legal geholt.
    Lieder, die ich wirklich mag, würde ich, wenn es mit der Bezahlung nicht zu umständlich ist, auch für 50 Cent oder ähnliches runterladen!

  6. Kazaa verklagt Musikindustrie #13
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian-Registriert

    Mein System
    Sebastian-Registriert's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8400 @ 4173,5 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R
    Arbeitsspeicher:
    8192MB DDR2RAM Corsair Dominator 1066 MHz
    Festplatte:
    1 x 1TB WD Black 2 x 500GB WD Green
    Grafikkarte:
    MSi Gtx 560 TI OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Belinea 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake V9
    Netzteil:
    Corsair 550W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate

    Standard

    hi,

    So weit wie ich gehört habe, soll am Freitag eine große aktion anfaufen, WIR PACKEN ALLE USER VON KaZaA und e.mule und verklagen die user... Grüchteküche voll auf hochturen !! :)


    Ob es stimmt wissen nur die Verantwortlichen

    >MFG<

  7. Kazaa verklagt Musikindustrie #14
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Naja, dann wollen wir Kazaa mal alle feste die Daumen drücken. :bj

  8. Kazaa verklagt Musikindustrie #15
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich glaube nicht das den Tauschbörsen zukünftig am Zeug geflickt werden kann.
    Der Unterschied zwischen Napster und beispielsweise Kazaa liegt darin,
    das Napster wusste was getauscht wird auf Grund der zentralen Server.
    Das war auch der Grund warum man die abschiessen konnte.

    Kazaa und all die anderen File Sharing Clients haben die Server nun auf die User
    verteilt. Sprich bei Kazaa die Supernodes. Kazaa stellt also nur ein Programm zur
    Verfügung bei dem die User die Möglichkeit haben untereinander Dateien zu tauschen.
    Was die User daraus machen ist nicht mehr Kazaa&#39;s Sache.

    Es gibt eine Studie in den USA nach deren Ergebnis es 2700 Jahre dauern würde
    bis die Musikindustrie bei dem aktuellen Tempo der Verfolgungen von Usern
    nur die aktuellen Kazaa User erwischt hat.

    Der Schachzug von Kazaa hat mehr als Aussicht auf Erfolg wenn es stimmt, das
    die Musikindustrie eine illegale Version benutzt hat.
    Das Kostet die dann richtig Kohle.

    Aber anscheinend ist die Musikbranche wirklich lernfähig. Wer 100 Mio € zur Entwicklung
    von Catus Data Shield ausgibt kann nicht mehr knusper sein.

    Kazaa :bj

  9. Kazaa verklagt Musikindustrie #16
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Vor allem ist dabei für Amerikanische Gericht wichtig, das die von der RIAA vorgelegten Beweise auf illegalem Weg entstanden sind....
    ich denke damit kann eine Argumentation aufgebaut werden &#33;&#33;&#33;


Kazaa verklagt Musikindustrie

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.