KOBIL launcht Softwarelösung zur Sicherung von Apps

Diskutiere KOBIL launcht Softwarelösung zur Sicherung von Apps im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; mIDentity AST ist die erste Softwarelösung, welche das Sicherheitsrisiko von Apps löst Hannover / Worms, 13. Februar 2012. KOBIL Systems, Hersteller und marktführender Trendsetter von ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. KOBIL launcht Softwarelösung zur Sicherung von Apps #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard KOBIL launcht Softwarelösung zur Sicherung von Apps

    mIDentity AST ist die erste Softwarelösung, welche das Sicherheitsrisiko von Apps löst

    Hannover / Worms, 13. Februar 2012. KOBIL Systems, Hersteller und marktführender Trendsetter von mobilen IT-Sicherheitslösungen im Bereich der digitalen Identität und Datensicherheit, bietet erstmals mit dem mIDentity AST eine komplette Softwarelösung, um die Sicherheitsrisiken von Apps zu schließen.

    Mit mehr als 500.000 Apps alleine im Appstore von Apple, wächst der Markt für Applikationen rasant. Ähnliche Zahlen vermeldet auch der Appstore von Googles Android. Mit der wachsenden Popularität von Apps steigt auch das Sicherheitsrisiko. Schon heute, vermuten Experten, sei jede 4. Android-App gefährliche Schadsoftware. KOBIL hat sich dieser wachsenden Gefahr angenommen und die bekannte mIDentity-Technologie in die sogenannte mobile Welt übertragen, bei gleichbleibender Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit. Mit dem mIDentity App Security Toolkit (mID AST) bietet KOBIL erstmals die bekannte mIDentity-Technologie als Softwarelösung an.

    Der mID AST erlaubt Entwicklern und App-Herstellern jede beliebige App, Härtungs- und Sicherungsmaßnahmen zu unterziehen, die bisher nur in der PC-Welt zum Einsatz kommen. Dabei setzt KOBIL auf die seit Jahren erfolgreiche, und mehr als 1,2 Mio. Mal verkaufte, mIDentity-Technologie. Diese Technologie wurde in intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit der mobilen Welt angepasst, da die mobile Welt - besonders die App-Welt - andere Anforderungen an Sicherheit stellt, als die bekannte PC-Welt. KOBIL ist es, als erstem Hersteller, gelungen, diese Anforderungen zu erfüllen, ohne auf Sicherheit oder Bedienerfreundlichkeit zu verzichten.

    Der mID AST ermöglicht Entwicklern und App-Herstellern außerdem, die eigene App mithilfe der Härtungs- und Sicherheitsmaßnahmen gegen Trojanern und Viren zu schützen. So können Banking-Apps mit dem mID AST gegenüber Phishing-Angriffen und Trojanern wie Zeus oder SpyEye geschützt werden. mID AST kann auch zum Schutz von Apps, wie z.B. für Online-Spiele, implementiert werden, die sich gerade bei Tablets immer größerer Beliebtheit erfreuen, aber in letzter Zeit Angriffen von Hackern ausgesetzt waren.

    Die unterschiedlichen Härtungs- und Sicherungsmaßnahmen, wie Protektion gegen schadhafte Apps, eigener SSL-Stack, Private-Key, Versionskontrolle und Update-Funktion sowie systemunabhängiger Zertifikatsspeicher für digitale Zertifikate in Zusammenspiel mit dem Smart Security Management Server (SSMS), welcher als zweiter Kanal dafür sorgt, dass die Legitimations- und Transaktionsdaten gesichert gesendet werden, sorgen dabei für allgegenwärtige Sicherheit und das zu einem finanziellen Aufwand, der deutlich unter dem für SMS-TAN Verfahren liegt.

    Der SSMS erlaubt dabei dem Administrator eine umfangreiche und einfache Administration des mID AST, wobei sich der SSMS leicht in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren lässt und somit den Aufwand und die Kosten auf der Serverseite auf ein Minimum beschränkt.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

KOBIL launcht Softwarelösung zur Sicherung von Apps

Ähnliche Themen zu KOBIL launcht Softwarelösung zur Sicherung von Apps


  1. KOBIL Systems macht OTP-Technologie fit für den Export: SecOPTIC mit optischer Schnittstelle generiert TANs ohne Verwendung einer Karte Worms, 06. Juni 2011. KOBIL Systems hat die One-Time-Password (OTP)-Technologie um eine...



  2. USB Problem / Sicherung durchgebrannt ?: Hallo, ich habe ein größeres Problem mit meinem USB. Ich werde mal ein wenig ausholen, um den Fehlervorgang zu beschreiben. Meine Specs : Win2000 SP4, MS-6380 Motherboard,...



  3. Sicherung von wichtigen Dateien?: Hallo, Da es bei einem Freund von mir letztens die Festplatte durchgehauen hat und er hiermit seine Daten nicht mehr retten konnte. Graut mir selbst ein wenig davor das bei...



  4. Wenn ich den PC anschalte fliegt die Sicherung raus: Hallo Profis. Ich habe ein Problem. Wenn ich den PC anschlate fliegt immer die Sicherung vom Sicherungskasten raus und wir haben in unserer Wohnung keinen Strom mehr. Der...



  5. Outlook XP Sicherung: :8 hichen na ihr, ich wollte mal fragen wie man bei outlook xp die email konten exportieren kann. ich wollte nähmlich nicht immer die ganzen konten einstellen wenn ich...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

kobil otp aus appstore entfernt

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.