Kentsfield läuft auf Intel D975XBX

Diskutiere Kentsfield läuft auf Intel D975XBX im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/logo_intel_klein_NEU_2006.GIF" align="right" border="0" />Intel demonstrierte kürzlich auf einer Veranstaltung zum Core2 Duo neue Details zur Core2-Architektur und führte den neuen QuadCore "Kentsfield" auf einem ...



 
  1. Kentsfield läuft auf Intel D975XBX #1
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard Kentsfield läuft auf Intel D975XBX

    <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/logo_intel_klein_NEU_2006.GIF" align="right" border="0" />Intel demonstrierte kürzlich auf einer Veranstaltung zum Core2 Duo neue Details zur Core2-Architektur
    und führte den neuen QuadCore "Kentsfield" auf einem (bereits im Handel erhältlichen) Intel-Mainboard
    mit dem Top-End Chipsatz 975X vor. Es handelte sich hierbei um die kommende Core2 ExtremeEdition (XE) X6800.
    Die Boards müssen laut Intel lediglich einen Chipsatz mit Revision 304 verbaut haben, die ebenfalls
    erstmals den "Conroe" unterstützen.

    Dabei ist diese Meldung eigentlich wenig überraschend, sollte man meinen, wenn man sich einmal
    Intels Roadmap genauer ansieht. Hier ist ersichtlich, dass der 975X, während die neuen Chipsätze
    P965, G965 und Q965 am 23. Juli eingeführt werden, bis zum 2. Quartal 2007 im Programm steht -
    hieraus kann man ableiten, dass dieser folglich auch alle bis dahin erscheinenden Prozessoren unterstützen muss.

    Wesentlich interessanter ist wohl, dass Intels neuestes Bios für das hauseigene D975XBX-Board dem
    QuadCore Kentsfield bereits volle Unterstützung zusichert.

  2. Standard

    Hallo fRaNkLiN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Kentsfield läuft auf Intel D975XBX

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.