Kundendatei von illegalen Site-Betreibern geknackt...

Diskutiere Kundendatei von illegalen Site-Betreibern geknackt... im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Tausenden Surfern droht Verfolgung durch Strafbehörden B ei einem der Spektakulärsten Fälle, der bis dato aufgedeckt wurde, haben die Fahnder nun einen ihrer größten Erfolge ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 21
 
  1. Kundendatei von illegalen Site-Betreibern geknackt... #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard Kundendatei von illegalen Site-Betreibern geknackt...

    Tausenden Surfern droht Verfolgung durch Strafbehörden

    Bei einem der Spektakulärsten Fälle, der bis dato aufgedeckt wurde, haben die Fahnder nun einen ihrer größten Erfolge erzielt: Die Adressdatei der Betreiber einer illegalen Internet-Site aus Deutschland ist geknackt worden. Einige Nutzer des fragwürdigen Services sollten nun anfangen, sich Gedanken über eine neue Identität zu machen da ihnen eine Harte Strafverfolgung droht. Drei Männer aus Südthüringen und ein Anwalt aus München sind als Betreiber der illegalen Seiten bereits Mitte September festgenommen worden. Jetzt bestätigte ein Sprecher des Landeskriminalamts (LKA) Thüringen einen Bericht der "Thüringer Allgemeine", demzufolge Tausende Nutzer der Seite den Behörden nun bekannt sind[weiterlink].
    Zunächst war von 45.000 Kunden vor allem aus Deutschland die Rede. Die "Thüringer Allgemeine" schreibt von möglichen Ermittlungen gegen 16.000 Internet-Nutzer. Das LKA wollte sich am Samstag nicht auf genaue Zahlen festlegen. Bei Verstößen gegen das Urheberrecht droht nun den Nutzern der Seite sogar eine Freiheitsstrafe. Die Kunden der Site wurden von den Betreibern mit illegalen Raubkopien von Kinofilmen, Computerspielen, Anwendersoftware und Musikdateien versorgt. Bei Hausdurchsuchungen im September in Bayern, Hessen und Thüringen wurden die Beschuldigten im Alter zwischen 19 und 46 Jahren festgenommen. Mit dem illegalen "Service" sollen sie knapp eine Millionen Euro eingenommen haben. Zwei Brüder im Alter von 20 Jahren aus Breitungen sollen laut Staatsanwaltschaft die Gründer gewesen sein. Der 46 Jahre alte Rechtsanwalt aus München soll die Finanzen der Firma verwaltet haben. Nur ein 19-Jähriger aus Brotterode, der den Internetdienst technisch betreut hat, wurde wieder auf freien Fuß gesetzt. Ein großer Teil des Marktes für Deutschsprachige Raubkopien soll mit der Verhaftung der Betreiber lahm gelegt worden sein, so die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU). Die größten und aktuellsten unter den Illegalen Sitebetreibern soll die Bande gewesen sein, wenn es sich um deutschen Kinofilmen oder synchronisierte Streifen handelte. Den eigentlichen Rechteinhabern soll laut Staatsanwaltschaft ein Schaden in zweistelliger Millionenhöhe entstanden sein.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kundendatei von illegalen Site-Betreibern geknackt... #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Ein großer Teil des Marktes für Deutschsprachige Raubkopien soll mit der Verhaftung der Betreiber lahm gelegt worden sein, so die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU).
    Das glauben die doch nicht ernsthaft???

    Den eigentlichen Rechteinhabern soll laut Staatsanwaltschaft ein Schaden in zweistelliger Millionenhöhe entstanden sein.
    ... beinahe hätte ich Mitleid gehabt... aber nur beinahe. Ich nehme an, dass ist deren eigene Schadensangabe, richtig?

  4. Kundendatei von illegalen Site-Betreibern geknackt... #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    moin

    was das jetzt für eine seite oder seiten sind soll wohl ein geheimnis bleiben
    oder weiss das jemand ?

  5. Kundendatei von illegalen Site-Betreibern geknackt... #4
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    was das jetzt für eine seite oder seiten sind soll wohl ein geheimniss bleiben
    He he heeeee, schlechtes Gewissen Tufix! *ggg*

    Gruß Michl :)

  6. Kundendatei von illegalen Site-Betreibern geknackt... #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    was denkst du von mir, ne ne *g*
    bloß hier ist von einer seite mit 45000 kunden die rede
    würde mich schon interssieren was das für ne page ist

  7. Kundendatei von illegalen Site-Betreibern geknackt... #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das dürfte www.ftp-welt.de sein! Beziehungsweise gewesen sein...

  8. Kundendatei von illegalen Site-Betreibern geknackt... #7
    Junior Mitglied Avatar von pomperman

    Standard

    also die idioten die sich dort angemeldet haben haben es verdient bestraft zu werden...keiner meldet sich irgendwo an wo man illegale sachen bekommt...das ist doch dummheit...naja und www.ftpwelt.com war halt auf dummfang aus...und ich denke das ftpwelt nen reines projekt von den fahndern war...um so leicht an daten von den usern zu kommen!!!

  9. Kundendatei von illegalen Site-Betreibern geknackt... #8
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Die Kundendatei scheint im Internet rum zu gehen. Ist ist von einer über 10 MB großen Datei die Rede, in der rund 15.000 Kunden stehen.
    Also wird die Zeitung eher recht haben.
    Ich persönlich habe die Datei noch nicht gefunden. Wäre aber sicher interessant wie viele es nun wirklich sind.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Kundendatei von illegalen Site-Betreibern geknackt...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

illegale kundendatei

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.