Kopier-Abgabe:Nun auch für Computer

Diskutiere Kopier-Abgabe:Nun auch für Computer im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Gerichtsurteil bestätigt. PCs nun teuerer? C omputer-Hersteller und -Importeure müssen für jeden PC eine Abgabe von zwölf Euro an die Schöpfer urheberrechtlich geschützter Werke zahlen. ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Kopier-Abgabe:Nun auch für Computer #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard Kopier-Abgabe:Nun auch für Computer

    Gerichtsurteil bestätigt. PCs nun teuerer?

    Computer-Hersteller und -Importeure müssen für jeden PC eine Abgabe von zwölf Euro an die Schöpfer urheberrechtlich geschützter Werke zahlen. Das hat das Landgericht München in einem Musterprozess der Verwertungsgesellschaft Wort gegen Fujitsu Siemens entschieden. Bisher wurde eine solche Abgabe nur für Kopiergeräte, Drucker und Scanner erhoben[weiterlink].
    Das Urheberrecht schreibt für Geräte "zur Ablichtung eines Werkstücks" oder ähnliche Kopierverfahren eine Vergütung des Geräteherstellers zu Gunsten der Urheber vor. Die Verwertungsgesellschaft Wort als Vertreterin der Urheber-Interessen von Journalisten und Schriftstellern hatte die Abgabe auch von PC-Herstellern verlangt und Fujitsu Siemens verklagt. Fujitsu Siemens hatte argumentiert, mit einem PC allein könne kein Text vervielfältigt werden. Die Zivilkammer urteilte dagegen, Texte aus dem Internet herunterzuladen und auszudrucken, sei eine übliche Verwendung eines Computers. Weil PCs aber auch für viele andere Zwecke eingesetzt würden, blieb es bei der Festlegung der Abgabe deutlich unter den von der VG Wort geforderten 30 Euro. Wir dürfen gespannt sein, wieviel den "normalen" Anwender in Zukunft das Hobby Computer zu stehen kommt. Man bedenke die bereits in den "Köpfen" vieler Politiker spukende GEZ-Abgabe, welche ab 2007 greifen soll. Gerade für Betriebe, die hier auf eine Vielzahl von Computern als Arbeitsplätze und im Serverbereich zurückgreifen müssen um den Anschluß nicht zu verlieren, werden diese Kosten schwer zu buche schlagen.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kopier-Abgabe:Nun auch für Computer #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Frage

    Wie sieht das dann für die ganzen kleinen Systembuilder aus? Und für diejenigen, die sich ihren PC selber zusammenbauen - wie wohl sehr viele hier im Forum?

  4. Kopier-Abgabe:Nun auch für Computer #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Blackwave's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    3x 1024 MB Corsair Ram
    Festplatte:
    1x 500 GB Seagate 2x 160 GB Seagate
    Grafikkarte:
    Zotac Geforce GTX 260 AMP²
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi
    Monitor:
    HP w2207
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    BeQuiet 400 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    DVD LW CD-Brenner

    Standard

    Computer-Hersteller und -Importeure müssen für jeden PC eine Abgabe von zwölf Euro
    da steht nix von einzelenen Teilen also denke ich mal das sich für die meisten nix ändert :)

  5. Kopier-Abgabe:Nun auch für Computer #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ob so oder so, der endverbaucher wird es wohl zahlen müssen..
    ich bin mal gespannt was da noch alles kommt
    gebühren für rohlinge und brenner haben wir ja schon
    was ist eigentlich aus der gema-gebühr für den i-net anschluss geworden
    die kommt ja auch noch.. oder ?

  6. Kopier-Abgabe:Nun auch für Computer #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    Computer-Hersteller und -Importeure müssen für jeden PC eine Abgabe von zwölf Euro
    da steht nix von einzelenen Teilen also denke ich mal das sich für die meisten nix ändert
    und jetzt versteh ich nicht, warum Fujitsu Siemens nicht genau darauf hingewiesen hat? Wenn die Verwertungsgesellschaft argumetiert, man könnte mit dem PC Texte aus dem Intenet vervielfältigen, warum dann nicht die 12 Euro als Aufschlag aufs Modem?

    Und wenn jetzt dauert noch diese "Interessen-Gruppen" auf alle möglichen Hardware Zusatzgebühren drauf haben wollen, weil man mit denen evt. theoretisch Urhebergeschützte Werke vervielfältigen kann, wann klagen denn eigentlich endlich mal die ersten dagegen, dass man diese Werke nicht für Sicherheitszwecke kopieren kann und darf obwohl man das Recht dafür hat?

    MFG hajo23

  7. Kopier-Abgabe:Nun auch für Computer #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Böse

    Computer-Hersteller und -Importeure müssen für jeden PC eine Abgabe von zwölf Euro zahlen
    Stellt sich mir die Frage... wozu? NATÜRLICH kopier ein Computer keine Dateien von allein, deswegen KAUFE und BEZAHLE Ich ja ein Betriebssystem und viele zusätzliche SOFTWARE, die EBEN GENAU DAS KANN. Wieviel Mal soll man denn eigentlich für die gleiche Leistung nochmal bezahlen?

    Selbes Beispiel Erbschaftssteuer : Eltern kaufen das Haus, zahlen Grunderwerbs/Grundsteuer usw. Das Haus ist dann Eigentum und wird ernsthaft beim weitergeben an die Kinder NOCHMAL versteuert???

    Ich frage mich onehin, in was für einem Land wir eigentlich noch leben...

    Und hallo... ich zahle 1.) Die Gebühren für die LEITUNG der T-Com, 2.) den Aufpreis für die Schaltung der DSL Leitung und dann auch noch den TARIF, die Flatrate!!! Reichts nicht mal langsam?

    Über sowas könnt ich mich doch echt aufregen... vor allem, weil alle Rechtfertigungen für solche Abgaben absolut schwachsinnig und aus meiner Sicht kaum haltbar sind!!!

  8. Kopier-Abgabe:Nun auch für Computer #7
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    *pieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeep*

    Ich glaub ich krieg einen Anfall....bin mal gesapnnt, wann Steuern aufs ATMEN gelegt werden....



    Eine Revolution für den Frieden und die Freiheit *summ*

  9. Kopier-Abgabe:Nun auch für Computer #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    bin mal gesapnnt, wann Steuern aufs ATMEN gelegt werden...
    Würde Bundeskotzer Schredder in seinen Reihen genug Beführworter dafür finden, wäre auch die im Gespräch...

    ... gezapft wird am Volk, wo´s nur geht. Und da wundern die sich, dass die Leute sparen? Man spricht von einer Erholung, weil die Weihnachtseinkäufe akzeptabel waren... aber auch nur, weil alle die Monate davor kräftig drauf gespart haben. Es ist eben auch eine Möglichkeit, sich nur die schönen Teile eines Bildes anzusehen, statt das Gesamtbild zu betrachten.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Kopier-Abgabe:Nun auch für Computer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

computer Importeur

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.