KOBIL präsentiert neue Personalausweis Produktlinie

Diskutiere KOBIL präsentiert neue Personalausweis Produktlinie im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Sicherheitsspezialist KOBIL entwickelt Lösung für neuen Personalausweis Worms, 21. Oktober 2010. Marktführender Trendsetter und IT-Sicherheitsspezialist KOBIL Systems entwickelt und produziert seit 24 Jahren Produkte für ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. KOBIL präsentiert neue Personalausweis Produktlinie #1
    Newsposter Avatar von News-Admin

    Standard KOBIL präsentiert neue Personalausweis Produktlinie

    Sicherheitsspezialist KOBIL entwickelt Lösung für neuen Personalausweis

    Worms, 21. Oktober 2010.
    Marktführender Trendsetter und IT-Sicherheitsspezialist KOBIL Systems entwickelt und produziert seit 24 Jahren Produkte für die Bereiche Datensicherheit und digitale Identität. Die neue Produktlinie KOBIL PA nimmt sich der Sicherheit der Funktionen des neuen Personalausweises an. KOBIL PA stellt die Weichen für die Zukunft in der Chipkartentechnologie, bei der mehr und mehr kontaktlose Kommunikation (NFC) eingesetzt wird. Mit dem elektronischen Personalausweis und den neuen Kobilprodukten eröffnen sich eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten, die mit der öffentlich geförderten Sicherheitsinfrastruktur kostengünstig und flächendeckend realisiert werden können: Identity Management, Zugangssicherung in Portale, Zeiterfassung, Zutrittkontrolle, eGovernment, De-Mail, Patientenaufnahme und vieles mehr. Für den neuen Personalausweis gibt es den KOBIL PA Token (Basisleser), sowie den KOBIL PA Secure Kartenleser mit eigenem PIN Pad (Standardleser) und den KOBIL PA Adapter (Standardleser) der zusammen mit einem herkömmlichen Klasse 2 oder Klasse 3 Kartenleser verwendet werden kann.

    KOBIL hat gemeinsam mit seiner Tochter FlexSecure GmbH, welche modernste Sicherheitslösungen auf Basis kryptographischer Verfahren entwickelt und implementiert ein weiteres Bravourstück hergestellt. Die Personalausweis Produktlinie KOBIL PA erlaubt den sicheren Gebrauch des neuen Personalausweises, der gegenüber dem bisherigen Personalausweis multifunktional ist. Dies erfordert allerdings eine konsequente Absicherung vor allem der Funktionen, die über das Internet genutzt werden.

    In einer leistungsorientierten Gesellschaft ist es unumgänglich Geschäftsprozesse zu optimieren. Hierbei spielen Mobilität, Zeitersparnis und Verfügbarkeit rund um die Uhr eine wichtige Rolle. Dies bedeutet jedoch auch, sensible Daten zu digitalisieren und verfügbar zu machen. Dadurch sind Daten einem erhöhten Sicherheitsrisiko ausgesetzt. Dieses muss ausgeschlossen werden. Der Entwicklungsgedanke des neuen Personalausweises war, einen Ausweis für eine Informationsgesellschaft, wie die der Bundesrepublik Deutschland, bereitzustellen, der die sichere Identifikation ermöglicht: das Vorzeigen des Ausweises über das Internet. Der Entwicklungsgedanke der Linie KOBIL PA ist es, kostengünstig und einfach den sicheren Gebrauch des Personalausweises zu ermöglichen.

    FlexSecure hat einen der ersten Feldtests des neuen Personalausweises in Darmstadt, Hessen durchgeführt und bei der Prototypischen Umsetzung der elektronischen Identitätsfunktion mitgewirkt. Der neue Ausweis war Schwerpunktthema des 3. IT-Gipfels in Darmstadt, dem auch Angela Merkel beiwohnte.

    Das ergonomisch geformte KOBIL PA Token bietet:
    ● eID Funktion des deutschen Personalausweises (kontaktlos)
    ● sichere bequeme Altersverifikation im Internet
    ● Datenzugriff gem. ICAO mit BAC auf den Reisepass (kontaktlos)
    ● Zugriff auf alle RFID Standard kompatiblen Geräte (gem. Spezifikation PA)

    Der passende KOBIL PA Adapter bietet:
    ● Ausführung der Initialen Sicherheitsprotokolle und Kryptofunktionen direkt im Ausweis und PA Adapter
    ● günstiges Preis-Leistungsverhältnis bei höchster Sicherheit, geprüft und multifunktional
    ● Verwendung mit Klasse 2 und Klasse 3 Kartenterminals
    ● Versorgung für den Zeitraum der Kommunikation den Ausweis mit Energie

    Das BSI unterscheidet die Klassen Basisleser, Standardleser und Komfortleser. Alle KOBIL Geräte für den Gebrauch mit dem PA werden vom BSI zertifiziert.

  2. Standard

    Hallo News-Admin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

KOBIL präsentiert neue Personalausweis Produktlinie

Ähnliche Themen zu KOBIL präsentiert neue Personalausweis Produktlinie


  1. Nutzer hegen große Skepsis gegenüber dem neuen Personalausweis: Avira Umfrage zeigt: Nur wenige Anwender vertrauen unvoreingenommen dem Konzept des neuen Identitätsnachweises Tettnang, 18. Oktober 2010 – Im September 2010 stellte...



  2. Postbank entscheidet sich für Sicherheitsspezialisten KOBIL: Großbank setzt auf KOBIL Systems TAN Generator opTAN touch Worms/14. Oktober 2010. Die Postbank erweitert ihr Angebot rund um die Absicherung der Online-Banking...



  3. Stellungnahme zum Heise Artikel: „Kartenleser von KOBIL gehackt“: Worms, 04. Juni 2010. KOBIL Systems GmbH ist Hersteller und marktführender Trendsetter von mobilen IT-Sicherheitslösungen im Bereich der digitalen Identität. In der Online...



  4. Wal-Mart plant neue Produktlinie: Preiskampf erwünscht! Wal-Mart ist schon längst als Preisbrecher bekannt und wirbelt heftig in den USA bei den PC Schnäppchen mit. Hierzulande ist noch abwarten angesagt,...



  5. Via präsentiert neue CPU: Via's unter dem Codenamen "Mark" entwickelte Embedded-Variante des C3-CPU wurde offiziel zum ersten Mal vorgestellt. Bei dieser Core-Fusion CPU handelt es sich um ein Multi...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

kobil postbank und npa

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.