Kein DirectX 10 für Windows XP?

Diskutiere Kein DirectX 10 für Windows XP? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Mein Senf dazu. Ich schliesse mich, wie fast schon immer, boidsens Meinung vollinhaltlich an. Ich glaube sehr wohl das es DX10 auch für XP geben ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 44
 
  1. Kein DirectX 10 für Windows XP? #25
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Mein Senf dazu.

    Ich schliesse mich, wie fast schon immer, boidsens Meinung vollinhaltlich an.

    Ich glaube sehr wohl das es DX10 auch für XP geben wird. Wenn nicht von Anfang an so aber doch nach längstens einem halben Jahr. Da steckt die ganze Gameindustrie dahinter und vor allem die Peripheriehersteller wie z.B nVidia und ATI um nur zwei zu nennen. Die wollen doch ihre Games und Grakas verkaufen MIT den neuen DX10 Features. Diese Marktmacht darf sogar M$ nicht ausser acht lassen.

    Zur Oberfläche von Vista. Also ich habe mich mal damit, sehr "oberflächlich" zwar aber immerhin, beschäftigt. Ich finde sie gar nicht so unpraktisch und hässlich. Und wenn man die ganzen Features nicht haben will dann kann man sie ja dekativieren. IMHOist das gleiche wie bei allen OS Umstiegen. Am Anfang herrscht immer grosses Geschrei und wenn sich dann nach einem 1/2 Jahr alle daran gewöhnt haben is wieder gut. Kaufen werde ich es mir aber nicht bei Relase. Bin ja kein Betatester *ggg*, erst wen der erste SP da ist werde ich einsteigen.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kein DirectX 10 für Windows XP? #26
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    wenn directx 10 für xp mit verspätung kommt soll es mir auch recht sein, hauptsache es kommt für xp!
    bei vista hab ich oft das gefühl es geht nur um diese aero-glass-oberfläche..
    oder was für neuerung bringt vitsa noch so mit sich? da wird fast nicht drüber diskutiert

  4. Kein DirectX 10 für Windows XP? #27
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Über was soll denn da diskutiert werden Die eigentliche echte Neuerung, nämlich ein Datenbank-basiertes Filesystem, ähnlich Reiser-FS, is ja schon lang auf den Sankt-Nimmerleinstag verschoben worden und der Rest is IMHO Crap

  5. Kein DirectX 10 für Windows XP? #28
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    wenn directx 10 für xp mit verspätung kommt soll es mir auch recht sein, hauptsache es kommt für xp!
    bei vista hab ich oft das gefühl es geht nur um diese aero-glass-oberfläche..
    oder was für neuerung bringt vitsa noch so mit sich? da wird fast nicht drüber diskutiert
    in irgendeiner hardware-Zeitschrift standen letztens einige Neuerungen drinn (habs schon wieder vergessen) allerdings klang das ganze recht nützlich und lustig gerade manche Ideen in Netzwerkbereich...

  6. Kein DirectX 10 für Windows XP? #29
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Da is aber nix dabei, was 2000 und XP nich auch schon könnten oder zumindest nich mit Zusatzproggis ginge
    Darum ja wohl auch der oberüble Promotion-Trick mit DirectX 10

  7. Kein DirectX 10 für Windows XP? #30
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Da is aber nix dabei, was 2000 und XP nich auch schon könnten oder zumindest nich mit Zusatzproggis ginge
    Darum ja wohl auch der oberüble Promotion-Trick mit DirectX 10
    Welche sollen das sein? Die wichtigen Neuerungen sind unter XP und Vorgängern unmöglich.

    Vista hat einige geile Möglichkeiten, ob die im Endeffekt wirklich funktionieren bleibt zwar abzuwarten aber die Ansätze sind sehr gut. Hab neulich erst wieder an einem Rechner mit einer Beta-Version gesessen.

    Beim Programmstart werden endlich nahezu alle Scripte und Kernel der installierten Programme im Hintergrund bereits geladen (das ist auch der Hauptgrund für den Hardwarehunger). Das ist der richtige Ansatz auf dem Weg zu immer laufenden Programmen, sprich dazu das Anwendungen garnicht mehr gestartet, sondern nur noch aktiviert werden müssen.

    Das beschleunigt das Arbeiten enorm. Wieso aber auch nicht? Die Hardware wird immer schneller also ist es nur ein logischer Schritt auch dem OS mehr Möglichkeiten zu geben. Selbst die Spracherkennung funktioniert schon recht passabel:"Internet Explorer starten"...usw. beim Video schauen:"5 Sekunden zurück" - mit einem sensiblen Mikrofon erspart das die Fernbedienung.

    Die Liste der sinnvollen Features ist lang, die der weniger sinnvollen noch etwas länger aber schließlich lässt sich alles deaktivieren.

    Die Aeroglass-Geschichte finde ich pers. im übrigen sehr fett, so ein schickes und edles Windows gabs noch nie, klar gibt es Leute die beim Arbeiten nachwievor lieber die langweilige Oberfläche von 2k oder 98 anstarren aber solche Leute heiraten auch Alice Schwarzer.


    Das einzige was mich stört ist die große Klappe bzgl. der Sicherheit, das ist doch nur eine Steigerung des Anreizes...

    Das Sicherheitskonzept wird wohl für 08/15 privat Nutzer sinnvoll sein (Jedenfalls solange man keinen gesteigerten Wert auf seine Privatsphäre legt).

  8. Kein DirectX 10 für Windows XP? #31
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Blinzeln

    Zitat Zitat von sophisticated
    Welche sollen das sein?
    Steht in einer der letzten c't-Ausgaben...

    Zitat Zitat von sophisticated
    Beim Programmstart werden endlich nahezu alle Scripte und Kernel der installierten Programme im Hintergrund bereits geladen (das ist auch der Hauptgrund für den Hardwarehunger). Das ist der richtige Ansatz auf dem Weg zu immer laufenden Programmen, sprich dazu das Anwendungen garnicht mehr gestartet, sondern nur noch aktiviert werden müssen.
    Superfetch kann auch XP schon - musste nur in der Registry aktivieren...

    Zitat Zitat von sophisticated
    Die Aeroglass-Geschichte finde ich pers. im übrigen sehr fett, so ein schickes und edles Windows gabs noch nie, klar gibt es Leute die beim Arbeiten nachwievor lieber die langweilige Oberfläche von 2k oder 98 anstarren
    Da wart ich doch lieber auf KDE4Windows...

    Zitat Zitat von sophisticated
    aber solche Leute heiraten auch Alice Schwarzer.

    You made my day

  9. Kein DirectX 10 für Windows XP? #32
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Superfetch (in Bezug auf die Registry-Änderung bei XP) ist ein Placebo für Gelangweilte aber das hat nichts mit dem zutun was Vista in dem Bereich kann.

    Was interessiert mich KDE? Hier gehts um Windows, im übrigen ist KDE auch ziemlich ressourcenfressend.


Kein DirectX 10 für Windows XP?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.