Leadtek mit erster GeForce 6800 Ultra

Diskutiere Leadtek mit erster GeForce 6800 Ultra im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Also echten Hardcore Gamern die Frames jagen wie andere leute Autos (dummer vergleich aber egal) werden wohl drauf aa machen was die Karte an Strom ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 65
 
  1. Leadtek mit erster GeForce 6800 Ultra #17
    Volles Mitglied Avatar von Trascher-GSI

    Mein System
    Trascher-GSI's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64X2 6400+
    Mainboard:
    MSI K9 Neo irgendwas
    Arbeitsspeicher:
    2G DDR800 Corsair
    Festplatte:
    200GB S-ATA Samsung *2 kein Raid
    Grafikkarte:
    8800 GTS 512
    Soundkarte:
    Sound Blaster Audigy Gamer
    Monitor:
    19"er TFT Samsung
    Gehäuse:
    Centurion irgendwas von CoolerMaster
    Netzteil:
    Corsair 520 W
    3D Mark 2005:
    16k+
    Betriebssystem:
    Win XP Professional
    Laufwerke:
    DVD + Brenner, DVD Rom
    Sonstiges:
    Jede Menge Staubfänger!!!!

    Standard

    Also echten Hardcore Gamern die Frames jagen wie andere leute Autos (dummer vergleich aber egal)

    werden wohl drauf aa machen was die Karte an Strom frisst. Besonders wenn sie noch bei Mutti wohnen. Und man muss bedenken wer am PC sitzt guckt immerhin nich fern...
    Und Kraftwerk... naja. N PC frisst schon n bissel was strom...
    Aber denkt mal einer daran wieviel Wasser er verbraucht???
    Wenn man nur immer Baden würde?
    Was auch immer ich erzähle.
    Egal.
    In unsere Konsum gesellschaft wird doch ohnehin alles verballert was wir an Ressourcen auftreiben können. Sei es strom oder IRQ`s...
    hihi



    Ich persönlich z.B. nutze zur Zeit gar keinen PCI slot.
    Hab ich früher mal... mit TV Karte und so...

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leadtek mit erster GeForce 6800 Ultra #18
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    @Trascher

    Nuja, es geht ja u. a. auch darum, dass wenn die Grak schon statt 90 gleich 180 Watt Strom frisst, brauchst Du ja auch gleich nen neues Netzteil.... d. h. es ist ggf. mit den reinen Anschaffungskosten für die GraKa nicht unbedingt getan.

    Mich persönlich intressiert der reine Stromverbrauch auch nicht wirklich, aber wenn der Rechner bei ner Aufrüstung dauernd abkackt dann ist das schon nervig.

    Von den beiden belegten PCI-Slots bin ich aber immer noch hellauf begeistert.....

    Gruss
    Stonehedge

  4. Leadtek mit erster GeForce 6800 Ultra #19
    Mitglied Avatar von netvip

    Standard

    Gibts schon erste Benchmarks ?
    Sry für die Frage falls sie schon beanwortet wurde aber...

  5. Leadtek mit erster GeForce 6800 Ultra #20
    Volles Mitglied Avatar von Trascher-GSI

    Mein System
    Trascher-GSI's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64X2 6400+
    Mainboard:
    MSI K9 Neo irgendwas
    Arbeitsspeicher:
    2G DDR800 Corsair
    Festplatte:
    200GB S-ATA Samsung *2 kein Raid
    Grafikkarte:
    8800 GTS 512
    Soundkarte:
    Sound Blaster Audigy Gamer
    Monitor:
    19"er TFT Samsung
    Gehäuse:
    Centurion irgendwas von CoolerMaster
    Netzteil:
    Corsair 520 W
    3D Mark 2005:
    16k+
    Betriebssystem:
    Win XP Professional
    Laufwerke:
    DVD + Brenner, DVD Rom
    Sonstiges:
    Jede Menge Staubfänger!!!!

    Standard

    Das man sich dann evtl. ein neues NT kaufen muss nun das is wirklcih für die jenigen nich gut.

    Die sollten die Graka mit nem NT bundeln.

    Wir wissen ja inzwischen das es gute "Kandidaten" auf für wenig Geld gibt.
    Also warum statt billiger ****** games nich lieber ein Billiges aber Gutes NT mit einer Graka vertreiben? Das wäre doch mal was....
    In der Herstellung kostet sowas on mass doch nichts...

  6. Leadtek mit erster GeForce 6800 Ultra #21
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Ihr müsst bedenken das einige Boards den ersten PCI-Slot unter der GraKA komplett weg lassen (z.B. das ABit NF7-S) Also geht oft "nur" ein Slot verloren! :bj
    Trotzdem ist so ein Monsterkühler total :cc ! Wenn man dann die Org.-Kühler einer 9800 Pro als vergleich sieht...

  7. Leadtek mit erster GeForce 6800 Ultra #22
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Naja das mit den 2 freien Stängen usw. das sagt Nvidia so, aber im realen Tests soll die Karte schon mit nem 350W NT gelaufen sein(P3.2GHZ 1GB Ram, Raid-System, also normales System...). Der Stromverbrauch liegt wohl bei Vollbelastung(und nur da) etwa 20Watt über der Radeon 9800XT.

    Bilder:




    Das sind die Werte des gesamten Systems....so kritisch, wie hier das einige machen wollen ist das gar nicht. Das Gesamtsystem verbraucht 10% mehr Energie beim zocken. Wer OCed verbraucht "freiwillig" fast 25%(oder mehr) mehr....

  8. Leadtek mit erster GeForce 6800 Ultra #23
    Foren-Guru Avatar von stonehedge

    Standard

    Ihr müsst bedenken das einige Boards den ersten PCI-Slot unter der GraKA komplett weg lassen (z.B. das ABit NF7-S) Also geht oft "nur" ein Slot verloren!
    Leider wird das mit dem APG-Kühler gerechtfertigt.... aber dass es in Wirklichkeit für die Hersteller darum geht, ein Paar Cent für den Slot zu Sparen wird meistens verheimlicht!

    Mir gehen schon die PCI-Karten auffen Keks die mit nem Zusatzblech (Bsp: Soundkarte und digital-Ausgang-Slotblech) nen freien PCI-Slot belegen! Aber ne AGP die gleich zustäzlich zwei PCI-Slots unbrauchbar macht, kann ich für meinen Teil nicht wirklich brauchen oder tolerieren!

  9. Leadtek mit erster GeForce 6800 Ultra #24
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Leute raus mit den Lämpchen, Zierlüftern und sonstigem Casemodschnickschnack! *ggg* Ab jetzt wird es wirklich eng auf der 12 V Schiene!

    Gruß Michl :)


Leadtek mit erster GeForce 6800 Ultra

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.