KDE in Version 3.4 freigegeben

Diskutiere KDE in Version 3.4 freigegeben im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Von den Verantwortlichen des KDE-Projekts wurde nun die Version 3.4 des bekannten und beliebten Linux-Desktops zum <a href='http://download.kde.org/download.php?url=stable/3.4/' target='_blank'>Download</a> bereit gestellt. In der neusten Version ...



 
  1. KDE in Version 3.4 freigegeben #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard KDE in Version 3.4 freigegeben

    Von den Verantwortlichen des KDE-Projekts wurde nun die Version 3.4 des bekannten und beliebten Linux-Desktops zum <a href='http://download.kde.org/download.php?url=stable/3.4/' target='_blank'>Download</a> bereit gestellt. In der neusten Version soll vor allem an der Barrierefreiheit gerarbeitet worden sein; so sind nun viele Anwendungen in der Lage, Benachrichtigungen als Sprache über die Lautsprecher auszugeben. Weiterhin ist es nun möglich, bestimmte Bereiche des Desktops zu vergrößern.

    Eine weitere Neuerung stellt die Integration des RSS-Readers "Akregator" dar. Der mitgelieferte Terminmanager "Kontact" ist ab jetzt fähig, mit Groupware-Servern wie eGroupware, Groupwise, Kolab, OpenGroupware.org und SLOX umgehen. Für die nächsten Versionen der beliebten Linux-Distributionen Fedora und Suse ist bereits angekündigt worden, KDE 3.4 direkt mitzuliefern. Allerdings setzt man in beiden Häusern auch noch auf das zweite "Pferd" namens GNOME in Version 2.10.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

KDE in Version 3.4 freigegeben

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.