Kopierschutz:Keinen Cent mehr wert?

Diskutiere Kopierschutz:Keinen Cent mehr wert? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; AnyDVD der Stolz der Firma SlySoft E s scheint, als wäre ein Traum der User in Erfüllung gegangen. Alles Geld kann nun in teure Hardware ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. Kopierschutz:Keinen Cent mehr wert? #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard Kopierschutz:Keinen Cent mehr wert?

    AnyDVD der Stolz der Firma SlySoft

    Es scheint, als wäre ein Traum der User in Erfüllung gegangen. Alles Geld kann nun in teure Hardware investiert werden und alle Multimedialen Inhalte können ohne Rücksicht auf Verluste jegweglicher Art kopiert und somit weitergegeben werden. Die neusten Filme werden kopiert und im Internet verbreitet noch bevor diese an die Kinos ausgeliefert werden können. Keine Chance für einen Kopierschutz, der nicht nur den Namen trägt sondern auch die Funktion hinter diesem erfüllt[weiterlink].

    Einst hat der Softwareentwickler Elaborate Bytes all seine Werke im Bereich Kopierprogramme an die Firma SlySoft aus Antigua weitergegeben. Der Grund hierfür dürfte bekannt sein. Jene Firma vermeldet nun, auch die neusten Kopierschutzmechanismen von Sony und LG übergehen zu können. Eine Überschrift mit dem Titel "Kopierschutzknacker von heute knackt Filme von morgen" soll die Vermarktung antreiben. Hätte dies der ursprüngliche Entwickler der Programme so verkauft, käme dies einem Aufruf zu einer kriminellen Handlung gleich.

    Doch Bettini und Slysoft sitzen in Antigua und freuen sich, dass die deutschen Kunden die Software herunterladen. Auch die neueste Variante des DVD Kopierschutzes " ARccOS" von Sony kann schon mit der vor wenigen Tagen veröffentlichten AnyDVD-Version kopiert werden. "Wir umgehen den Kopierschutz schneller, als die Filmindustrie ihn unter die Leute bringen kann. Vielleicht sieht die Filmindustrie ja dadurch ein, wie sinnlos so ein Kopierschutz eigentlich ist. Er ist kostspielig und führt oft zu Kompatibilitätsproblemen beim Kunden", so die Aussage des SlySoft's CEOs Giancarlo Bettini.

    Auch der ebenfalls neue Kopierschutz " Settec ALPHA-DVD", ein Ableger des koreanischen Elektronikriesen "LG", heble das Produkt aus sowie den Schutz "Puppetlock", mit dem die DVD der Augsburger Puppenkiste geschützt war. Nun tanzen die Puppen doch wieder durch das Internet.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kopierschutz:Keinen Cent mehr wert? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Fetter IT
    "Wir umgehen den Kopierschutz schneller, als die Filmindustrie ihn unter die Leute bringen kann. Vielleicht sieht die Filmindustrie ja dadurch ein, wie sinnlos so ein Kopierschutz eigentlich ist.
    ich glaub nicht, dass die filmindustrie das einsieht.. oder gar kapiert
    genauso wenig wie die musikindustrie
    das spiel mit dem kopierschutz geht doch schon viele viele jahre so
    warum sollten sie es also jetzt auf einmal einsehen
    schön wärs ja.. :a01225:

  4. Kopierschutz:Keinen Cent mehr wert? #3
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    wenns recht ist verlinke ich von meiner seite hierher :)

  5. Kopierschutz:Keinen Cent mehr wert? #4
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Tja die Industrie sollte es bald mal einsehen, der Kopierschutz ist nicht schon ätzend,
    aber das schlimmste ist ich muss mir als ehrlicher Käufer nen ätzenden Vorspann reinziehen in dem Propagangamäßig "Raubkopierer" als Verbrecher hingestellt werden.
    Das die Industrie mit ihren überzogenen Preisen selbst schuld ist das raffen die nicht, und was hat das mit dem Film zu tun?
    Da frag ich mich echt warum ich für so ein Müll Geld ausgegeben hab.
    :

  6. Kopierschutz:Keinen Cent mehr wert? #5
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    aber das schlimmste ist ich muss mir als ehrlicher Käufer nen ätzenden Vorspann reinziehen in dem Propagangamäßig "Raubkopierer" als Verbrecher hingestellt werden.
    Das sehe ich auch so. Auch im Kino das gleiche Bild. Total nervend und unnötig!!!

  7. Kopierschutz:Keinen Cent mehr wert? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    und diese clips kann man dann noch nicht mal überspringen
    weil diese funktion gesperrt ist, das ist fast bei jeder DVD so
    und das im kino ist auch ätzend, hast recht BassBoXX
    als eifriger kinogänger kann man das echt nicht mehr sehen
    : : :

  8. Kopierschutz:Keinen Cent mehr wert? #7
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    naja. das überspringen der intros ist aber auch hardware abhängig. mein hochwertigerer toshiba macht das ohne probleme, während mein 2. dvd player marke "noname billig" das nicht kann.

    da hat also toshiba schon was für uns benutzer getan...

  9. Kopierschutz:Keinen Cent mehr wert? #8
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Waaaas, neue Version von AnyDVD! :c01115: Gleich mal saugen! :a115:

    Gruß Michl :)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Kopierschutz:Keinen Cent mehr wert?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.