Keine Updates mehr für Raubkopierer (?)

Diskutiere Keine Updates mehr für Raubkopierer (?) im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Nun will Microsoft einen weiteren Schritt zur Eindämmung von Raubkopien seines Betriebssystems Windows XP machen. Realisiert werden soll das mit einem ActiveX-Plugin, das vor jedem ...



 
  1. Keine Updates mehr für Raubkopierer (?) #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Keine Updates mehr für Raubkopierer (?)

    Nun will Microsoft einen weiteren Schritt zur Eindämmung von Raubkopien seines Betriebssystems Windows XP machen. Realisiert werden soll das mit einem ActiveX-Plugin, das vor jedem Download eines Updates oder auch eines Programms prüft, ob der Anwender eine legale und aktivierte Version von Windows XP benutzt.
    Falls letzteres noch nicht passiert sein sollte, wird der Benutzer aufgefordert, den 25-stelligen Produkt-Schlüssel einzugeben, bei allen anderen Systemen fragt das ActiveX-Plug-in die Daten ab.

    Im Moment läuft das Projekt noch in einer Testphase und ist bereits einigen englischen Updates vorgeschaltet. Das Ganze ist bisher optional. Die Einführung solch einer Pflicht-Überprüfung ist noch nicht sicher.

    Laut Microsoft ist das Projekt ein Schritt zu mehr Sicherheit und 'eröffnet einen schnelleren Weg zu persönlichem Support für die Anwender.'. Außerdem wird extra daraufhin gewiesen, dass bei der Produktaktivierung genauso keine persönlichen Daten des Users übertragen werden, wie bei der Validierung.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keine Updates mehr für Raubkopierer (?) #2
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Mit dem kl. Hacken da aufgrund der Sicherheit im Netzwerk, bzw. Browser dieses Feature deaktiviert ist, dann wird man wohl ohne die Prüfung ein Problem haben, aber daran wurde nicht gedacht, aber ist ja wie üblich bei MS nicht zu erwarten.

    Und wie sieht mit Software aus die nicht aktiviert werden brauch, z.b den Corp Editionen von Windows XP, Office etc.

  4. Keine Updates mehr für Raubkopierer (?) #3
    Volles Mitglied Avatar von Aron

    Mein System
    Aron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4 2,8Ghz 28°C-45°C
    Mainboard:
    MSI 648 Max
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB DDR PC333 CL2,5
    Festplatte:
    300 GB
    Grafikkarte:
    MSI GeForce4 Ti 4800 SE 128MB
    Soundkarte:
    Avance AC'97 On Board
    Monitor:
    AL1731M
    Gehäuse:
    GEX XaserII CS-A5000D-BM Black
    Netzteil:
    TSP 450 P5 Ultra Silent Rev. 2
    Betriebssystem:
    MS Windows XP Prof.

    Standard

    Sollen sie ihren Sch*** doch behalten. :angryfire

  5. Keine Updates mehr für Raubkopierer (?) #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Und eine Woche später findet sich im Eselnetz oder sonstwo eine "Microsoft Update validation patch - works!!!.zip" ... quellen : 125623, nur noch saugen, anderen Key eingeben und gut is...

    Zudem kommen wie schon erwähnt z.b. Systembuilder-Versionen, die man sich alternativ dazu aus dem Netz saugen kann. Hier funktionieren die Updates sicherlich auch ohne Key.

  6. Keine Updates mehr für Raubkopierer (?) #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    wann nimmt M$ endlich mal abschied von diesem ActiveX-Plug-in konzept
    weiß man ja.. dass activex mit das größte problem vom IE ist
    und gehört in die tonne getreten !!!

  7. Keine Updates mehr für Raubkopierer (?) #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Blackwave's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    3x 1024 MB Corsair Ram
    Festplatte:
    1x 500 GB Seagate 2x 160 GB Seagate
    Grafikkarte:
    Zotac Geforce GTX 260 AMP²
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi
    Monitor:
    HP w2207
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    BeQuiet 400 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    DVD LW CD-Brenner

    Standard

    is doch cool wenn mal wieder nen Virus umherwandert kann MS alles auf die pöööööhsen raubkopierer schieben :D

  8. Keine Updates mehr für Raubkopierer (?) #7
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    *lol* @Blackwave

    Also ich hab mit NLite ausversehen das intelligente Hintergrundübertragungsprogramm gelöscht und kann jetzt so oder so keine Updates mehr installieren. Eine nachträgliche Installation geht auch nicht, aber so muss ich mir auch keine Sorgen über das neue System machen, den die Windows Update-Seite esuche ich eh nicht mehr.
    Zum Glück kann man ja noch alles manuell bei dem Monatsbericht runterladen...


Keine Updates mehr für Raubkopierer (?)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.